09.08.2023 Delivery Hero SE  DE000A2E4K43

EQS-News: Delivery Hero erzielt positives bereinigtes EBITDA und verzeichnet große Fortschritte im Kerngeschäft


 

EQS-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung
Delivery Hero erzielt positives bereinigtes EBITDA und verzeichnet große Fortschritte im Kerngeschäft

09.08.2023 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


  • Delivery Hero hat im ersten Halbjahr 2023 ein positives bereinigtes EBITDA auf Gruppenebene erreicht, mit einer bereinigten EBITDA/GMV-Marge von 0,2% in Q2 2023 nach Umlage der Konzernkosten
  • Die Gruppe (ohne das Segment Asia) verzeichnete im zweiten Quartal 2023 ein zweistelliges Wachstum des Bruttowarenwerts (GMV) von 18% im Vergleich zum Vorjahr [1]
  • Dmarts [2] erzielten im Juni erstmals einen positiven Bruttogewinn [3], was ein hohes Potenzial für das Quick-Commerce-Geschäftsmodell zeigt
  • Neben dem positiven Finanzergebnis gab es verstärkt Sozial- und Umweltinitiativen im Rahmen der globalen Präsenz von Delivery Hero

 

Berlin, 9. August 2023 – Delivery Hero SE ("Delivery Hero", "das Unternehmen" oder "die Gruppe"), die weltweit führende lokale Lieferplattform, kann heute mit der Veröffentlichung der Ergebnisse für Q2 2023 das Erreichen einiger wichtiger Meilensteine auf dem Weg zur Profitabilität bestätigen. Vor allem erzielte die Gruppe im ersten Halbjahr 2023 eine positive EBITDA/GMV-Marge von 0,2% in Q2 2023 nach Umlage der Konzernkosten. Insgesamt beschleunigte sich das GMV-Wachstum auf 8% im Vergleich zur Vorjahresperiode1 und übertraf damit die ursprünglich erwarteten 4%, und der Gruppen-GMV (ohne das Segment Asia) stieg zweistellig um 18% im Vergleich zum Vorjahr1. Auch das Segment Asia verzeichnete trotz schwieriger Vergleichszahlen mit 2% gegenüber dem Vorjahr wieder ein positives GMV-Wachstum. Der Gesamtumsatz der Segmente zeigt eine Wachstumsrate von 16% im Vergleich zur Vorjahresperiode1. Das Unternehmen hat daher die Prognose für den Gesamtumsatz der Segmente für das Geschäftsjahr 2023 aktualisiert und erwartet nun eine Steigerung von rund 15% gegenüber dem Vorjahr1 (im Vergleich zu rund 10%1 in der vorherigen Prognose).

 

Niklas Östberg, CEO und Mitgründer von Delivery Hero: “Unser Team hat ein weiteres fantastisches Quartal hingelegt, mit deutlichen Verbesserungen sowohl bei Verbraucher- als auch bei Fahrer-Produkten. Infolgedessen konnten wir im zweiten Quartal ein rascheres Wachstum gegenüber dem Vorjahr sowie eine Verbesserung unserer Führungsposition verzeichnen. All das haben wir erreicht, während wir gleichzeitig den Meilenstein eines positiven bereinigten EBITDA auf Gruppenebene erzielt haben.”

 

Das Segment Integrated Verticals [4] verzeichnete in diesem Quartal ein starkes GMV-Wachstum von 26% gegenüber dem Vorjahr1, und mit dem Dmart-Geschäft wurde bereits im Juni - früher als angesetzt - ein positiver Bruttogewinn [5] erzielt. Dies ist auf ein gesundes Volumenwachstum, größere Warenkörbe und eine verbesserte Kosteneffizienz zurückzuführen, was das hohe Potenzial dieses Geschäftsmodells beweist.

 

Emmanuel Thomassin, CFO von Delivery Hero: “Es freut mich sehr, dass wir uns aufgrund der Fortschritte seit Jahresbeginn unseren Profitabilitätszielen im zweiten Quartal weiter annähern konnten. Wesentlich ist insbesondere, dass unsere Dmarts erstmals ein positives Bruttoergebnis erzielen konnten, und zwar früher als prognostiziert. Während wir unsere Betriebsabläufe weiter optimieren und Schlüsselerkenntnisse auf globaler Ebene teilen, erschließen wir das wertvolle Potenzial, das sich in Zukunft dadurch für das gesamte Unternehmen auftut.”

 

Förderung des Ökosystems

Auf dem Weg zur Profitabilität engagiert sich Delivery Hero weiterhin für Umweltschutz- und Sozialprogramme, die dem gesamten Ökosystem des Unternehmens zugute kommen. Das Unternehmen möchte eine Schlüsselrolle beim langfristigen Erfolg der gesamten Lieferbranche spielen und ihre Resilienz zukünftigen Herausforderungen gegenüber stärken.

In diesem Quartal hat foodpanda die Zahlen für 2022 für pandapurpose [6] veröffentlicht. Zu den wichtigsten Ergebnissen zählen die Einführung von Elektrofahrzeugen in sieben Märkten, wo bereits jeder fünfte Fahrer eine emissionsarme oder -freie Zustellmethode verwendet, sowie die Schulung von über 56.000 Händlern im Rahmen von Workshops. Glovo hat seinen Impact Fund fortgesetzt, bei dem ein kleiner Betrag aus jeder Bestellung in Initiativen fließt, unter anderem zur Fortbildung der Fahrer, zum Ausbau des Programms für nachhaltige Verpackungen sowie zur Finanzierung von Ausbildungsprogrammen, um Frauen eine Laufbahn im Technologiebereich zu ermöglichen. In Korea hat Woowa den Meilenstein von 200.000 Auszubildenden für ihre Ausbildungsprogramme für Restaurantbesitzer erreicht und rekrutierte bereits die  zweite Runde Bewerber für „My First Store Loan“. Dabei handelt es sich um ein Programm zur finanziellen Unterstützung selbstständiger Restaurantbetreiber beim Erwerb ihres ersten Geschäftslokals.

 

Delivery Hero – Prognose FY 2023

Bruttowarenwert (GMV) 5-7% YoY bei konstanten Wechselkursen, mit Beschleunigung des GMV-Wachstums im Laufe des Jahres
Gesamtumsatz der
Segmente
~15% im Jahresvergleich bei konstanten Wechselkursen (zuvor: rund ~10% im Jahresvergleich bei konstanten Wechselkursen), wobei sich das Umsatzwachstum im Jahresverlauf beschleunigt
Bereinigtes EBITDA FY 2023 >0.5% des GMV | H2 2023 >1.0% des GMV
Free Cash Flow Gewinnschwelle während H2 2023

 

Delivery Hero – wesentliche Leistungsindikatoren Q2 2023

  Q2 2022 Q2 2023
  EUR
Mio.
EUR
Mio.
Bruttowarenwert (GMV) - Konzern 10.776,0 11.083,8
%YoY Veränderung (BW) - 2,9%
%YoY Veränderung (KW) - 8,1%
Asia 6.489,8 6.181,1
MENA 2.015,0 2.315,0
Europe 1.596,7 1.836,9
Americas 674,4 750,8
Integrated Verticals 456,6 542,2
Gesamtumsatz der Segmente - Konzern 2.325,2 2.581,4
%YoY Veränderung (BW) - 11,0%
%YoY Veränderung (KW) - 16,2%
Asia 937,8 907,3
MENA 514,9 640,6
Europe 329,5 378,0
Americas 177,9 195,8
Integrated Verticals 414,3 515,7
Konzerninterne Verrechnungen1 (49,2) (56,0)
 

Anmerkung:

Auf Konzernebene sowie in den Segmenten Americas, MENA und Integrated Verticals werden der Bruttowarenwert (GMV) und der Gesamtumsatz der Segmente sowie die jeweiligen Wachstumsraten durch die Aktivitäten in Argentinien, im Libanon und/oder in der Türkei beeinflusst, die sich gemäß IAS 29 als Hochinflationsländer qualifizieren.

BW = Berichtswährung / KW = Konstanter Wechselkurs.

Die Pro-forma-Finanzinformationen umfassen Woowa und Glovo und schließen Delivery Hero Korea ab dem 1. Januar 2021 aus. Die Transaktionen von Woowa, Delivery Hero Korea und Glovo wurden am 4. März 2021, 29. Oktober 2021 bzw. 4. Juli 2022 abgeschlossen. Die Pro-forma-Finanzinformationen spiegeln die Glovo-Gruppe auf der Grundlage der spanischen GAAP mit ausgewählten Anpassungen gemäß den Rechnungslegungsrichtlinien von Delivery Hero wider.

Der Free Cash Flow wird berechnet als Cash Flow aus dem operativen Geschäft (Veränderungen beim Working Capital ohne Forderungen gegenüber Zahlungsdienstleistern und Restaurantverbindlichkeiten) abzüglich Investitionsausgaben (CapEx) und der Zahlung von Leasingverbindlichkeiten. Der Free Cash Flow schließt Zinserträge und -aufwendungen aus.

1. Die Differenz zwischen den Gesamtumsatz der Segmente und der Summe der Segmentumsätze ergibt sich hauptsächlich aus der konzerninternen Verrechnung von Dienstleistungen, die von den Plattform-Geschäftsbereichen an die Integrated Verticals-Geschäftsbereiche verrechnet werden.

 

ÜBER DELIVERY HERO
Delivery Hero ist die weltweit führende lokale Lieferplattform, die ihren Dienst in über 70 Ländern in Asien, Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten und Afrika anbietet. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber hinaus leistet Delivery Hero Pionierarbeit im Bereich des Quick-Commerce, der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und Haushaltswaren in weniger als einer Stunde - häufig in 20 bis 30 Minuten - zum Kunden zu bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland, ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und Teil des Börsenindex MDAX. Weitere Informationen: www.deliveryhero.com

 

PRESSEKONTAKT
Lara Hesse
Head of Corporate Communications
+49 151 54 66 00 56
[email protected]

 

INVESTOR RELATIONS-KONTAKT
Christoph Bast
Head of Investor Relations
+49 160 30 13 435
[email protected]

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Delivery Hero SE enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Delivery Hero SE und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.

 

[1] Bei konstanten Wechselkursen

[2] Delivery Hero-eigene kleine Lagerhäuser an strategischen Standorten für die Auslieferung.

[3] Bruttogewinn nach Abzug von Lieferkosten, Filialkosten, Lieferkettenkosten, Werbeaktionen und Gutscheinen

[4] Das Segment Integrated Verticals umfasst das Geschäft, bei dem Delivery Hero als Prinzipal agiert.

[5] nach Abzug von Lieferkosten, Filialkosten, Lieferkettenkosten und Werbeaktionen

[6] pandapurpose ist foodpandas jährlicher Bericht über die sozialen Auswirkungen



09.08.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Delivery Hero SE
Oranienburger Straße 70
10117 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 5444 59 105
Fax: +49 (0)30 5444 59 024
E-Mail: [email protected]
Internet: www.deliveryhero.com
ISIN: DE000A2E4K43
WKN: A2E4K4
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, OTC QB, OTC QX, SIX, Wiener Börse
EQS News ID: 1698987

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1698987  09.08.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1698987&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 543,70 665,10 1.237,60 2.471,90 5.855,60 8.577,30 9.941,90
EBITDA1,2 -190,40 -141,60 -548,40 -743,50 -642,80 -1.800,00 -177,10
EBITDA-Marge3 -35,02 -21,29 -44,31 -30,08 -10,98 -20,99
EBIT1,4 -245,10 -241,70 -648,00 -894,20 -1.079,40 -2.276,20 -1.656,90
EBIT-Marge5 -45,08 -36,34 -52,36 -36,17 -18,43 -26,54 -16,67
Jahresüberschuss1 -348,10 -42,20 -689,90 -1.402,70 -1.096,50 -2.975,00 -2.304,70
Netto-Marge6 -64,02 -6,34 -55,74 -56,75 -18,73 -34,68 -23,18
Cashflow1,7 -210,60 -164,60 -364,80 -530,00 -901,40 -688,80 -19,50
Ergebnis je Aktie8 -2,19 -0,21 -3,62 -7,03 -4,47 -11,21 -8,57
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Delivery Hero
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2E4K4 28,450 - 8.039,43
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 -6,89
KBV KCV KUV EV/EBITDA
4,87 - 0,81 -65,13
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 19.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
25.04.2024 29.08.2024 13.11.2024 25.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-0,94% 5,54% 13,75% -22,02%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Delivery Hero SE  ISIN: DE000A2E4K43 können Sie bei EQS abrufen


E-Commerce , A2E4K4 , DHER , XETR:DHER