16.08.2023 3U HOLDING AG  DE0005167902

Original-Research: 3U HOLDING AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: 3U HOLDING AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu 3U HOLDING AG

Unternehmen: 3U HOLDING AG
ISIN: DE0005167902

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 16.08.2023
Kursziel: 3,05 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Christoph Hoffmann

Gegenwind im SHK-Segment führt zu durchwachsenem Zahlenwerk

Die 3U HOLDING hat heute H1-Zahlen berichtet, die umsatzseitig und ergebnisseitig leicht unter unseren Erwartungen lagen.

[Tabelle]

Top Line-Rückgang auf SHK-Online-Handel zurückzuführen: Auch in Q2 litt der SHK-Bereich, dessen wichtigste Produktkategorie Fußbodenheizungen darstellen, unter der niedrigen Bauaktivität. So schrumpfte der Segmentumsatz um 11,3% yoy auf 7,0 Mio. Euro. Dagegen konnte im Bereich ITK eine erfreuliche Steigerung von 5,6% auf 3,1 Mio. Euro erzielt werden.

Divergierende Ergebnisentwicklung hält an: Im Bereich ITK verzeichnete 3U in Q2 erneut ein sehr gutes EBITDA von 0,9 Mio. Euro bei einer EBITDA-Marge von 28,8%. Während im stabilen Renewables-Segment ein um 4,8% höheres EBITDA von 1,3 Mio. Euro zu Buche stand, verschlechterte sich das EBITDA im SHK-Online-Handel in Q2 auf -0,3 Mio. Euro, nachdem im Vorjahr noch 0,1 Mio. Euro erzielt wurden. Insgesamt fiel auf Konzernebene ein EBITDA von 0,7 Mio. Euro an (Vj.: 2,4 Mio. Euro). Die hohe Differenz zum Vorjahr resultiert vornehmlich aus einem positiven Sondereffekt aus dem Immobilienprojekt InnoHubs in ‘22.

Kauf Gewerbeimmobilie Würzburg: Im abgelaufenen Quartal hat 3U die ehemaligen Räumlichkeiten der weclapp für 3,5 Mio. Euro erworben (ca. 1200m²), die in den nächsten Monaten zu 14 bis 16 Euro je m² anderweitig vermietet werden sollen. Dadurch erwartet der Vorstand Mieterlöse in Höhe von 0,2 bis 0,23 Mio. Euro p.a. (Rendite: 5,7% bis 6,5%).

Ergebnisprognose durch starkes Finanzergebnis leicht erhöht: Im ersten Halbjahr hat 3U durch die Anlage der Barmittel ein höher als von uns erwartetes Finanzergebnis erzielt (H1/23: 1,4 Mio. Euro), sodass wir nun einen Jahresüberschuss von 2,9 Mio. Euro erwarten (zuvor: 2,2 Mio. Euro). Ebenso haben wir ab 2024 Mieterlöse aus der erworbenen Immobilie abgebildet. Die Guidance des Unternehmens wurde indes bestätigt (Umsatz: 55 bis 60 Mio. Euro; EBITDA: 6 bis 8 Mio. Euro; JÜ: 2,5 bis 3,5 Mio. Euro).

Fazit: Das SHK-Marktumfeld belastet wie von uns erwartet die Top Line-Entwicklung des Konzerns. Die Markteinführung des ThermCubes am 16. August dürfte jedoch zu zusätzlichen Umsätzen im niedrigen einstelligen Millionenbereich in H2 führen. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung und unser Kursziel i.H.v. 3,05 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/27539.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 46,89 47,94 54,45 61,05 55,94 62,66 55,00
EBITDA1,2 6,67 6,72 10,10 11,55 11,27 165,59 5,20
EBITDA-Marge3 14,22 14,02 18,55 18,92 20,15 264,27
EBIT1,4 2,99 2,71 5,50 5,94 6,76 161,09 3,25
EBIT-Marge5 6,38 5,65 10,10 9,73 12,08 257,09 5,91
Jahresüberschuss1 1,21 2,15 4,40 3,96 4,04 159,40 2,00
Netto-Marge6 2,58 4,48 8,08 6,49 7,22 254,39 3,64
Cashflow1,7 6,65 0,60 4,68 4,78 -9,46 16,54 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,03 0,06 0,11 0,09 0,08 4,26 0,06
Dividende8 0,02 0,03 0,04 0,05 0,05 3,20 0,01
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: RSM Ebner Stolz

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
3U Holding
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
516790 1,870 Kaufen 68,84
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
23,38 25,31 0,92 17,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,72 4,16 1,10 2,36
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
3,20 0,05 2,67 28.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
14.05.2024 13.08.2024 12.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-6,41% -18,30% -8,78% -57,60%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu 3U HOLDING AG  ISIN: DE0005167902 können Sie bei EQS abrufen


Beteiligungen , 516790 , UUU , XETR:UUU