26.06.2023 Klöckner & Co SE  DE000KC01000

EQS-News: ​​​​​​​Klöckner & Co geht nächsten Schritt und führt Nexigen® Data Services zur smarten und digitalen Steuerung von CO₂-Produktemissionen ein


 

EQS-News: Klöckner & Co SE / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit
​​​​​​​Klöckner & Co geht nächsten Schritt und führt Nexigen® Data Services zur smarten und digitalen Steuerung von CO₂-Produktemissionen ein

26.06.2023 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Dank der innovativen Technologie-Lösung Nexigen® Data Services können Kunden künftig auf einen Blick die CO2-Emissionshistorie sämtlicher bereits durch Klöckner & Co bezogener Produkte digital einsehen
  • Die Daten-Software unterbreitet Kunden selbstständig Vorschläge für alternative, grünere Produkte und zeigt CO2-Reduktionspotentiale im Vergleich zu vorherigen Bestellungen an
  • Kunden haben die Möglichkeit, ihre Produktemissionen zielgerichtet, transparent und sicher zu reduzieren
  • Erhöhte Transparenz hinsichtlich des Product Carbon Footprint (PCF) und der einzelnen CO2-Emissionen eines Stahlproduktes durch Einsatz von Blockchain-Technologie und Erstellung eines CO2-Passports

Duisburg, 26. Juni 2023  Klöckner & Co unternimmt wenige Monate nach Einführung des Nexigen® PCF Algorithm zur Berechnung individualisierter Product Carbon Footprints (PCFs) einen weiteren entscheidenden Schritt hin zur Dekarbonisierung der Stahlindustrie: Ab sofort können Kunden mit der Technologie-Lösung Nexigen® Data Services ihre Produktemissionen smart und digital managen. Neben dem Einblick in die CO2-Emissionshistorie für ihre bei Klöckner & Co bezogenen Produkte schlägt ihnen das Tool für diese auch grünere Alternativen vor und zeigt das damit verbundene Reduktionspotential auf. So unterstützt Klöckner & Co seine Kunden auch hier beim Aufbau nachhaltiger Wertschöpfungsketten und bei der Erreichung ihrer Dekarbonisierungsziele. Nexigen® Data Services macht darüber hinaus die CO2-Emissionen eines Stahlproduktes entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Rahmen eines CO2-Passports sichtbar, der dank Blockchain-Technologie unveränderbar und eindeutig nachverfolgbar ist. Kunden können damit von nun an digital einsehen, wie viele CO2-Emissionen (cradle to gate) beim jeweiligen Klöckner-Produkt anfallen – von der Rohstoffgewinnung über die Produktion bis hin zur Verarbeitung, zur Lagerung sowie zum Transport. Damit baut Klöckner & Co seine Vorreiterstellung bei der Transformation der Stahlindustrie weiter aus.

Guido Kerkhoff, Vorsitzender des Vorstands der Klöckner & Co SE: „Mit dem Nexigen® PCF Algorithm bieten wir unseren Kunden bereits seit Jahresbeginn individualisierte Product Carbon Footprints für nahezu all unsere 200.000 Produkte an. Mit den Nexigen® Data Services ermöglichen wir ihnen nun eine noch größere Transparenz und innovative strategische Steuerung ihrer produktbezogenen CO2-Emissionen. Sie können den CO2-Fußabdruck ihrer Produkte ab sofort gemeinsam mit uns aktiv managen und erhalten Kaufvorschläge für alternative, grünere Produkte. Damit unterstützen wir unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Dekarbonisierungsziele und helfen ihnen, nachhaltigere Produkte herzustellen.“

Die Technologie-Lösung Nexigen® Data Services wurde eigens von Klöckner & Co entwickelt. Die Emissionsberechnungsmethode des Nexigen® PCF Algorithm als zugrundeliegende Technologie wurde durch den TÜV SÜD zertifiziert. Zudem setzt Klöckner & Co mit Polkadot eine offene Blockchain-Technologie ein, die im Vergleich zu anderen Blockchains eine der energieeffizientesten ist. Darüber hinaus ermöglicht der Einsatz dieser innovativen Technologie ein hohes Maß an Datenintegrität und Resilienz gegen Ausfälle sowie eine lückenlose Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette und setzt neue Maßstäbe für das CO2-Emissionstracking in der Stahlindustrie. Klöckner & Co-Kunden können dadurch die genaue Herkunft ihrer Emissionen nachverfolgen und gezielte Maßnahmen zur Emissionsreduzierung ergreifen. Die hohe Datenintegrität stellt sicher, dass die Emissionsinformationen stets verlässlich und verifizierbar sind, was eine zuverlässigere und präzisere Analyse ermöglicht. Kunden, die ihre Lieferketten mit Hilfe von Nexigen® Data Services künftig grüner gestalten und regelmäßige Updates über die neuen Funktionen von Nexigen® Data Services erhalten möchten, finden auf www.kloeckner.com ein Kontaktformular zur Registrierung. 

Klöckner & Co weitet mit Nexigen® Data Services sein Angebot an transparenten CO2-reduzierten Lösungen aus und reagiert damit auf die steigende Nachfrage seiner Kunden und Partner, für bestellte Produkte transparente Informationen zum vollumfänglichen CO2-Fußabdruck zu erhalten.

Über Klöckner & Co:

Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Unternehmen. Über sein Distributions- und Servicenetzwerk mit rund 150 Standorten in 13 Ländern bedient Klöckner & Co über 90.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 7.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2022 erwirtschaftete Klöckner & Co einen Umsatz von rund 9,4 Mrd. €. Mit dem Ausbau seines Portfolios an CO2-reduzierten Werkstoffen, Service- und Logistikleistungen unter der neuen Dachmarke Nexigen® unterstreicht das Unternehmen seine Rolle als Pionier einer nachhaltigen Stahlindustrie. Gleichzeitig hat sich Klöckner & Co als Vorreiter der digitalen Transformation in der Stahlindustrie zum Ziel gesetzt, seine Liefer- und Servicekette zu digitalisieren und weitgehend zu automatisieren. So möchte sich das Unternehmen zum führenden One-Stop-Shop für Stahl, andere Werkstoffe, Ausrüstung und Anarbeitungsdienstleistungen in Europa und Amerika entwickeln.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im SDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet.

ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.


Kontakt zu Klöckner & Co SE:

Presse
Christian Pokropp – Pressesprecher
Head of Corporate Communications | Head of Group HR
+49 203 307-2050
[email protected]

Investoren
Felix Schmitz
Head of Investor Relations | Head of Strategic Sustainability
+49 203 307-2295
[email protected]



26.06.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Klöckner & Co SE
Am Silberpalais 1
47057 Duisburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)203 / 307-0
Fax: +49 (0)203 / 307-5000
E-Mail: [email protected]
Internet: www.kloeckner.com
ISIN: DE000KC01000
WKN: KC0100
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1664409

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1664409  26.06.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1664409&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 6.291,56 6.790,49 6.314,72 5.130,11 7.440,86 9.378,69 6.956,61
EBITDA1,2 219,56 227,10 139,03 52,14 878,70 480,96 190,44
EBITDA-Marge3 3,49 3,34 2,20 1,02 11,81 5,13
EBIT1,4 129,84 141,46 1,73 -93,64 754,50 348,08 65,76
EBIT-Marge5 2,06 2,08 0,03 -1,83 10,14 3,71 0,95
Jahresüberschuss1 102,25 68,65 -54,88 -114,36 629,34 259,34 -189,80
Netto-Marge6 1,63 1,01 -0,87 -2,23 8,46 2,77 -2,73
Cashflow1,7 78,87 60,20 204,23 160,98 -305,77 405,17 321,57
Ergebnis je Aktie8 0,96 0,66 -0,56 -1,16 5,58 2,32 -1,91
Dividende8 0,30 0,30 0,00 0,00 1,00 0,40 0,20
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Klöckner & Co
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
KC0100 5,230 Kaufen 521,69
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,37 11,96 0,93 16,55
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,30 1,62 0,07 6,93
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,40 0,20 3,82 23.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2024 01.08.2024 06.11.2024 13.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-12,28% -17,40% -23,87% -38,40%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Klöckner & Co SE  ISIN: DE000KC01000 können Sie bei EQS abrufen


Stahl/Kupfer , KC0100 , KCO , XETR:KCO