27.07.2023 KPS AG  DE000A1A6V48

EQS-News: KPS veröffentlicht die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023


 

EQS-News: KPS AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung
KPS veröffentlicht die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023

27.07.2023 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


KPS veröffentlicht die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023

  • Umsatzrückgang von 6,1 % auf 42,2 Mio. €: Im dritten Quartal war eine Zurückhaltung aufgrund der hohen konjunkturellen Unsicherheiten bei neuen Projekten in den Bereichen Digital Strategy und Digital Customer Interaction spürbar.
  • EBITDA ging um 70,8 % auf 1,4 Mio. € zurück – veränderter Umsatzmix, inflationsbedingte Personalkostensteigerungen, unzureichende Personalauslastung in den Bereichen Digital Strategy und Digital Customer Interaction sowie Abfindungsaufwendungen als Belastungsfaktoren.
  • Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz umgesetzt: Personalbestand wurde an die aktuelle Nachfragesituation angepasst.

Unterföhring/München, 27. Juli 2023 – Die KPS AG (WKN: A1A6V4 / ISIN: DE000A1A6V48), Europas führende Unternehmensberatung für Digitale Transformation und Prozessoptimierung im Handel, veröffentlicht heute die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023.

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023 erzielte KPS einen Umsatz in Höhe von 42,2 Mio. € (Vorjahr: 44,9 Mio. €). Gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres wurde somit ein Umsatzrückgang von 6,1 % verzeichnet. Die Bestandsprojekte der KPS entwickeln sich wie erwartet. Die anhaltend hohe Inflation, die gestiegenen Finanzierungskosten sowie die Unsicherheit in der geopolitischen Entwicklung bremsen jedoch das Neukundenwachstum in den für KPS relevanten Märkten und Kundensegmenten.

Mehrere Belastungsfaktoren führen zu deutlichem Ergebnisrückgang

Ein wesentlicher Einflussfaktor im Kostenbereich ist weiterhin der Personalaufwand. Ausgehend von der in der Vergangenheit aufkommenden Auftragsentwicklung wurde im Geschäftsjahr 2021/2022 zunächst Personal aufgebaut, um dem steigenden Auftragsvolumen, insbesondere im Bereich Digital Customer Interaction, gerecht zu werden. Die steigenden Löhne und Gehälter in Kombination mit entstandener Unterauslastung in diesem Bereich waren ein signifikanter Kostentreiber. Im Zuge der Entwicklung der Markt- und Projektlage wurde die Anpassung des Personalbestandes vorgenommen, die mit entsprechenden Aufwendungen im Bereich der Abfindungen einherging.

Insgesamt ging durch die genannten Gründe das EBITDA im dritten Quartal 2022/2023 um 70,8 % auf 1,4 Mio. € zurück (Vorjahr: 4,7 Mio. €). Das EBIT lag bei -0,6 Mio. € (Vorjahr: 2,9 Mio. €).

Bestätigung der revidierten Prognose für das Geschäftsjahr 2022/2023

Die Geschäftsentwicklung im dritten Quartal entsprach den Erwartungen des Vorstands. Der Vorstand der KPS AG bestätigt die am 26. April 2023 revidierte Prognose. Für das laufende Geschäftsjahr 2022/2023 wird ein Konzernumsatz leicht unter Vorjahresniveau (GJ 2021/2022: 179,5 Mio. €), und ein Konzern-EBITDA in einer Bandbreite zwischen 11 Mio. € und 14 Mio. € erwartet.

 

27. Juli 2023

KPS AG

 

Der Vorstand

 

Über die KPS AG

KPS begleitet Unternehmen erfolgreich auf dem Weg der Digitalisierung, von der Strategie über die Kundeninteraktion bis zum operativen Kerngeschäft. Als führender Transformationspartner für den Handel ist KPS auch erste Wahl für all jene Unternehmen, die auf eine hochmoderne Customer Experience Plattformarchitektur setzen. Die branchenspezifischen KPS Instant Platforms vereinen alle Prozesse auf einer einzigen Geschäftsplattform – end-to-end von der Kundeninteraktion über Operations bis zu den Finanzen, implementiert mit den besten Technologiekomponenten in einem zukunftssicheren Hochleistungsdesign und einer flexiblen Infrastruktur. Sie sind modular, skalierbar und steigern die Geschwindigkeit von prozessgetriebenen Transformationsprogrammen enorm. Mit sofort einsatzbereiten Produkten und innovativen Lösungen, den marktführenden Technologien und einem starken Partnernetzwerk schaffen wir für unsere Kunden nachhaltigen Mehrwert. Platformise your transformation. www.kps.com

KPS AG
Beta-Straße 10H
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (0) 89 356 31-0
Telefax: +49 (0) 89 356 31-3300
E-Mail: [email protected]



27.07.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: KPS AG
Beta-Str. 10 h
85774 Unterföhring
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 356 31-0
Fax: +49 (0)89 356 31-3300
E-Mail: [email protected]
Internet: www.kps.com
ISIN: DE000A1A6V48
WKN: A1A6V4
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1689203

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1689203  27.07.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1689203&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 160,30 172,22 180,66 166,45 157,98 179,53 177,77
EBITDA1,2 26,41 20,02 22,55 22,68 21,65 21,65 7,81
EBITDA-Marge3 16,48 11,62 12,48 13,63 13,70 12,06
EBIT1,4 24,76 16,59 18,80 14,11 13,41 14,31 0,03
EBIT-Marge5 15,45 9,63 10,41 8,48 8,49 7,97 0,02
Jahresüberschuss1 19,80 9,83 12,19 8,14 8,73 9,55 -1,25
Netto-Marge6 12,35 5,71 6,75 4,89 5,53 5,32 -0,70
Cashflow1,7 16,79 17,85 23,98 22,04 17,38 15,46 9,25
Ergebnis je Aktie8 0,53 0,26 0,33 0,22 0,23 0,26 -0,03
Dividende8 0,35 0,35 0,17 0,17 0,19 0,10 0,33
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Baker Tilly

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
KPS
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A1A6V4 1,145 Halten 47,12
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,45 20,17 0,56 3,94
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,67 5,10 0,27 9,05
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,10 0,00 0,00 10.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.03.2024 06.05.2024 25.07.2024 07.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-2,05% -15,56% -19,08% -51,28%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu KPS AG  ISIN: DE000A1A6V48 können Sie bei EQS abrufen


IT-Services , A1A6V4 , KSC , XETR:KSC