09.05.2023 ecotel communication ag  DE0005854343

EQS-News: ecotel communication ag: ecotel startet sehr gut ins Jahr 2023


 

EQS-News: ecotel communication ag / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
ecotel communication ag: ecotel startet sehr gut ins Jahr 2023

09.05.2023 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Umsatz: 28,6 Mio. EUR (Vj. 20,2 Mio. EUR)
  • Rohertrag: 8,1 Mio. EUR (Vj. 7,5 Mio. EUR)
  • Operatives EBITDA: 3,4 Mio. EUR (Vj. 2,2 Mio. EUR)
  • Einbringung der nacamar in die Uplink Digital GmbH abgeschlossen
  • Erneuter Sondereffekt durch die Veräußerung von Nutzungsrechten an Internetressourcen
  • Fokussierung auf cloud & fiber erfolgreich eingeleitet

 

Düsseldorf, 9. Mai 2023

Der Start ins Geschäftsjahr 2023 verlief für ecotel planmäßig gut, begleitet von zwei Sondereffekten konnten die wesentlichen Kennzahlen sogar übererfüllt werden.

Wie bereits im Rahmen des Geschäftsberichtes 2022 angekündigt, wurde das Segment nacamar am 04. April 2023 erfolgreich in die Uplink Digital GmbH eingebracht. An dieser neuen Gesellschaft sind neben ecotel auch die Uplink Network GmbH sowie die Radio 5.0 GmbH beteiligt, die ihrerseits ebenfalls ihren Geschäftsbetrieb in die gemeinsame Gesellschaft eingebracht haben.

Im Gegenzug hat ecotel einen rund 25%igen Anteil an der gemeinsamen Uplink Digital GmbH, sowie einen Barausgleich in Höhe von 1,3 Mio. Euro erhalten. Die bisher 100%ige Beteiligung an der nacamar GmbH wird daher künftig nicht mehr vollständig in den Konzernabschluss der ecotel communication ag einbezogen.

Im Februar 2023 wurden zudem weitere Nutzungsrechte an Internetressourcen veräußert. Aus dieser Transaktion sind dem Konzern nach Abzug aller mit dieser Transaktion verbundenen Kosten rund 5,4 Mio. EUR zugeflossen, rund 4,0 Mio. € mehr als geplant – dieser überschießende außerplanmäßige Erlös wird definitionsgemäß nicht im operativen EBITDA gezeigt werden, um eine bessere Vergleichbarkeit mit vergangenen Perioden zu ermöglichen.

Am 21. April 2023 hat die Hauptversammlung den Dividendenvorschlag von insgesamt 18,82 EUR je dividendenberechtigter Aktie zugestimmt. Als Folge daraus hat die ecotel communication ag eine Dividende in Höhe von 66,1 Mio. EUR ausgeschüttet. Diese Ausschüttung erfolgte nach dem 31. März 2023 und ist naturgemäß in den Bilanzkennzahlen noch nicht enthalten.

Der Konzernumsatz aus fortgeführten Geschäftsbereichen wuchs im Berichtszeitraum auf 28,6 Mio. EUR (Vj. 20,2 Mio. EUR). Dieser Anstieg wurde im Wesentlichen durch das Segment ecotel Wholesale (+ 8,3 Mio. EUR) getrieben.

Im Kernsegment ecotel Geschäftskunden konnte im ersten Quartal 2023 ebenfalls ein leichtes Wachstum (+ 0,1 Mio. EUR) erzielt werden. Die zum Ende des Vorjahres gewonnenen Projektaufträge werden sukzessiv auch in den Umsatzzahlen sichtbar, darüber hinaus konnte nicht zuletzt im Rahmen des erfolgreich durchgeführten Partnerkongresses Mitte März die Vermarktungsoffensive »cloud« und »fiber« erfolgreich initiiert werden.

Der Rohertrag aus fortgeführten Geschäftsbereichen konnte im ersten Quartal um 0,6 Mio. EUR auf 8,1 Mio. EUR gesteigert werden. Zu diesem Wachstum trug das Segment ecotel Geschäftskunden mit 0,6 Mio. EUR maßgeblich teil. Hier wirken sich neben gesunkenen Aufwendungen für Energie vor allem Änderungen im Vorleistungsmix positiv und nachhaltig auf die Profitabilität aus.

Die für dieses Jahr geplanten Wachstumsinvestitionen in vertriebliche und vertriebsunterstützende Ressourcen sowie die Erschließung neuer Absatzkanäle wirken sich erwartungsgemäß durch einen höheren Personalaufwand und gestiegenen operativen Aufwendungen aus. Gleichzeitig konnte der Konzern mit den erläuterten außerplanmäßigen Sondereffekten zusätzliche Erträge von 7,3 Mio. EUR (Vj: 2,2 Mio. EUR) erzielen. Das um diese Effekte korrigierte, operative EBITDA stieg auf 3,4 Mio. EUR (Vj. 2,2 Mio. EUR).

Nach Abzug der Abschreibungen (-1,3 Mio. EUR), der Berücksichtigung des Finanzergebnisses (+0,4 Mio. EUR) und Steuern (-2,0 Mio. EUR) hat ecotel im ersten Quartal ein Ergebnis in Höhe von 4,5 Mio. EUR (VJ. 1,3 Mio. EUR) erzielt. Das entspricht einem Ergebnis je Aktie von 1,29 EUR (Vj. 0,37 EUR).

An der Prognose für das Geschäftsjahr 2023 hält der Vorstand weiterhin fest.

 

Über die ecotel communication ag:

Die ecotel communication ag ist seit 1998 bundesweit tätig und hat sich als einer der führenden Qualitätsanbieter für Geschäftskunden etabliert. Mit der Fokussierung auf »cloud & fiber« im Jahre 2022 bedient ecotel die zwei wichtigsten Wachstumsfelder im deutschen Telekommunikationsmarkt. Hauptsitz des Unternehmens ist Düsseldorf. Aktuell betreut ecotel mit rund 225 Mitarbeitern bundesweit mehr als 15.000 Kunden mit einem Full-Service Angebot aus Cloud- und Breitbanddiensten.

 

Hinweis:

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.

 

Investor Relations

ecotel communication ag

Investor Relations

+49 (0) 211-55 007 740

E-Mail: [email protected]

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ecotel.de

 



09.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ecotel communication ag
Prinzenallee 11
40549 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 55 00 70
Fax: +49 (0)211 55 00 7 222
E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.ecotel.de
ISIN: DE0005854343
WKN: 585434
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1626729

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1626729  09.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1626729&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 120,62 98,86 82,75 98,30 95,87 93,33 106,29
EBITDA1,2 6,86 7,44 8,71 11,56 18,12 77,10 12,45
EBITDA-Marge3 5,69 7,53 10,53 11,76 18,90 82,61
EBIT1,4 2,21 2,15 1,48 4,02 10,63 17,93 7,67
EBIT-Marge5 1,83 2,17 1,79 4,09 11,09 19,21 7,22
Jahresüberschuss1 1,36 1,39 0,89 2,63 7,27 70,15 7,43
Netto-Marge6 1,13 1,41 1,08 2,68 7,58 75,16 6,99
Cashflow1,7 4,23 6,67 9,96 10,26 15,43 28,49 6,10
Ergebnis je Aktie8 0,13 0,13 -0,05 0,28 1,36 17,51 1,93
Dividende8 0,13 0,13 0,00 0,14 2,25 18,82 0,23
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: RSM Ebner Stolz

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Ecotel
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
585434 14,600 Halten 51,25
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,53 20,85 0,74 14,70
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,32 8,40 0,48 3,82
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
18,82 0,47 3,22 28.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2024 12.08.2024 06.11.204 14.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-10,57% -13,54% -15,36% -69,46%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu ecotel communication ag  ISIN: DE0005854343 können Sie bei EQS abrufen


Telekom , 585434 , E4C , XETR:E4C