26.07.2023 K+S Aktiengesellschaft  DE000KSAG888

EQS-Adhoc: K+S Aktiengesellschaft: Quartalsergebnis / Prognose


 

EQS-Ad-hoc: K+S Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Prognose
K+S Aktiengesellschaft: Quartalsergebnis / Prognose

26.07.2023 / 16:22 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Bereinigter Freier Cashflow im zweiten Quartal 2023 über Markterwartung; EBITDA unter Konsens 
  • Erwartungen für das Gesamtjahr 2023: EBITDA zwischen 600 und 800 Mio. EUR (Konsens: 810 Mio. EUR) und bereinigter Freier Cashflow zwischen 300 und 450 Mio. EUR (Konsens: 443 Mio. EUR bei Unterstellung gleicher Investitionsniveaus)
     
Auf Basis vorläufiger Berechnungen erreicht der bereinigte Freie Cashflow des zweiten Quartals 2023 rund 160 Mio. EUR und übertrifft die Markterwartung deutlich (Vara-Konsensschätzung vom 18. Juli 2023 im Durchschnitt: 116,1 Mio. EUR). 

Das EBITDA der K+S Gruppe im zweiten Quartal 2023 beträgt rund 24 Mio. EUR und liegt damit insbesondere preisbedingt unter der Markterwartung (Vara-Konsensschätzung vom 18. Juli 2023: 70,5 Mio. EUR im Median). Im zweiten Quartal ist der Kaliumchlorid-Verkaufspreis im brasilianischen Markt deutlicher gefallen als zunächst erwartet. Die nun eingetretene Preiserholung hat zudem später eingesetzt als unterstellt. 

Auf Gesamtjahressicht lässt sich das fehlende EBITDA des zweiten Quartals nicht aufholen. Hinzu kommt, dass eine absatzbedingte Optimierung des Produktportfolios Auswirkungen auf die Produktionsmenge hat. Außerdem sind infolge des Hafenstreiks in Kanada negative Effekte aus der noch andauernden Normalisierung der Lieferketten nicht auszuschließen. 

Sollten im weiteren Verlauf des Jahres die derzeit zu beobachtenden positiven Nachfrageimpulse und Preistendenzen anhalten, wäre das Erreichen der aktuellen Markterwartung für das EBITDA der K+S Gruppe von rund 800 Mio. EUR am oberen Ende der Bandbreite weiterhin möglich (Vara-Konsensschätzung: 810 Mio. EUR). 

Sollte jedoch in wichtigen Absatzregionen erneut Kaufzurückhaltung eintreten, könnte dies zu negativen Mengen- und Preiseffekten führen. Für diesen Fall könnte das EBITDA am unteren Ende der Bandbreite bei rund 600 Mio. EUR liegen.

Der bereinigte Freie Cashflow im Gesamtjahr 2023 sollte 300 bis 450 Mio. EUR erreichen (Vara-Konsensschätzung bei Unterstellung von 550 Mio. EUR Investitionen: 442,9 Mio. EUR) und wird damit wie prognostiziert geringer belastet sein als das EBITDA. 

Die Abschlussarbeiten dauern noch an. Das Unternehmen veröffentlicht den Halbjahresfinanzbericht H1/2023 am 10. August 2023.



Kontakt:
Investor Relations:
Julia Bock, CFA
Telefon: +49 561 9301-1009
[email protected]


Ende der Insiderinformation

26.07.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: K+S Aktiengesellschaft
Bertha-von-Suttner-Str. 7
34131 Kassel
Deutschland
Telefon: +49 561 9301 0
Fax: +49 561 9301 2425
E-Mail: [email protected]
Internet: www.k-plus-s.com
ISIN: DE000KSAG888
WKN: KSAG88
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 1689041

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1689041  26.07.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1689041&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 3.627,00 4.039,10 4.070,70 2.432,10 3.213,10 5.676,60 3.872,60
EBITDA1,2 576,70 606,30 640,40 266,90 969,10 2.422,90 712,40
EBITDA-Marge3 15,90 15,01 15,73 10,97 30,16 42,68
EBIT1,4 270,80 226,90 208,50 39,90 676,60 1.979,10 256,30
EBIT-Marge5 7,47 5,62 5,12 1,64 21,06 34,86 6,62
Jahresüberschuss1 184,60 42,20 88,90 -1.890,80 2.983,20 1.508,30 210,20
Netto-Marge6 5,09 1,04 2,18 -77,74 92,85 26,57 5,43
Cashflow1,7 306,80 308,70 639,80 428,50 326,90 1.391,90 821,00
Ergebnis je Aktie8 0,90 0,22 0,46 -8,96 15,59 7,88 1,12
Dividende8 0,35 0,25 0,04 0,00 0,20 1,00 0,30
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
K+S
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
KSAG88 12,670 Halten 2.269,20
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
15,84 17,83 0,89 6,04
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,36 2,76 0,59 3,02
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,00 0,70 5,52 14.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
13.05.2024 14.08.2024 14.11.2024 14.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-7,95% -11,96% -11,46% -16,31%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu K+S Aktiengesellschaft  ISIN: DE000KSAG888 können Sie bei EQS abrufen


Rohstoffe , KSAG88 , SDF , XETR:SDF