25.09.2023 Wolftank-Adisa Holding AG  AT0000A25NJ6

Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Wolftank-Adisa Holding AG

Unternehmen: Wolftank-Adisa Holding AG
ISIN: AT0000A25NJ6

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 25.09.2023
Kursziel: 22,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Patrick Speck (CESGA), Miguel Lago Mascato

Starke Auftragspipeline und Guidance lassen Profitabilitätsschub in H2 erwarten

Wolftank hat heute den H1-Bericht 2023 veröffentlicht und darin erstmals eine konkrete Guidance für das laufende Jahr vorgelegt. Diese liegt im Rahmen unserer Erwartungen.

Wasserstoff-Segment zieht an: In H1 stieg der Konzernumsatz moderat um 3,8% yoy auf 30,1 Mio. Euro. Dabei legte das Segment Wasserstoff & Erneuerbare Energien deutlich auf 9,6 Mio. Euro zu (ca. +37% yoy), während sich der Bereich Umweltsanierungen mit 17,1 Mio. Euro (Vj.: 17,0 Mio. Euro) seitwärts entwickelte. Im Segment Industriebeschichtungen und Wartung war aufgrund des Auslaufens zweier großer Sanierungskampagnen in Italien und Frankreich dagegen ein Umsatzrückgang auf 3,4 Mio. Euro (Vj.: 5,0 Mio. Euro) zu verzeichnen. Durch die Einführung der Beschichtungstechnologie in Brasilien konnte Wolftank jüngst jedoch bereits neue Wachstumspotenziale erschließen (vgl. Comment v. 22.8.), die ab 2024 zum Tragen kommen dürften. Ebenso deutet der per 30.06. signifikant gesteigerte Auftragsbestand i.H.v. 44,1 Mio. Euro (Vj.: 22,5 Mio. Euro) auf ein anziehendes organisches Wachstumstempo hin. Dieser dürfte trotz nach wie vor langer öffentlicher Vergabeprozesse nahezu ausschließlich auf den Bereich Wasserstoff entfallen, da die anderen beiden Segmente u.E. in erster Linie über Rahmenverträge arbeiten. Darüber hinaus gab Wolftank an, in H1 Angebote von 158 Mio. Euro für Wasserstoffprojekte platziert zu haben. Nicht zuletzt wurde mit Matrix Service Inc. jüngst eine Kooperationsvereinbarung für die Auftragsfertigung und Montage von Wolftanks Hydrogen Smart Container (HSC) in den USA geschlossen. Ergebnisseitig führten hohe Rohstoffpreise sowie die Vorleistungen der vollen Wasserstoff-Pipeline indes zu einem niedrigeren operativen Ergebnis (EBITDA) in H1 von 1,0 Mio. Euro (Vj.: 1,4 Mio. Euro).

Deutliche Profitabilitätssteigerung in H2 erwartet: Schon im Verlauf von H2 sollten aber die Effekte aus der Umsetzung der Wasserstoffaufträge im Ergebnis sichtbar werden. Zudem wird der Bereich Umweltdienstleistungen in Kürze durch die mehrheitliche Übernahme der Petroltecnica um eine profitable Einheit verstärkt. Vor diesem Hintergrund rechnet der Vorstand auf Gesamtjahressicht mit einem Konzernumsatz von 74 bis 91 Mio. Euro sowie einem EBITDA zwischen 4,9 und 6,7 Mio. Euro. Unsere Prognosen liegen beim Umsatz in der oberen Hälfte und hinsichtlich des EBITDAs am unteren Ende der avisierten Bandbreiten. Da der Ausblick u.E. vor allem ergebnisseitig zunächst ambitioniert anmutet, behalten wir unsere Prognosen für 2023 unverändert bei. Für 2024 geht Wolftank davon aus, Erlöse zwischen 100 und 120 Mio. Euro bei einer weiter verbesserten Profitabilität zu erzielen. Dies erachten wir hingegen schon aufgrund des dann ganzjährigen Beitrags von Petroltecnica (MONe Umsatz 2023: > 35 Mio. Euro) als konservativ und bleiben oberhalb der Spanne positioniert. Die 2023er-Guidance deutet für H2 auf eine Ziel-EBITDA-Marge von >9% hin, die wir Wolftank somit auch im nächsten Jahr weiterhin zutrauen.

Fazit: Wolftank sollte von H2 an die Früchte der intensiven Bemühungen im Wasserstofffeld ernten können. Wir sehen uns in unserer optimistischen Einschätzung des Investment Cases bestätigt und behalten Rating und Kursziel unverändert bei.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/27801.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 34,70 44,55 51,83 35,02 44,63 62,73 86,79
EBITDA1,2 2,35 3,21 3,00 0,05 1,22 3,59 8,55
EBITDA-Marge3 6,77 7,21 5,79 0,14 2,73 5,72
EBIT1,4 1,75 1,71 1,36 -2,03 -1,56 0,07 3,96
EBIT-Marge5 5,04 3,84 2,62 -5,80 -3,50 0,11 4,56
Jahresüberschuss1 0,00 0,43 0,08 -2,33 -2,90 -1,56 0,45
Netto-Marge6 0,00 0,97 0,15 -6,65 -6,50 -2,49 0,52
Cashflow1,7 0,00 1,97 -1,14 -0,06 4,89 0,28 7,21
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,12 0,02 -0,56 -0,66 -0,43 0,08
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Crowe SOT

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Wolftank Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2PBHR 11,200 Kaufen 59,15
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,18 25,38 0,56 -87,50
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,39 8,20 0,68 9,38
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 07.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
25.09.2024 17.05.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-0,97% -3,15% 7,69% -21,68%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Wolftank-Adisa Holding AG  ISIN: AT0000A25NJ6 können Sie bei EQS abrufen


Umwelt/Recycling , A2PBHR , WAH , XETR:WAH