30.08.2023 JOST Werke SE  DE000JST4000

EQS-Adhoc: JOST Werke SE: JOST erwirbt Crenlo do Brasil und beschleunigt strategisches Wachstum im Bereich Landwirtschaft


 

EQS-Ad-hoc: JOST Werke SE / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Sonstiges
JOST Werke SE: JOST erwirbt Crenlo do Brasil und beschleunigt strategisches Wachstum im Bereich Landwirtschaft

30.08.2023 / 14:27 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


JOST erwirbt Crenlo do Brasil und beschleunigt strategisches Wachstum im Bereich Landwirtschaft


Neu-Isenburg, 30. August 2023. Die JOST Werke SE ("JOST"), ein weltweit führender Hersteller und Lieferant von sicherheitsrelevanten Systemen für die Nutzfahrzeugindustrie, hat einen Kaufvertrag zur Übernahme von Crenlo do Brasil Engenharia de Cabines LTDA ("Crenlo do Brasil") unterzeichnet. Mit der Übernahme von Crenlo do Brasil erhält JOST unmittelbaren Zugang zur brasilianischen Off-Highway- und Landmaschinenindustrie, einem der größten Agrarmärkte weltweit.

JOST hat einen Kaufvertrag über den Erwerb von 100 % des Grundkapitals der Taxi Brazil Holdings B.V., Niederlande, der alleinigen Gesellschafterin von Crenlo do Brasil, unterzeichnet. Verkäufer ist Crenlo Engineered Cabs, ein Hersteller von technischen Fahrerkabinen und Überrollschutz-Vorrichtungen für schwere Maschinen und Geländefahrzeuge, ein von Angeles Equity Partners, LLC verwaltetes Portfoliounternehmen.

Crenlo do Brasil hat seinen Hauptsitz in Guaranésia, Brasilien, und fertigt seit über 23 Jahren Produkte für die Landwirtschafts-, Bergbau-, Bau- und Forstmaschinenindustrie in Brasilien. Zu den Kunden des Unternehmens zählen zahlreiche große, weltweit tätige OEMs, die in Brasilien aktiv sind. Crenlo do Brasil besitzt und betreibt eine moderne und effiziente Produktionsstätte im Bundesstaat Minas Gerais, die als Produktionsrückgrat für das landwirtschaftliche Geschäft von JOST in der Südhalbkugel dienen wird. Das erfahrene Management-Team, das über fundiertes Know-how und umfangreiche Erfahrungen auf dem brasilianischen Markt für Bau- und Landmaschinen verfügt, wird auch nach der Übernahme Teil des Unternehmens bleiben. Das Team wird die Strategie von JOST unterstützen, in den großen brasilianischen Off-Highway- und Landmaschinenmarkt zu expandieren, um das profitable Wachstum von JOST in der Region zu beschleunigen. Künftige Synergien werden sich daraus ergeben, dass JOST die Entwicklungs- und Produktionskapazitäten von Crenlo do Brasil für die Herstellung und Vermarktung seiner landwirtschaftlichen Frontlader und Anbaugeräte sowie weiterer landwirtschaftlicher Produkte in Brasilien nutzen wird.

Die Transaktion wird durch eigene liquide Mittel und den Einsatz bestehender Kreditlinien finanziert. JOST erwartet, dass der Verschuldungsgrad (Nettoverschuldung im Verhältnis zum bereinigten EBITDA) gegenüber dem Wert zum Stichtag 30. Juni 2023 in Höhe von 1,18x leicht steigen wird, jedoch klar innerhalb des Zielkorridors von 1,0x bis 2,0x bleiben wird.

 

Kontakt:
JOST Werke SE

Romy Acosta
Head of Investor Relations
T: +49 6102 295-379
[email protected]



Ende der Insiderinformation

30.08.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: JOST Werke SE
Siemensstraße 2
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
Telefon: +49 6102 2950
Fax: +49 (0)6102 295-298
E-Mail: [email protected]
Internet: www.jost-world.com
ISIN: DE000JST4000
WKN: JST400
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1715157

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1715157  30.08.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1715157&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 701,31 755,41 736,35 794,41 1.050,93 1.264,61 1.249,70
EBITDA1,2 90,59 97,10 94,87 83,58 121,16 146,67 150,78
EBITDA-Marge3 12,92 12,85 12,88 10,52 11,53 11,60
EBIT1,4 46,72 53,19 45,80 25,05 53,94 88,74 92,78
EBIT-Marge5 6,66 7,04 6,22 3,15 5,13 7,02 7,42
Jahresüberschuss1 -62,85 53,45 33,52 19,29 43,86 59,85 52,29
Netto-Marge6 -8,96 7,08 4,55 2,43 4,17 4,73 4,18
Cashflow1,7 63,89 58,15 77,56 118,96 53,40 56,02 143,10
Ergebnis je Aktie8 -4,22 3,59 3,41 3,18 2,94 4,02 3,51
Dividende8 0,50 1,10 0,00 1,00 1,05 1,40 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Jost Werke
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
JST400 45,950 Halten 684,66
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,94 12,74 1,02 30,41
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,90 4,78 0,55 6,08
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
1,40 1,50 3,26 08.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
15.05.2024 14.08.2024 14.11.2024 26.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-2,48% 1,14% 3,96% -6,22%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu JOST Werke SE  ISIN: DE000JST4000 können Sie bei EQS abrufen


Automobilzulieferer , JST400 , JST , XETR:JST