03.05.2023 Brockhaus Technologies AG  DE000A2GSU42

EQS-Adhoc: Brockhaus Technologies AG: Deutlicher Anstieg der Umsatzerlöse und des bereinigten EBITDA in Q1 2023 auf € 33,4 Mio. bzw. € 9,6 Mio. (28,8% Marge)


 

EQS-Ad-hoc: Brockhaus Technologies AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis
Brockhaus Technologies AG: Deutlicher Anstieg der Umsatzerlöse und des bereinigten EBITDA in Q1 2023 auf € 33,4 Mio. bzw. € 9,6 Mio. (28,8% Marge)

03.05.2023 / 21:08 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Brockhaus Technologies AG: Deutlicher Anstieg der Umsatzerlöse und des bereinigten EBITDA in Q1 2023 auf € 33,4 Mio. bzw. € 9,6 Mio. (28,8% Marge)

Frankfurt am Main, 3. Mai 2023.

Die Brockhaus Technologies AG (BKHT, ISIN: DE000A2GSU42, „Brockhaus Technologies“) hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres gemäß vorläufiger Zahlen Umsatzerlöse von € 33,4 Mio. erzielt, was einem Wachstum von +41% ggü. dem Vorjahreszeitraum entspricht (Q1 2022: € 23,8 Mio.). Das bereinigte EBITDA stieg um +70% auf € 9,6 Mio. und entspricht einer bereinigten EBITDA-Marge von 28,8% (Q1 2022: € 5,7 Mio.; 23,8% Marge). Das bereinigte EBIT stieg um +72% auf € 8,6 Mio. (Q1 2022: € 5,0 Mio.).

Vor Bereinigungen belief sich das EBITDA auf € 10,4 Mio. (Q1 2022: € 5,5 Mio.) und das EBIT auf € 5,8 Mio. (Q1 2022: € 1,4 Mio.). Das EBIT ist insbesondere von PPA-Abschreibungen beeinflusst.

Wie im Vorjahr ist das erste Quartal grundsätzlich stark beeinflusst von der ausgeprägten Saisonalität, des bei weitem größeren Segments Financial Technologies (Bikeleasing), im Zusammenhang mit der warmen Fahrrad-Saison. Entsprechend entfällt ein maßgeblicher Teil der Umsatzerlöse auf das zweite und dritte Quartal.

Bezüglich der Definition der alternativen Leistungskennzahlen wird auf Seite 85ff. unseres Geschäftsberichts 2022 verwiesen. Im Jahr 2022 umfassten die Bereinigungen noch das Minderergebnis aus Value Step-up. Um Abweichungen zwischen den wesentlichen Leistungskennzahlen und IFRS bestmöglich zu vermeiden, wird diese Bereinigung nicht mehr vorgenommen. Damit findet keine Bereinigung der Umsatzerlöse mehr statt und die Vorjahresangaben wurden dementsprechend angepasst. Darüber hinaus wurde aus den Vorjahreswerten der Ergebnisbeitrag der im November 2022 veräußerten Palas (ehemaliges Segment Environmental Technologies) herausgerechnet.

Die in dieser Mitteilung genannten Finanzkennzahlen sind vorläufig und ungeprüft. Die Quartalsmitteilung Q1 2023 wird am Montag, den 15. Mai 2023 veröffentlicht. Der Earnings Call Q1 2023 ist ebenfalls für Montag um 16:00 Uhr CEST angesetzt.
 

Kontakt:

Brockhaus Technologies – Paul Göhring

Phone: +49 69 20 43 40 90

Fax: +49 69 20 43 40 971

E-Mail: [email protected]



Ende der Insiderinformation

03.05.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Brockhaus Technologies AG
Thurn-und-Taxis-Platz 6
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)69 2043 409 0
Fax: +49 (0)69 2043 409 71
E-Mail: [email protected]
Internet: https://www.brockhaus-technologies.com/
ISIN: DE000A2GSU42
WKN: A2GSU4
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1623887

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1623887  03.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1623887&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 0,00 1,10 16,56 51,58 60,32 142,71 186,00
EBITDA1,2 0,00 -1,31 15,99 8,33 0,42 46,73 58,00
EBITDA-Marge3 0,00 -119,09 96,56 16,15 0,70 32,74
EBIT1,4 0,00 -1,53 5,90 -1,04 -9,26 29,30 37,00
EBIT-Marge5 0,00 -139,09 35,63 -2,02 -15,35 20,53 19,89
Jahresüberschuss1 0,00 -1,64 1,31 -6,76 -18,76 58,46 23,00
Netto-Marge6 0,00 -149,09 7,91 -13,11 -31,10 40,96 12,37
Cashflow1,7 0,00 -1,02 1,43 5,69 -6,21 34,91 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 -0,16 -0,37 -0,81 -1,52 4,48 0,74
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Brockhaus Technologies
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2GSU4 21,700 Halten 237,56
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,31 15,85 0,84 35,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,86 6,80 1,28 7,67
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 20.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
15.05.2024 14.08.2024 14.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-7,28% -2,40% -16,22% -8,05%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Brockhaus Technologies AG  ISIN: DE000A2GSU42 können Sie bei EQS abrufen


Beteiligungen , A2GSU4 , BKHT , XETR:BKHT