08.05.2023 q.beyond AG  DE0005137004

EQS-News: q.beyond steigert Umsatz im ersten Quartal 2023 um 13 %


 

EQS-News: q.beyond AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung
q.beyond steigert Umsatz im ersten Quartal 2023 um 13 %

08.05.2023 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


q.beyond steigert Umsatz im ersten Quartal 2023 um 13 %

  • Wachstum in beiden Segmenten: Cloud (+15 %) und SAP (+4 %)
  • Umsetzung der Strategie 2025 beeinflusst EBITDA (Q1 2023: -1,3 Mio. €) und Free Cashflow (Q1 2023: 1,1 Mio. €)
  • Bestätigung der Prognose für das Gesamtjahr 2023

Köln, 8. Mai 2023 – Die begonnene Umsetzung der Strategie 2025 prägt den Quartalsabschluss von q.beyond. Der IT-Dienstleister will insbesondere mit einem fokussierten Geschäftsmodell, einer höheren Schlagkraft im Vertrieb sowie der Vereinheitlichung von Prozessen und Strukturen im Rahmen des Projekts „One q.beyond“ seine Ertrags- und Finanzkraft bei anhaltendem Wachstum bis 2025 deutlich steigern.

SAP-Geschäft zurück auf Wachstumskurs

Im ersten Quartal 2023 stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 13 % auf 46,6 Mio. €. Das hohe Wachstum resultierte auch aus der Konsolidierung des im vierten Quartal 2022 mehrheitlich übernommenen Data-Analytics-Spezialisten productive-data. Der Umsatz im Segment Cloud stieg vor diesem Hintergrund um 15 % auf 36,9 Mio. €. Das zweite Segment SAP kehrte im abgelaufenen Quartal auf Wachstumskurs zurück: Der Umsatz stieg um 4 % auf 9,7 Mio. €. „Unsere SAP-Vertriebsoffensive beginnt sich wie erwartet auszuzahlen“, sagt CEO Thies Rixen.

Frühzeitig hatte q.beyond darauf hingewiesen, dass es im laufenden Jahr höhere Strom-, Lizenz- und Personalkosten verkraften müsse. Darüber hinaus wurden im abgelaufenen Quartal Rückstellungen in Höhe von 1,3 Mio. € für Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Umbau der Personalstruktur gebildet. Im Rahmen der Strategie 2025 strafft das Unternehmen seine Organisation und senkt die Personalkosten unter anderem durch den Abbau von Doppelfunktionen und die Trennung von Geschäftsbereichen, die außerhalb des fokussierten Geschäftsmodells liegen. Vor diesem Hintergrund summierte sich das EBITDA im abgelaufenen Quartal auf -1,3 Mio. € gegenüber 0,8 Mio. € im Vorjahr. Der Umbau der Personalstruktur wird sich bereits im laufenden Geschäftsjahr positiv auf das Ergebnis auswirken.

Free Cashflow verbessert sich um 2,7 Mio. €

Bereits im abgelaufenen Quartal beeinflusste die Umsetzung der Strategie 2025 den Free Cashflow positiv. Er stieg im Vergleich zum Vorjahr um 2,7 Mio. € auf 1,1 Mio. €. Dieser Anstieg ist auch ein Ergebnis des im Rahmen von „One q.beyond“ durchgeführten Projekts „Order-to-Cash“ zur effizienten Steuerung von Forderungen und Zahlungen.

Vor diesem Hintergrund bestätigt q.beyond die Prognose für das Gesamtjahr: Das Unternehmen plant weiterhin mit einem Umsatzwachstum auf 185 bis 191 Mio. € (2022: 173,0 Mio. €), einem EBITDA von 5 bis 7 Mio. € (2022: 5,4 Mio. €) und einem Free Cashflow von bis zu -8 Mio. € (2022: -9,7 Mio. €). Rückläufige Personalkosten im weiteren Jahresverlauf sowie Effizienzgewinne aus der Straffung von Prozessen und Strukturen im Rahmen von „One q.beyond“ werden vor allem in der zweiten Jahreshälfte zu einem steigenden EBITDA-Ergebnis führen. Wegen noch ausstehender Investitionen sowie Ausgaben für die Umsetzung der Strategie 2025 wird der Free Cashflow dagegen in den kommenden Quartalen niedriger ausfallen als im abgelaufenen Quartal.

Bis 2025 Anstieg der EBITDA-Marge auf 7 bis 8 % geplant

CEO Thies Rixen bestätigt seine Ziele für die kommenden Jahre: „Mit der Strategie 2025 werden wir ab 2024 einen nachhaltig positiven Free Cashflow erwirtschaften und ein Jahr später auch wieder einen Konzerngewinn erzielen. Bis 2025 wird sich zudem die EBITDA-Marge gegenüber dem Jahr 2022 auf 7 bis 8 % mehr als verdoppeln. Das sind anspruchsvolle, aber realisierbare Ziele. Und der Geschäftsverlauf der vergangenen Monate zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“


Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick

In Mio. € Q1 2023 Q1 2022
Umsatz 46,6 41,2
- Cloud 36,9 32,0
- SAP 9,7 9,3
EBITDA -1,3 0,8
EBIT -4,6 -3,3
Konzernergebnis -5,0 -3,5
Free Cashflow 1,1 -1,6
Eigenkapitalquote zum 31.03. 74 % 75 %
Beschäftigte zum 31.03. 1.090 1.126


Erläuterungen:
Diese Corporate News enthält zukunftsbezogene Angaben (sogenannte „forward-looking statements“). Diese zukunftsbezogenen Angaben basieren auf den aktuellen Erwartungen und Prognosen zukünftiger Ereignisse vonseiten des Managements. Aufgrund von Risiken oder fehlerhaften Annahmen können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsbezogenen Angaben abweichen. Die vollständige Quartalsmitteilung ist unter www.qbeyond.de/investor-relations abrufbar.

Über das Unternehmen:
Die q.beyond AG steht für erfolgreiche Digitalisierung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu finden, setzen diese um und betreiben sie. Unser starkes Team aus 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt unsere mittelständischen Kunden sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den Bereichen Cloud, SAP, Microsoft und Softwareentwicklung. q.beyond verfügt über Standorte in ganz Deutschland sowie in Lettland und Spanien, eigene zertifizierte Rechenzentren und gehört zu den führenden IT-Dienstleistern.

Kontakt:
q.beyond AG

Arne Thull
Leiter Investor-Relations /Mergers & Acquisitions
T +49 221 669-8724
[email protected]
www.qbeyond.de



08.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: q.beyond AG
Richard-Byrd-Straße 4
50829 Köln
Deutschland
Telefon: +49-221-669-8724
Fax: +49-221-669-8009
E-Mail: [email protected]
Internet: www.qbeyond.de
ISIN: DE0005137004
WKN: 513700
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1626137

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1626137  08.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1626137&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 357,87 366,84 238,05 143,42 155,16 173,02 190,00
EBITDA1,2 38,20 35,06 140,30 -1,98 31,37 5,36 6,40
EBITDA-Marge3 10,67 9,56 58,94 -1,38 20,22 3,10
EBIT1,4 7,11 8,48 87,94 -18,83 15,18 -32,27 -8,80
EBIT-Marge5 1,99 2,31 36,94 -13,13 9,78 -18,65 -4,63
Jahresüberschuss1 5,12 3,28 73,54 -19,90 9,85 -33,09 -9,50
Netto-Marge6 1,43 0,89 30,89 -13,88 6,35 -19,12 -5,00
Cashflow1,7 39,30 34,13 -17,71 -4,97 -7,66 -1,26 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,04 0,03 0,59 -0,16 0,08 -0,27 -0,09
Dividende8 0,03 0,03 0,03 0,00 0,00 0,00 0,03
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Mazars

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
q.beyond
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
513700 0,660 Halten 82,22
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
33,00 26,56 1,24 -66,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,79 - 0,48 8,74
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 29.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
13.05.2024 12.08.2024 13.11.2023 29.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
3,13% 0,76% 10,74% -33,33%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu q.beyond AG  ISIN: DE0005137004 können Sie bei EQS abrufen


IT-Services , 513700 , QBY , XETR:QBY