05.06.2023 exceet Group SCA  LU0472835155

EQS-News: exceet Group SCA: APEX Group und Argo-Anleg entwickeln künftig gemeinsam Systeme für Speicherung und Transport von Wasserstoff


 

EQS-News: exceet Group SCA / Schlagwort(e): Kooperation
exceet Group SCA: APEX Group und Argo-Anleg entwickeln künftig gemeinsam Systeme für Speicherung und Transport von Wasserstoff

05.06.2023 / 08:56 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Strategische Kooperation zwischen APEX und Argo-Anleg, einem Pionier für innovative Prototypen in diversen Anwendungsfeldern im Wasserstoff-Markt
  • Argo-Anleg erwirbt 120 Druckgasbehälter zur Wasserstoffspeicherung von APEX für rund 1 Mio. Euro und wird diese im Bereich Wasserstofftransport einsetzen
  • APEX schließt im Gegenzug einen Vertrag zum Kauf von zertifizierungsrelevanten Ventilen von Argo-Anleg

Rostock/Laage, Grevenmacher (Luxemburg), Wesel am Rhein, 5. Juni 2023 – Die APEX Group („APEX“), ein führender Entwickler und Betreiber von grünen Wasserstoff-Elektrolyseanlagen für die Dekarbonisierung von Industrie, Infrastruktur sowie im Mobilitätsbereich und 100%ige Tochtergesellschaft der exceet Group SCA (ISIN LU0472835155), geht eine strategische Kooperation mit der Argo-Anleg GmbH („Argo-Anleg“) ein, einem Anbieter von High-Tech-Lösungen im Bereich Wasserstoff und Wasserstoff-Ökosysteme. Im Rahmen der Partnerschaft erwirbt Argo-Anleg 120 Druckgasbehälter zur Wasserstoffspeicherung zu einem Gesamtpreis von rund 1 Mio. Euro von APEX. APEX wiederum hat mit Argo-Anleg einen Vertrag zur Abnahme von Ventilen geschlossen, mit welchen APEX seine Drucktanks zertifizieren wird.

Argo-Anleg ist ein Pionier im Wasserstoff-Markt und ist spezialisiert auf den Bau von innovativen Prototypen und Kleinserien in diversen Anwendungsfeldern. Zudem hat das Unternehmen viele eigene Bauteile entwickelt, darunter Ventile, die eine wesentliche Rolle bei der Zertifizierung und Anwendung von Wasserstoff-Druckgasbehältern spielen. Die Ventile, die APEX erwirbt, sind an die Spezifikationen von APEX angepasst und zugelassen, zudem erhält APEX das Nutzungsrecht daran. Im Gegenzug profitiert Argo-Anleg von der Expertise von APEX beim Bau von Wasserstoff-Behältern. Argo-Anleg wird die von APEX gelieferten Druckgasbehälter für Wasserstoff-Transportlösungen verwenden.

Peter Rößner, CEO von APEX, sagte: „Einer der wesentlichen Vorteile von Wasserstoff ist, dass er regenerativ erzeugte Energie speicherbar und transportabel macht. Pipelines sind jedoch in vielen Anwendungsfeldern nicht praktikabel oder wirtschaftlich, daher kommen Speicherlösungen zum stationären Einsatz oder für den Transport eine wichtige Rolle zu. Argo-Anleg ist als hochinnovativer Entwickler für verschiedenste Anwendungsfelder im Umgang mit Wasserstoff ein sehr interessanter Kooperationspartner für uns: gehen die Prototypen, für die wir heute unsere Drucktanks als Komponente liefern, in Serie, erhoffen wir uns durch die Produktion in großen Stückzahlen entsprechend hohe Abnahmemengen in der Zukunft.“

Aus dem Projekt ergeben sich für APEX in den Geschäftsjahren 2023 und 2024 voraussichtlich insgesamt 1,02 Mio. Euro Umsatz. Auf die Umsatzprognose von mindestens 15 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2023 hat dieses Projekt keine Auswirkung, da die Umsätze daraus zum weit überwiegenden Teil im Geschäftsjahr 2024 erzielt werden.

Im Bereich Wasserstoff-Drucktanks hat APEX bereits in Zusammenarbeit mit Partnern und öffentlichen Forschungsinstituten wie dem Fraunhofer-Institut aus Rostock ein Wasserstoff-Speichersystem mit zehn Druckbehältern entwickelt, die in einem 20-Fuß-Standard-Container montiert sind, der für die stationäre Speicherung von Wasserstoff eingesetzt wird. Beim Bau der Tanks kommt kohlefaserverstärkter Kunststoff zum Einsatz. Dies reduziert das Bauteilgewicht auf einen Bruchteil vergleichbarer Stahltanks und führt zu einer hervorragenden Belastbarkeit, die höchste Sicherheits- und Lebensdaueranforderungen erfüllt.

 

Über die APEX Group

Die APEX Group wurde im Jahr 2000 in Rostock/Laage gegründet und hat sich seit dem Jahr 2012 vollständig auf Wasserstoff-Elektrolyseanlagen fokussiert. Damit ist das Unternehmen einer der Pioniere in diesem Bereich. Das Ziel von APEX ist es, ein international etablierter Entwickler und Betreiber von Wasserstoffanlagen zu werden. In ihrem Kerngeschäft entwickelt, errichtet und veräußert oder betreibt APEX grüne Wasserstoff-Elektrolyseanlagen mit einer Elektrolysekapazität unter 1 GW. Diese dienen zur Dekarbonisierung industrieller Wertschöpfungsketten und der Erzeugung von grünem Wasserstoff und Wasserstoffderivaten wie LOHC (flüssige organische Wasserstoffträger) und E-Fuels. Zum Einsatz kommen sie zum Beispiel in der Stahl-, Chemie- und Zementindustrie sowie anderen energieintensiven Industrien. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Anlagen für Infrastruktur und Logistik, insbesondere für den industriellen Einsatz in Lagern, Häfen und Produktionsstätten.

 

Über exceet

exceet ist eine im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Holding (ISIN LU0472835155, WKN A0YF5P). Seit dem Zusammenschluss mit der APEX Group liegt ihr Investment-Fokus auf der Entwicklung von Projekten für eine dezentrale Versorgung mit grünem Wasserstoff.

 

Investorenkontakt exceet:
Telefon: +352 28 38 47 20
E-Mail: [email protected]


Pressekontakt:
Charles Barker Corporate Communications
Peter Steiner / Jan P. Sefrin
Telefon: +49 69 794090 -27 / -26
E-Mail: [email protected]



05.06.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: exceet Group SCA
17, rue de Flaxweiler
6776 Grevenmacher
Luxemburg
Telefon: +352 2838 4720
Fax: +352 2838 4729
E-Mail: [email protected]
Internet: www.exceet.com
ISIN: LU0472835155, LU0472839819
WKN: A0YF5P, A1BFHT
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1648837

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1648837  05.06.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1648837&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 143,38 41,54 43,66 45,45 0,62 3,85 15,30
EBITDA1,2 9,49 4,91 6,80 7,80 2,12 -9,20 -18,00
EBITDA-Marge3 6,62 11,82 15,57 17,16 341,94 -238,96
EBIT1,4 -10,50 2,11 3,71 4,35 -1,14 -10,50 -22,15
EBIT-Marge5 -7,32 5,08 8,50 9,57 -183,87 -272,73 -144,77
Jahresüberschuss1 -11,02 52,40 2,52 3,11 87,05 -12,95 -24,64
Netto-Marge6 -7,69 126,14 5,77 6,84 14.040,32 -336,36 -161,05
Cashflow1,7 8,29 2,28 5,44 7,45 4,08 -15,28 -14,81
Ergebnis je Aktie8 -0,55 2,61 0,13 0,16 4,34 -0,65 -0,69
Dividende8 0,00 3,00 1,75 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: BDO

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
H2APEX Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0YF5P 5,800 Kaufen 210,88
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 16,62 0,00 -21,25
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,64 - 13,79 -11,67
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 13.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
30.05.2024 29.08.2024 28.11.2024 30.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-3,32% 1,62% 26,09% -17,14%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu exceet Group SCA  ISIN: LU0472835155 können Sie bei EQS abrufen


Beteiligungen , A0YF5P , EXC , XETR:EXC