20.06.2023 Media and Games Invest SE  SE0018538068

Original-Research: Media and Games Invest SE (von GBC AG): Kaufen


 

Original-Research: Media and Games Invest SE - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu Media and Games Invest SE

Unternehmen: Media and Games Invest SE
ISIN: SE0018538068

Anlass der Studie: Researchstudie (Anno) Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 5,30 EUR
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Marcel Goldmann, Cosmin Filker

Geschäftsjahr 2022 mit einer deutlichen Verbesserung der Umsatzerlöse und des operativen Ergebnisses abgeschlossen; Eine Fortsetzung des profitablen Wachstumskurses wird für 2023 erwartet; Der Ausbau des Ad-Tech-Plattformgeschäfts sollte zukünftig zu deutlichen Umsatz- und Ergebniszuwächsen führen; Kursziel: 5,30 € (zuvor: 5,40 €); Rating: KAUFEN  
Basierend auf den veröffentlichten Geschäftszahlen hat die Media and Games Invest SE (MGI) im vergangenen Geschäftsjahr 2022 mit einem deutlichen Umsatzanstieg um 28,7% auf 324,44 Mio. € (VJ: 252,17 Mio. €) ihren dynamischen Wachstumskurs trotz schwieriger Rahmenbedingungen und Marktlage fortgesetzt. Als Hauptwachstumstreiber erwies sich erneut das digitale programmatische Werbesoftwareplattformgeschäft. In diesem wachstumsstarken Bereich konnte durch die Erhöhung der Softwarekundenbasis auf 551 Kunden (Ende 2021: 418) das Geschäftsvolumen deutlich erhöht werden. Das erzielte starke Unternehmenswachstum spiegelt sich auch in einer führenden Marktposition der MGI wider. Laut einer Marktstudie (Pixalate's Mobile SSP Report) ist MGI’s Verve Group mit einem Anteil von 12% Marktführer im Bereich der mobilen programmatischen Werbung für Android in Nordamerika. Damit wurde die Unternehmensguidance am oberen Ende der Zielbandbreite (Umsatz von 315,0 Mio. € bis 325,0 Mio. €) und auch unsere Umsatzschätzung (GBCe: 307,22 Mio. €) übertroffen.
 
Parallel zur positiven Umsatzentwicklung wurden auf operativer Ergebnisebene deutliche Zuwächse erzielt. So ist das EBITDA im Vergleich zum Vorjahr signifikant um 30,3% auf 84,75 Mio. € angewachsen. Das um Einmaleffekte (z.B. Sonder- und Restrukturierungskosten aus M&As) korrigierte EBITDA (Adj. EBITDA) legte mit einem dynamischen Anstieg um 31,1% auf 93,20 Mio. € ebenso rasant zu. Entsprechend wurde die Ergebnisguidance (bereinigtes EBITDA: 83,0 Mio. € bis 93,0 Mio. €) des Unternehmens und auch unsere Ergebnisschätzung (bereinigtes EBITDA: 91,72 Mio. €) übertroffen.
 
Auch für das laufende Geschäftsjahr 2023 ist das MGI-Management positiv gestimmt und rechnet mit einer Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses. Konkret rechnet die Technologiegesellschaft mit einem erneuten Anstieg der Umsatzerlöse in einer Bandbreite von 335,0 Mio. € bis 345,0 Mio. €. Auf Ergebnisebene soll ein bereinigtes EBITDA zwischen 95,0 Mio. € bis 105,0 Mio. € erzielt werden.  
Im Rahmen der Veröffentlichung unserer Researchstudie zu den vorläufigen Jahresergebnissen des MGI-Geschäftsjahres 2022 haben wir unsere bisherigen Umsatz- und Ergebnisprognosen für das laufende Geschäftsjahr 2023 aus konservativen Überlegungen heraus leicht reduziert. Für das Folgejahr haben wir unsere bisherigen operativen Schätzungen unverändert belassen. In Anbetracht der zufriedenstellenden Q1-Performance, des positiven Unternehmensausblicks und der Bekräftigung der mittelfristigen Guidance (Umsatz CAGR 25,0-30,0%, EBITDA CAGR 25,0-30,0%) bestätigen wir unsere bisherigen Umsatz- und Ergebnisprognosen für das laufende Geschäftsjahr und die Folgejahre. Für 2022 rechnen wir somit weiterhin mit Umsatzerlösen von 340,12 Mio. € und einem EBITDA von 89,44 Mio. €. Für 2024 und 2025 gehen wir unverändert von Umsatzerlösen (EBITDA) in Höhe von 402,55 Mio. € (115,80 Mio. €) bzw. 471,39 Mio. € (136,14 Mio. €) aus.  
Insgesamt sollte es dem MGI-Konzern mit seiner gute Marktpositionierung und vollintegrierten programmatischen Ad-Tech-Plattform mit eigenem Games-Content auch zukünftig gelingen, seinen dynamischen Wachstumskurs fortzusetzen. Während sich die Technologiegesellschaft in den vergangenen Jahren eine starke Position auf der Supply Side aufgebaut hat, mit einer starken SDK Base im Premium Mobile App Bereich, soll zukünftig insbesondere die Demand Side im Fokus des avisierten Wachstums stehen und weiter stark ausgebaut werden. Die in 2022 übernommene Contextual Mobile Demand Side Platform „Dataseat“ war ein wichtiger Baustein der MGI-Wachstumsstrategie und hat die Demand Side zusätzlich gestärkt und unterstreicht zudem die Wachstumsambitionen in diesem Geschäftsbereich.  
Darüber hinaus ist MGI mit einer Liquidität zum Ende des ersten Quartals 2023 von rund 130,0 Mio. € weiterhin finanziell gut aufgestellt und kann damit sowohl Investment Opportunitäten wahrnehmen als auch rezessive gesamtwirtschaftliche Situationen komfortabel abfedern. Der Verschuldungsgrad, der zum Ende des vergangenen Quartals auf einem guten Niveau von 3,0x lag, sollte sich zudem kurz- und mittelfristig durch den positiven Cashflow und das erwartete EBITDA-Wachstum weiter verbessern.  
Basierend auf unseren bestätigten Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2023 und die Folgejahre und sich veränderten Kapitalkosten (WACC), haben wir unser bisheriges Kursziel leicht auf 5,30 € (zuvor: 5,40 €) gesenkt. Unsere Kurszielsenkung resultiert aus angestiegenen Kapitalkosten (Anstieg des risikofreien Zinses auf 2,00%, statt zuvor 1,50%). Als Folge des unverändert hohen Inflationsgeschehens haben wir das Umsatzwachstum im Terminal Value auf 2,5% (bisher: 2,0%) angehoben, was sich kurszielerhöhend ausgewirkt hat. In Anbetracht des aktuellen Kursniveaus vergeben wir damit weiterhin das Rating „Kaufen“ und sehen ein deutliches Kurspotenzial. Auch die Ergebnisse unserer durchgeführten Peer-Group-Analyse (siehe S. 21) untermauern unsere Einschätzung bezüglich der Attraktivität und des Kurspotenzials der MGI-Aktie.
 

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/27231.pdf

Kontakt für Rückfragen
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
[email protected]
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (5a,7,11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter: http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung +++++++++++++++
Datum und Zeitpunkt der Fertigstellung der Studie: 20.06.2023(8:43 Uhr) Datum und Zeitpunkt der ersten Weitergabe der Studie: 20.06.2023(10:30 Uhr)

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 0,79 32,62 83,89 140,22 252,17 324,44 321,98
EBITDA1,2 -4,49 8,65 15,54 26,55 65,04 84,75 128,46
EBITDA-Marge3 -568,35 26,52 18,52 18,93 25,79 26,12
EBIT1,4 -4,86 2,33 5,00 11,04 36,80 26,62 99,00
EBIT-Marge5 -615,19 7,14 5,96 7,87 14,59 8,21 30,75
Jahresüberschuss1 -6,20 1,58 1,25 2,71 16,06 -20,41 46,22
Netto-Marge6 -784,81 4,84 1,49 1,93 6,37 -6,29 14,36
Cashflow1,7 -7,51 4,93 16,20 25,20 64,84 134,22 69,45
Ergebnis je Aktie8 -0,14 0,09 -0,01 0,03 0,11 -0,12 0,26
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
MGI – Media and Games Invest
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A3D3A1 1,626 Halten 258,94
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,55 19,22 0,71 29,04
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,74 3,73 0,80 4,06
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 13.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2024 29.08.2024 28.11.2024 18.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
13,18% 42,28% 65,41% 45,70%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Media and Games Invest SE  ISIN: SE0018538068 können Sie bei EQS abrufen


Medien (Verlag/TV) , A3D3A1 , M8G , XETR:M8G