23.05.2023 YOC AG  DE0005932735

Original-Research: YOC AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: YOC AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu YOC AG

Unternehmen: YOC AG
ISIN: DE0005932735

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 23.05.2023
Kursziel: 21,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Nils Scharwächter; Tim Kruse, CFA

YOC startet in 2023 mit deutlicher Steigerung gegenüber Vorjahr – Konzernergebnis jedoch von strategischem Personalaufbau geprägt

Die YOC AG hat am 15. Mai vorläufige Zahlen hinsichtlich der Geschäftsentwicklung in den ersten drei Monaten von 2023 veröffentlicht, die weitestgehend unseren Erwartungen entsprechen und damit die Fortsetzung des bisher starken Wachstumskurses bedeuten.

Top Line-Wachstum ungebrochen: Gemäß den vorläufigen Finanzkennzahlen verzeichnete die Ad-Tech-Gruppe gegenüber dem Vorjahresquartal erneut eine deutliche Erlössteigerung von 18%, was auf Konzernebene Umsätze i.H.v. 5,2 Mio. Euro entspricht (Q1/2022: 4,4 Mio. Euro). Neben der anhaltend starken Entwicklung in den bestehenden Märkten dürfte die Konsolidierung der akquirierten finnischen Nostemedia Oy den Umsatzanteil der international agierenden Gesellschaften entsprechend gesteigert haben (MONe: 39,7%; 2,1 Mio. Euro; +20,4% yoy).

Gruppe verzeichnet Profitabilitätsverbesserung durch VIS.X®-Technologie: Trotz Konsolidierung der Nostemedia, die u.E. aufgrund des Fehlens eigener Technologie bisher ein deutlich niedrigeres Margenprofil aufweisen dürfte, ist es YOC nach eigenen Angaben gelungen, die Konzern-Rohertragsmarge gegenüber Q1/2022 um rund 1 PP zu steigern (Rohertragsmarge Q1/2023: etwa 44%). Während das Unternehmen bei der Berechnung auf die Gesamtleistung zusätzlich der sonstigen betrieblichen Erträge abstellt, basieren unsere Werte auf den Umsatzerlösen ohne Hinzurechnung der sbE. Daher bleibt bis zum Q1 Bericht abzuwarten, wodurch die Margenverbesserung erzielt werden konnte. Ungeachtet dessen unterstreicht dies jedoch wiederholt die Skalierbarkeit der eigenen Plattform-Technologie. Aus der fortschreitenden Integration der finnischen Gesellschaft dürfte sich im Jahresverlauf eine weitere Verbesserung der Rohertragsmarge abzeichnen.

Periodenergebnis von strategischem Personalaufbau geprägt: Hinsichtlich der Bottom Line verzeichnete die YOC-Gruppe einen leichten Rückgang um -0,3 Mio. Euro auf ein voraussichtlich ausgeglichenes Q1-Konzernergebnis. Im Wesentlichen beruht die marginale Verschlechterung auf einer absoluten wie relativen Erhöhung des Personalaufwands. So erweiterte sich der Personalbestand mit der jüngsten Akquisition um ca. weitere 10 Mitarbeiter. Um den avisierten Wachstumskurs, der sich aus der FY-Guidance ergibt, und die im Rahmen der vorläufigen Q1-Zahlen bestätigt wurde, auch operativ abwickeln zu können, stellte das Unternehmen weitere Mitarbeiter in den zentralen Bereichen ein (Vertrieb, Plattformentwicklung sowie Internationalisierung).

High Impact-Werbeformate weisen deutlich höhere Interaktionsraten auf: Neben der operativ guten Entwicklung präsentierte der CEO in einem Webcast zudem die Ergebnisse der dritten Studie in Kooperation mit dem renommierten Marktforschungsunternehmen Nielsen. Demnach führt der Einsatz von High Impact-Werbeformaten gegenüber Standard-Werbebannern nachweislich zu einer deutlich höheren Nutzerinteraktion (Uplift: +17%).

Fazit: Mit den vermeldeten Eckdaten blickt YOC u.E. auf einen umsatzstarken Jahresauftakt zurück. Entsprechend bekräftigen wir unsere Kaufempfehlung mit unverändertem Kursziel.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/27067.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 14,37 14,49 15,11 15,49 18,84 23,43 30,63
EBITDA1,2 -0,08 0,38 0,58 1,84 2,85 3,47 4,40
EBITDA-Marge3 -0,56 2,62 3,84 11,88 15,13 14,81
EBIT1,4 -0,36 0,09 0,02 1,13 2,01 2,33 2,93
EBIT-Marge5 -2,51 0,62 0,13 7,30 10,67 9,95 9,57
Jahresüberschuss1 -0,53 -0,16 -0,47 1,26 2,07 2,34 2,80
Netto-Marge6 -3,69 -1,10 -3,11 8,13 10,99 9,99 9,14
Cashflow1,7 0,15 -1,04 1,21 1,02 2,72 2,45 3,91
Ergebnis je Aktie8 -0,16 -0,05 -0,14 0,09 0,60 0,67 0,83
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
YOC
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
593273 19,900 Kaufen 69,18
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,55 19,45 0,82 102,05
KBV KCV KUV EV/EBITDA
14,44 17,70 2,26 15,37
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 02.07.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
27.05.2024 19.08.2024 18.11.2024 29.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
15,32% 39,38% 32,67% 61,13%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu YOC AG  ISIN: DE0005932735 können Sie bei EQS abrufen


Internet-Services , 593273 , YOC , XETR:YOC