17.08.2023 Nynomic  DE000A0MSN11

Original-Research: Nynomic (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: Nynomic - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Nynomic

Unternehmen: Nynomic
ISIN: DE000A0MSN11

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 17.08.2023
Kursziel: 56,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Miguel Lago Mascato

H1: Überproportionale Geschäftsentwicklung in H2 visibel

Nynomic hat gestern vorläufige H1-Kennzahlen veröffentlicht, die umsatzseitig im Rahmen unserer Erwartung liegen, ergebnisseitig diese jedoch leicht verfehlt. Für H2 steht nun die Realisierung der vom Vorstand avisierten überproportionalen Geschäftsentwicklung im Fokus, für die u.E. eine gute Visibilität besteht.

Deutliche sequenzielle Top Line-Steigerung: Nach dem schwachen Jahresstart erzielte Nynomic im abgelaufenen Quartal eine stärkere Umsatzsteigerung als von uns erwartet in Höhe von 19,9% yoy auf 31,2 Mio. Euro (MONe: 28,0 Mio. Euro). Demnach verzeichnete das Unternehmen in H1 einen leichten Umsatzrückgang von 2,6% yoy auf 52,8 Mio. Euro, der aus dem nüchternen Jahresstart bzw. stichtagsbezogenen Auslieferungsverschiebungen in Q2 resultierte. So hielten sich Kunden in Q1 angesichts hoher Lagerbestände, die im Zuge der letztjährigen Lieferkettenverwerfungen aufgebaut wurden, mit Produktabrufen noch zurück. Dieser Trend dürfte sich in Q2 bereits leicht abgeschwächt haben.

Q2-EBIT-Marge deutlich gesteigert – leicht unter starkem Vorjahreswert: Ergebnisseitig verlief das Q2 aufgrund des kräftigen Umsatzschubs ggü. dem Auftaktquartal deutlich positiver (Q1: 1,5 Mio. Euro; Marge: 6,9%). Die EBIT-Marge stieg ggü. Q1 deutlich um 3,0 PP auf 9,9% (-1,3 PP yoy; EBIT: 3,1 Mio. Euro; +5,4% yoy), wir hatten indes mit einer noch deutlicheren Steigerung auf 11,8% gerechnet, die aufgrund von Produktmixeffekten verfehlt wurde. Nach H1 erwirtschaftete Nynomic 4,6 Mio. Euro EBIT (Marge: 8,7%; -4,2 PP yoy).

Guidance angesichts hoher Visibilität für H2 bestätigt: Im Zuge der Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen bestätigte der Vorstand seine Guidance und bekräftigte, dass H1 nach Plan verlaufen ist. Für 2023 erwartet das Management unverändert einen einstelligen Umsatzanstieg bei steigender EBIT-Marge. Für H2 impliziert dies einen Umsatzanstieg von mindestens 4,1% yoy (65,2 Mio. Euro) bei einer durchschnittlichen Marge von 16,5% (+3,5 PP yoy). Nynomic wird u.E. in H2 von dem anhaltend hohen Auftragsbestand (H1: 80,9 Mio. Euro) profitieren. Zudem werden nach kundenseitigen Lagerbereinigungen in H1 die Produktabrufe in H2 voraussichtlich deutlich gesteigert, sodass wir für H2 einen Top Line-Anstieg von ca. 20,0% yoy erwarten, während wir unsere FY-Umsatzerwartung leicht auf +9,6% reduzieren (MONe alt: 11,0% yoy). Aufgrund bestätigter Auslieferungspläne aus dem hochprofitablen Orderbuch besteht u.E. ebenfalls gute Visibilität hinsichtlich der avisierten EBIT-Entwicklung in H2 (MONe: 16,1%).

Cannabis-Legalisierung in Deutschland nimmt Form an: Zudem hat das Bundeskabinett gestern den Gesetzesentwurf für die Teillegalisierung des Cannabis-Konsums zugestimmt. Somit dürfte es u.E. bis 2024 zur Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen kommen und Erwachsenen den Besitz in geringem Umfang sowie den Eigenanbau von Cannabis erlauben.

Fazit: Nach verhaltenem Jahresstart gehen wir von einer äußerst dynamischen Entwicklung in H2 aus. Neben den visiblen kurzfristigen Wachstumstreibern steigt zudem die Visibilität für die Realisierung des enormen Wachstumspotenzials aus der voranschreitenden Cannabis-Legalisierung. Zusätzlich verfügt der Konzern nach der letzten KE über genügend M&A-Firepower, um sogar eine größere Akquisition noch in diesem Jahr komfortabel stemmen zu können. Die Bewertung von 9,3x EV/EBIT (2024) ist u.E. unverändert sehr attraktiv. Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von 56,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/27559.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 60,69 68,90 64,86 78,56 105,08 116,79 129,00
EBITDA1,2 10,18 13,24 9,55 11,43 17,00 19,18 21,30
EBITDA-Marge3 16,77 19,22 14,72 14,55 16,18 16,42
EBIT1,4 9,12 11,87 6,43 7,97 12,99 15,08 16,90
EBIT-Marge5 15,03 17,23 9,91 10,15 12,36 12,91 13,10
Jahresüberschuss1 6,07 9,35 4,30 5,18 9,52 9,95 10,60
Netto-Marge6 10,00 13,57 6,63 6,59 9,06 8,52 8,22
Cashflow1,7 9,00 2,18 3,56 6,37 17,83 9,68 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,97 1,71 0,87 0,83 1,37 1,26 1,34
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Dr. Clauß, Dr. Paal & Partner

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Nynomic
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0MSN1 34,000 Kaufen 221,72
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,47 21,47 0,69 34,07
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,14 22,91 1,90 11,05
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 02.07.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
31.05.2024 30.08.2024 30.11.2023 24.05.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-0,32% 2,96% 6,92% 0,89%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Nynomic  ISIN: DE000A0MSN11 können Sie bei EQS abrufen


Elektrotechnik , A0MSN1 , M7U , XETR:M7U