11.05.2023 Westwing Group SE  DE000A2N4H07

EQS-News: Westwing meldet positives bereinigtes EBITDA und positiven Free Cashflow für das erste Quartal 2023


 

EQS-News: Westwing Group SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Westwing meldet positives bereinigtes EBITDA und positiven Free Cashflow für das erste Quartal 2023

11.05.2023 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Westwing meldet positives bereinigtes EBITDA und positiven Free Cashflow für das erste Quartal 2023

  • Profitabilität stark verbessert: Westwing erwirtschaftete im ersten Quartal 2023 ein positives bereinigtes EBITDA von EUR 5 Mio. bei einer bereinigten EBITDA-Marge von 4,9%, was einer Verbesserung von EUR 7 Mio. gegenüber dem Vorjahr entspricht
  • Westwing erreicht seine Kosteneinsparungsziele in den Bereichen Marketing, Verwaltung und CapEx: Im ersten Quartal 2023 wurden die Kosten im Vergleich zu den zugesagten Bruttoeinsparungen von EUR 30 Mio. (im Vergleich zur Basis Q1 2022) bereits um EUR 29 Mio. auf entsprechender Jahresbasis gesenkt
  • Das Unternehmen kehrte per Ende des ersten Quartals 2023 zu einem negativen Nettoumlaufvermögen in Höhe von EUR -5 Mio. zurück, was einer Reduzierung von EUR -30 Mio. gegenüber dem Höchststand Ende des zweiten Quartals 2022 entspricht
  • Westwing verbesserte den Free Cashflow um EUR +27 Mio. gegenüber dem ersten Quartal 2022, was zu einem positiven Free Cashflow von EUR 10 Mio. im ersten Quartal 2023 führte
  • Prognose für das Geschäftsjahr 2023 bestätigt: Umsatz von EUR 390 Mio. bis EUR 440 Mio.
    (-9% bis +2% Wachstum im Jahresvergleich) und bereinigtes EBITDA von EUR +4 bis +13 Mio. (+1% bis +3% bereinigte EBITDA-Marge)

München, 11. Mai 2023 // Westwing, Europas Nr. 1 im Beautiful Living e-Commerce, gibt seine Ergebnisse für das erste Quartal 2023 bekannt.

Westwing verzeichnete im ersten Quartal 2023 einen Umsatz von EUR 103 Mio. (Q1 2022: EUR 111 Mio.), was einem Rückgang von 7% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Die Umsatzentwicklung war vor allem durch Basiseffekte aus dem Vorjahr und der anhaltend schlechten Konsumentenstimmung getrieben. Trotz des derzeit herausfordernden Marktumfelds blieben die Umsätze von Westwing im Vergleich zu 2019 deutlich höher. Insgesamt lag der Umsatz im ersten Quartal 2023 um 67% über dem Umsatz vom ersten Quartal 2019, was die positive Entwicklung der vergangenen Jahre verdeutlicht.

In Bezug auf die Profitabilität setzt Westwing seine erfolgreiche Kehrtwende fort. Westwing erwirtschaftete im ersten Quartal 2023 ein positives bereinigtes EBITDA von EUR 5 Mio. bei einer bereinigten EBITDA-Marge von 4,9% (Q1 2022: EUR -2 Mio.), was einer Verbesserung von EUR 7 Mio. gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dies ist auf starke Deckungsbeiträge und eine erfolgreiche Umsetzung von Kosteneinsparungsmaßnahmen zurückzuführen. 

Die starken Deckungsbeiträge wurden durch die anhaltende Expansion der margenstarken Westwing Collection im ersten Quartal 2023 maßgeblich unterstützt. Die Westwing Collection erreichte im ersten Quartal 2023 ein Allzeithoch von 46% des Konzern-GMVs, was einem Anstieg von 9 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr entspricht. 

Die Kosteneinsparungen wurden durch Personalreduktion, erhöhte betriebliche Effizienz und priorisierte Ausgaben in den Bereichen Marketing, Verwaltung und CapEx erreicht. Insgesamt wurden die Kosten auf entsprechender Jahresbasis bereits um EUR 29 Mio. im Vergleich zu den zugesagten Bruttoeinsparungen von EUR 30 Mio. (im Vergleich zur Basis Q1 2022) gesenkt.

Darüber hinaus verbesserte sich der Free Cashflow deutlich um EUR 27 Mio. gegenüber dem Vorjahr und belief sich im ersten Quartal 2023 auf EUR 10 Mio. (Q1 2022: EUR -17 Mio.). Neben dem positiven operativen Ergebnis wurde der Anstieg des Free Cashflow auch durch eine weitere Verbesserung des Nettoumlaufvermögens erzielt. Westwing kehrte zum 31. März 2023 zu einem negativen Nettoumlaufvermögen von EUR -5 Mio. zurück (Q1 2022: EUR 16 Mio.), was einer Reduzierung um EUR 30 Mio. gegenüber dem Höchststand Ende Juni 2022 entspricht. 

"Ich bin sehr stolz auf die im ersten Quartal 2023 erzielten Fortschritte, insbesondere vor dem Hintergrund eines weiterhin herausfordernden Marktumfelds. Wir erreichen wie versprochen erhebliche Kosteneinsparungen und sind zuversichtlich, dass wir im Gesamtjahr strukturell in die Gewinnzone zurückkehren werden", sagt CEO Andreas Hoerning. "Gleichzeitig verbessern wir das Kundenerlebnis über unsere Kanäle und Länder hinweg, um die Basis für zukünftiges Wachstum zu legen."

Prognose 2023

Westwing bestätigt seine im März 2023 veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2023. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von EUR 390 bis 440 Mio. bei einem Wachstum von -9% bis +2% gegenüber dem Vorjahr und eine Rückkehr zu einer positiven Wachstumsrate in der zweiten Jahreshälfte 2023. Das bereinigte EBITDA wird mit EUR +4 bis +13 Mio. bei einer bereinigten EBITDA-Marge von +1% bis +3% erwartet.

Webcast und Telefonkonferenz

Westwings Q1 2023 Earnings Call wird am 11. Mai 2023 ab 10:00 Uhr (MESZ) per Live-Stream auf der Investor-Relations-Website des Unternehmens https://ir.westwing.com übertragen. Die Aufzeichnung des Livestreams wird danach auf dieser Website verfügbar sein.

Die Jahreshauptversammlung von Westwing ist für den 16. Mai 2023 geplant. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Investor-Relations-Website von Westwing unter https://ir.westwing.com.

 

  Q1 2023 Q1 2022 Delta
23 vs. 22
Ertragslage      
Umsatzerlöse (in EUR Mio.) 103 111 -7%
Bereinigtes EBITDA (in EUR Mio.) 5,1 -1,7 +6,8
Bereinigte EBITDA-Marge
(in % der Umsatzerlöse)
4,9% -1,5% +6,5 pp
       
Weitere Leistungsindikatoren      
Anteil Westwing Collection (in %) 46% 37% +9 pp
Bruttowarenvolumen
(GMV) (in EUR Mio.)
118 128 -8%
Bestellungen, insgesamt (in Tausend) 694 872 -20%
Durchschnittlicher Warenkorb
(in EUR)
169 147 +15%
Aktive Kunden (in Tausend) 1.262 1.593 -21%
Anzahl der Bestellungen pro aktivem Kunden in den letzten 12 Monaten 2,3 2,5 -6%
Durchschnittliches GMV pro aktivem Kunden in den letzten 12 Monaten (in EUR) 373 345 +8%
Anteil der Site-Visits über mobile Endgeräte 79% 80% -1 pp

 

Über Westwing

Westwing ist Europas No.1 im Beautiful Living e-Commerce mit einem Umsatz von 431 Millionen Euro im Jahr 2022 in 11 Ländern. Der Premium One-Stop-Shop für Designliebhaber bietet ein einzigartiges Markenerlebnis mit einem kuratierten Sortiment aus der Westwing Collection und den besten Designmarken. Die integrierte Plattform vereint Shop, Club Sales, Offline-Store, B2B-Services und Westwing Studio. Das Team besteht aus 1.900 Experten, die zusammen an dem gemeinsamen Ziel arbeiten: "Excite people to create homes that unlock the full beauty of life". Westwing wurde 2011 gegründet, hat seinen Hauptsitz in München und ging im Oktober 2018 an die Frankfurter Börse.

 

Disclaimer

Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen. Diese Aussagen basieren auf Annahmen, die zum Zeitpunkt ihrer Abgabe als angemessen erachtet werden und unterliegen wesentlichen Risiken und Unsicherheiten. Sie sollten sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen als Vorhersagen über zukünftige Ereignisse verlassen, und wir übernehmen keine Verpflichtung, diese Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten. Unsere tatsächlichen Ergebnisse können erheblich und nachteilig von den in dieser Pressemitteilung dargelegten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, und zwar aufgrund einer Reihe von Faktoren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken aus makroökonomischen Entwicklungen, externen Betrugsfällen, ineffizienten Prozessen in Fulfillment-Zentren, ungenauen Personal- und Kapazitätsprognosen für Fulfillment-Zentren, gefährlichen Materialien / Produktionsbedingungen in Bezug auf Eigenmarken, mangelnder Innovationsfähigkeit, unzureichender Datensicherheit, mangelnder Marktkenntnis, Streikrisiken und Änderungen des Wettbewerbsniveaus.

Kontakt
Westwing Group SE
Investor Relations
E-Mail: [email protected]

 

 



11.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Westwing Group SE
Moosacher Straße 88
80809 München
Deutschland
Fax: +49 (89) 550 544 445
E-Mail: [email protected]
Internet: www.westwing.com
ISIN: DE000A2N4H07
WKN: A2N4H0
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1629721

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1629721  11.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1629721&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 265,84 253,90 267,30 432,90 522,50 430,80 433,00
EBITDA1,2 -4,90 -12,30 -25,70 42,00 34,10 -9,40 18,40
EBITDA-Marge3 -1,84 -4,84 -9,61 9,70 6,53 -2,18
EBIT1,4 -21,34 -19,50 -34,20 31,40 21,10 -27,40 -0,50
EBIT-Marge5 -8,03 -7,68 -12,80 7,25 4,04 -6,36 -0,12
Jahresüberschuss1 -31,55 -2,30 -39,00 29,80 12,00 -32,40 -0,50
Netto-Marge6 -11,87 -0,91 -14,59 6,88 2,30 -7,52 -0,12
Cashflow1,7 -7,76 -9,50 -13,30 47,80 29,80 -10,20 0,00
Ergebnis je Aktie8 -1,46 -0,15 -1,85 1,38 0,55 -1,51 -0,04
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Westwing Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2N4H0 8,050 - 168,28
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
47,35 32,13 1,47 -9,03
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,03 - 0,39 -15,34
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 19.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2024 08.08.2024 07.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-1,09% -5,05% -8,94% -2,84%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Westwing Group SE  ISIN: DE000A2N4H07 können Sie bei EQS abrufen


E-Commerce , A2N4H0 , WEW , XETR:WEW