25.05.2023 Nabaltec AG  DE000A0KPPR7

EQS-News: Nabaltec AG erzielt Umsatzzuwachs von 4 % auf 57,0 Mio. Euro in den ersten drei Monaten 2023


 

EQS-News: Nabaltec AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
Nabaltec AG erzielt Umsatzzuwachs von 4 % auf 57,0 Mio. Euro in den ersten drei Monaten 2023

25.05.2023 / 10:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nabaltec AG erzielt Umsatzzuwachs von 4 % auf 57,0 Mio. Euro in den ersten drei Monaten 2023

  • EBIT in den ersten drei Monaten 2023 bei 5,2 Mio. Euro (2022: 7,1 Mio. Euro)
  • EBIT-Marge (in Relation zur Gesamtleistung) beträgt 9,4 % nach 12,9 % im Vorjahresquartal
  • Prognose für 2023 bestätigt: Umsatzwachstum von 3 % bis 5 %, EBIT-Marge von 8 % bis 10 %

 

Schwandorf, 25. Mai 2023 – Die Nabaltec AG hat heute ihren Quartalsbericht Q1/2023 veröffentlicht und bestätigt darin die vorläufigen Zahlen der ersten drei Monate. Demnach erreichte das Unternehmen im ersten Quartal einen Umsatz in Höhe von 57,0 Mio. Euro nach 54,8 Mio. Euro im Vergleichsquartal (+4,0 %). Beim operativen Ergebnis (EBIT) erzielte die Nabaltec 5,2 Mio. Euro in den ersten drei Monaten 2023 nach 7,1 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die EBIT-Marge (in Relation zur Gesamtleistung) lag bei 9,4 %.

Der Umsatz im Produktsegment „Funktionale Füllstoffe“ lag im ersten Quartal 2023 bei 40,1 Mio. Euro nach 36,9 Mio. Euro im Vorjahresquartal (+8,7 %). Im Produktbereich Böhmit stagnierten die Absätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im Produktsegment „Spezialoxide“ kam Nabaltec im ersten Quartal 2023 auf einen Umsatz von 17,0 Mio. Euro, der somit um 5,0 % unter dem Vorjahresquartal lag (Q1/2022: 17,9 Mio. Euro). Die Absatzmengen sanken im Segment deutlich um 18,0 %, was insbesondere auf die aktuell abgeschwächte Branchenkonjunktur in der Stahlindustrie und die konsequente Lageroptimierung auf Kundenseite zurückzuführen ist.

„Einige Zielbranchen wie beispielsweise der Markt für Böhmit bleiben von den fehlenden Impulsen aus der Industrie, vor allem in Europa, noch deutlich gehemmt. Nabaltec wird die weitere Entwicklung genau beobachten und erwartet mittelfristig wieder eine höhere Marktdynamik“, berichtet Johannes Heckmann, Vorstandsvorsitzender der Nabaltec AG. „Die aktuelle marktseitige Schwächephase bestätigt uns aber einmal mehr in der ohnehin vorsichtig formulierten Prognose für das Gesamtjahr 2023, innerhalb deren Bandbreite wir im ersten Quartal genau lagen.“

Die Nabaltec geht bei der Prognose für das Jahr 2023 weiterhin von einem Umsatzwachstum in einer Bandbreite von 3 % bis 5 % aus. Ergebnisseitig sieht das Unternehmen auf Jahressicht eine EBIT-Marge in einer Bandbreite von 8 % bis 10 % als realistisch an.

Hinweis: Der Quartalsbericht Q1/2023 der Nabaltec AG steht ab dem 25. Mai 2023 unter www.nabaltec.de, Bereich Investor Relations, zum Download zur Verfügung.

 

Über die Nabaltec AG:

Die Nabaltec AG mit Sitz in Schwandorf ist ein mehrfach ausgezeichnetes, innovatives Unternehmen der chemischen Industrie. Auf der Basis von Aluminiumhydroxid und Aluminiumoxid entwickelt, produziert und vertreibt Nabaltec hochspezialisierte Produkte in den beiden Produktsegmenten „Funktionale Füllstoffe“ und „Spezialoxide“ im industriellen Maßstab. Die Produktpalette des Unternehmens umfasst unter anderem umweltfreundliche, flammhemmende Füllstoffe und funktionale Additive für die Kunststoffindustrie. Flammhemmende Füllstoffe werden beispielsweise bei Kabeln in Tunneln, Flughäfen, Hochhäusern und elektronischen Geräten eingesetzt, während Additive in der Katalyse und bei der Elektromobilität zum Einsatz kommen. Darüber hinaus produziert Nabaltec Spezialoxide zum Einsatz in der technischen Keramik, Feuerfestindustrie und Poliermittelindustrie. Nabaltec ist mit Produktionsstandorten in Deutschland und den USA vertreten. Ziel ist es, durch Kapazitätsausbau, weitere Prozess- und Qualitätsoptimierung sowie gezielte Erweiterungen der Produktpalette die eigene Marktposition weiter auszubauen. Mit seinen Spezialprodukten strebt das Unternehmen die führende Position im jeweiligen Marktsegment an.

 

Kontakt:

Kerstin Schuierer Frank Ostermair/Vera Müller
Nabaltec AG Better Orange IR & HV AG
Telefon: 09431 53-204 Telefon: 089 8896906-14
Fax: 09431 53-260 Fax: 089 8896906-66
E-Mail: [email protected] E-Mail: [email protected]

 



25.05.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nabaltec AG
Alustraße 50-52
92421 Schwandorf
Deutschland
Telefon: +49 9431 53-0
Fax: +49 9431 53-260
E-Mail: [email protected]
Internet: www.nabaltec.de
ISIN: DE000A0KPPR7, DE000A1EWL99
WKN: A0KPPR, A1EWL9
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1641287

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1641287  25.05.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1641287&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 168,60 176,74 179,03 159,58 187,02 218,84 200,13
EBITDA1,2 30,03 30,59 32,34 23,55 37,29 42,37 31,00
EBITDA-Marge3 17,81 17,31 18,06 14,76 19,94 19,36
EBIT1,4 18,32 18,47 18,63 -15,86 24,55 29,17 18,34
EBIT-Marge5 10,87 10,45 10,41 -9,94 13,13 13,33 9,16
Jahresüberschuss1 11,45 10,29 10,70 -19,65 16,26 26,38 11,42
Netto-Marge6 6,79 5,82 5,98 -12,31 8,69 12,05 5,71
Cashflow1,7 25,91 16,06 22,37 24,31 33,16 32,44 16,45
Ergebnis je Aktie8 1,39 1,17 1,22 -2,23 1,85 3,00 1,30
Dividende8 0,18 0,20 0,20 0,00 0,25 0,28 0,15
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Nabaltec
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0KPPR 15,600 Halten 137,28
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,06 17,81 0,62 14,94
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,99 8,34 0,69 5,49
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,28 0,28 1,79 25.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
23.05.2024 22.08.2024 21.11.2024 25.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
6,65% 0,70% -19,59% -25,71%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Nabaltec AG  ISIN: DE000A0KPPR7 können Sie bei EQS abrufen


Chemie , A0KPPR , NTG , XETR:NTG