09.10.2023 Schweizer Electronic AG  DE0005156236

EQS-News: Schweizer Electronic AG: Schweizer Electronic und Trilogy schließen strategische Vertriebsvereinbarung für Nordamerika


 

EQS-News: Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Schweizer Electronic AG: Schweizer Electronic und Trilogy schließen strategische Vertriebsvereinbarung für Nordamerika

09.10.2023 / 16:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Schweizer Electronic und Trilogy schließen strategische Vertriebsvereinbarung für Nordamerika

Schramberg, 09.Oktober 2023 – Die Schweizer Electronic AG, ein führender Innovator auf dem Gebiet von Hightech-Leiterplatten und Semiconductor Embedding-Lösungen, hat eine strategische Vertriebs- und Marketingvereinbarung mit Trilogy, einer der größten und angesehensten Vertriebs-, Service- und Beratungsorganisationen in der Elektronikindustrie, abgeschlossen.

Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Trilogy die fortschrittlichen Leiterplatten- und Semiconductor Embedding-Lösungen von SCHWEIZER in Nordamerika vertreten. Trilogy bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit namhaften Kunden in der Automobilbranche und in einer Vielzahl industrieller Anwendungen mit. Die Professionalität und die Kundenbeziehungen von Trilogy in Verbindung mit umfassender Marktkenntnis unterstützen den strategischen Schritt, die Präsenz und den lokalen Support von SCHWEIZER bei nordamerikanischen und globalen Kunden zu verbessern.

Mit Büros in Michigan, Indiana, Ohio, Pennsylvania und Kentucky wird Trilogy SCHWEIZER in Nordamerika im Bereich des Vertriebs an lokale und globale Schlüsselkunden in den Märkten E-Mobility, Automotive und Industrie unterstützen.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Trilogy, einem Unternehmen, das unser Engagement für Innovation, Technik und Qualität teilt", sagt Nicolas Schweizer, CEO von SCHWEIZER. „Diese strategische Vereinbarung ermöglicht es uns, das Kundennetzwerk und die technische Expertise von Trilogy zu nutzen, um unseren nordamerikanischen Kunden einen höheren Mehrwert zu bieten."

Die Partnerschaft mit Trilogy steht im Einklang mit der Strategie von SCHWEIZER, seine Position auf internationalen Märkten durch Zusammenarbeit mit führenden Technologieanbietern zu stärken.

„Wir freuen uns, diese strategische Vereinbarung mit SCHWEIZER zu schließen", sagte Terry Bishop, CEO von Trilogy. „Wir sind davon überzeugt, dass unsere kombinierten Stärken uns in die Lage versetzen werden, innovative Lösungen für Hightech-Leiterplatten- und Semiconductor Embedding-Anwendungen zu liefern, die den höchsten Qualitäts- und Leistungsstandards entsprechen."


Über Trilogy
Trilogy wurde 1990 von Terry Bishop als Handelsvertretung gegründet. Dank seiner Vision hat sich das Unternehmen zu einer der größten und angesehensten Vertriebs-, Service- und Beratungsorganisationen in der Elektronikbranche entwickelt. Trilogy wurde mit der Idee gegründet, seinen Kunden Lösungen zu bieten. Wenn die einzelne Komponente der Technologiepartner von Trilogy nicht ausreicht, erstellen die Vertriebsmitarbeiter von Trilogy gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen BGM Electronic Services technische Lösungen und verwandelnd diese so in „disruptive Innovation“. Die Investitionen von Trilogy in ein innovatives Geschäftsmodell bringen so „disruptive Innovation“ auf den Markt. Ein professionelles Vertriebsteam, ein außergewöhnlicher Kundenservice in Kombination mit Design-Engineering (Hardware, Software und Mechanik) und den neuesten Fertigungstechnologien bringen den Technologiepartnern von Trilogy einen hohen Mehrwert und den Kunden innovative Lösungen.


Über SCHWEIZER 
Die Schweizer Electronic AG steht für modernste Spitzentechnologie und Beratungskompetenz in der Leiterplattenindustrie. Durch die hochmodernen Produktionsstätten in Schramberg/Deutschland und Jintan/China sowie den engen Partnerschaften mit anderen Technologieführern bietet SCHWEIZER individuelle Leiterplatten- & Embedding-Lösungen. SCHWEIZERs innovative Leiterplatten-Technologien kommen in anspruchsvollsten Anwendungen, wie z.B. in den Bereichen Automotive, Aviation, Industry & Medical sowie Communications & Computing zum Einsatz und zeichnen sich durch ihre höchste Qualität und ihre energie- und umweltschonenden Eigenschaften aus.

Das im Jahr 1849 von Christoph Schweizer gegründete Unternehmen ist an den Börsen in Stuttgart und Frankfurt (Ticker Symbol „SCE“, „ISIN DE 000515623“) zugelassen.


Weitere Informationen erhalten Sie von: 
Lutz Grübel 
Vice President Sales & Marketing
Schweizer Electronic AG
Einsteinstraße 10
78713 Schramberg
Telefon: +49 7422 / 512-225
Mobil:   +49 151 289 743 04
E-Mail: [email protected] 
Besuchen Sie unsere Webseite: www.schweizer.ag
Bilder: Schweizer Electronic AG | Flickr



09.10.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Schweizer Electronic AG
Einsteinstraße 10
78713 Schramberg
Deutschland
Telefon: 07422-512-301
Fax: 07422-512-397
E-Mail: [email protected]
Internet: www.schweizer.ag
ISIN: DE0005156236
WKN: 515623
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Tradegate Exchange
EQS News ID: 1744409

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1744409  09.10.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1744409&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 120,93 125,35 120,74 98,31 122,66 131,05 139,44
EBITDA1,2 8,44 9,16 0,09 -9,53 -8,46 -12,29 47,44
EBITDA-Marge3 6,98 7,31 0,07 -9,69 -6,90 -9,38
EBIT1,4 0,35 1,63 -6,52 -18,53 -19,81 -24,50 40,93
EBIT-Marge5 0,29 1,30 -5,40 -18,85 -16,15 -18,70 29,35
Jahresüberschuss1 3,46 0,51 -5,58 -17,88 -26,19 -33,52 32,89
Netto-Marge6 2,86 0,41 -4,62 -18,19 -21,35 -25,58 23,59
Cashflow1,7 4,63 5,93 5,29 -7,96 -14,83 -3,58 9,90
Ergebnis je Aktie8 0,92 0,14 -1,48 -4,74 -6,95 -7,85 8,72
Dividende8 0,30 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,65
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: KPMG

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Schweizer Electronic
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
515623 5,200 Kaufen 19,66
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
12,38 11,96 1,06 -4,92
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,76 1,99 0,14 0,76
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 28.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2024 09.08.2024 08.11.2024 29.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-8,34% -16,49% -22,62% -33,84%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Schweizer Electronic AG  ISIN: DE0005156236 können Sie bei EQS abrufen


Halbleiter , 515623 , SCE , XETR:SCE