29.06.2023 WOLFTANK-ADISA HOLDING AG  AT0000A25NJ6

Original-Research: WOLFTANK-ADISA HOLDING AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: WOLFTANK-ADISA HOLDING AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu WOLFTANK-ADISA HOLDING AG

Unternehmen: WOLFTANK-ADISA HOLDING AG
ISIN: AT0000A25NJ6

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 29.06.2023
Kursziel: 18,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Patrick Speck, CESGA

Wolftank erhält bislang größten Auftrag im Bereich Wasserstoff-Tanksysteme – Weiterhin große Bewertungslücke zu Peers

Wolftank hat heute einen Auftrag zur Errichtung von Wasserstoff-Tanksystemen in Italien gemeldet, der zugleich den bis dato größten Auftrag der Unternehmensgruppe im Bereich Wasserstoff darstellt.

Wasserstoff-Konsortium trägt Früchte: In seiner Rolle als operativ-industrieller Partner des im Januar mit dem italienischen ÖPNV-Anbieter TPER gegründeten Konsortiums TPH2 (siehe Comment vom 31.1.) wurde Wolftank bis Ende 2024 mit der Errichtung von Wasserstoff-Betankungsanlagen für Nahverkehrsbusse an vier Standorten in der Region Emilia Romagna beauftragt. Der wegweisende Erstauftrag beläuft sich auf rund 9,5 Mio. Euro und ist Teil eines Rahmenauftrags, der bis 2026 ein Volumen von insgesamt rund 30 Mio. Euro vorsieht. Wir gehen davon aus, dass ein geringer Teil der Auftragssumme (MONe: ca. 3 Mio. Euro) bereits im laufenden Jahr als Umsatz realisiert werden kann. Nach eigenen Angaben verspürt Wolftank seit Monaten ein enorm hohes Kundeninteresse an den Wasserstoff-Lösungen des Unternehmens, sodass „weitere substanzielle Aufträge“ zu erwarten sind. So stehen u.E. etwa in der Region Trentino-Südtirol seitens der dortigen ÖPNV-Betreibergesellschaft SASA Auftragsvergaben in einer ähnlichen Größenordnung an, bei denen wir Wolftank angesichts der bereits 2021 in der Landeshauptstadt Bozen errichteten Wasserstoff-Tankstelle in einer Favoritenrolle sehen. Gepaart mit der u.E. weiterhin positiven Entwicklung in den übrigen Geschäftsfeldern des Segments Wasserstoff & Erneuerbare Energien (Errichtung von LNG- Tankstellen, E-Ladesäulen, mobile H2-Speichersysteme etc.) erachten wir unsere Segment-Wachstumsprognosen (CAGR: 2022-2026e: 26,5%) unverändert als realistisch.

Wasserstoff-IPO und Peers zeigen Bewertungspotenzial auf: Als äußerst positiv für das Sentiment von Wolftank betrachten wir darüber hinaus den anstehenden Börsengang von thyssenkrupp nucera. Das Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Elektrolysetechnologie zur Herstellung von grünem Wasserstoff im industriellen Maßstab und ist damit in einem vorgelagerten Teil der Wertschöpfungskette aktiv. Im ersten Halbjahr des GJ 2022/2023 erzielte tk nucera eine Umsatzsteigerung auf 306 Mio. Euro (+74% yoy), getrieben vor allem von einer Verneunfachung (sic!) der Umsätze im Bereich der alkalischen Wasserelektrolyse (AWE). Auf Basis der jüngst festgelegten Preisspanne dürfte sich die Marktkapitalisierung des Unternehmens auf rund 2,4 bis 2,7 Mrd. Euro belaufen, was bei einem indikativen Jahresumsatz von rund 612 Mio. Euro im Mid Point und unter der Annahme einer Nettoverschuldung von 0 einem EV/Umsatz-Multiple von ca. 4,2x entspricht und signifikant oberhalb der Marktbewertung von Wolftank liegt (EV/Umsatz 2023e: 0,9x). Den Unternehmen in unserer aktuellen Peergroup werden im Durchschnitt sogar noch höhere Umsatz-Multiples zugesprochen (Peers EV/Umsatz 2023e: 8,3x)

Fazit: Wir gehen davon aus, dass die jüngste Auftragsmeldung Wolftanks den Startschuss für eine Reihe von Aufträgen aus der aussichtsreichen Wasserstoff-Pipeline der Gruppe bildet. Damit dürfte der H2-Footprint innerhalb der Equity Story deutlich an Konturen gewinnen, sodass sich auch die Bewertungslücke zu den Peers verringern sollte. Wir sind vom Case weiter überzeugt und bestätigen die Kaufempfehlung und das Kursziel von 18,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/27283.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 34,70 44,55 51,83 35,02 44,63 62,73 86,79
EBITDA1,2 2,35 3,21 3,00 0,05 1,22 3,59 8,55
EBITDA-Marge3 6,77 7,21 5,79 0,14 2,73 5,72
EBIT1,4 1,75 1,71 1,36 -2,03 -1,56 0,07 3,96
EBIT-Marge5 5,04 3,84 2,62 -5,80 -3,50 0,11 4,56
Jahresüberschuss1 0,00 0,43 0,08 -2,33 -2,90 -1,56 0,45
Netto-Marge6 0,00 0,97 0,15 -6,65 -6,50 -2,49 0,52
Cashflow1,7 0,00 1,97 -1,14 -0,06 4,89 0,28 7,21
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,12 0,02 -0,56 -0,66 -0,43 0,08
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Crowe SOT

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Wolftank Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2PBHR 10,800 Kaufen 57,04
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
13,67 25,19 0,54 -84,38
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,27 7,91 0,66 9,13
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 07.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
25.09.2024 17.05.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-4,91% -6,20% 3,85% -20,59%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu WOLFTANK-ADISA HOLDING AG  ISIN: AT0000A25NJ6 können Sie bei EQS abrufen


Umwelt/Recycling , A2PBHR , WAH , XETR:WAH