16.10.2023 Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft  DE0005201602

EQS-Adhoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Zwischenbericht Q3/2023 / Vorläufige Geschäftszahlen zum 30. September 2023 / Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2023


 

EQS-Ad-hoc: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Prognoseänderung
Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Zwischenbericht Q3/2023 / Vorläufige Geschäftszahlen zum 30. September 2023 / Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2023

16.10.2023 / 15:02 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

 

Haselünne, 16. Oktober 2023

 

Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft: Zwischenbericht Q3/2023 / Vorläufige Geschäftszahlen zum 30. September 2023 / Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2023

 

Die im Regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN: DE0005201602) erwartet auf der Grundlage heute vorliegender vorläufiger Geschäftszahlen für die ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2023 ein normalisiertes Konzernbetriebsergebnis (Konzern-EBIT) in Höhe von 5,0 Mio. Euro (Q3/2022: 6,8 Mio. Euro) sowie ein normalisiertes Konzernbetriebsergebnis vor Abschreibungen (Konzern-EBITDA) in Höhe von 11,2 Mio. Euro (Q3/2022: 13,1 Mio. Euro). Die Konzernumsatzerlöse werden sich voraussichtlich auf 134,6 Mio. Euro (Q3/2022: 127,1 Mio. Euro) belaufen.

 

Trotz einer im Jahresverlauf leicht nachlassenden Umsatzdynamik aufgrund zunehmender Konsumzurückhaltung vor dem Hintergrund der aktuellen konjunkturellen Situation sind die Konzernumsatzerlöse nach vorläufigen Zahlen um rund 7,5 Mio. Euro bzw. 5,9 % gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum angestiegen. Diese Umsatzsteigerung ist im Wesentlichen auf die Durchsetzung von Erhöhungen der Verkaufspreise über das gesamte Produktportfolio zurückzuführen. Die Rückgänge des Konzern-EBIT um 1,8 Mio. Euro bzw. 26,5 % und des normalisierten Konzern-EBITDA um 1,9 Mio. Euro bzw. 14,3 % sind das Resultat eines geringeren Konzernrohgewinns infolge von rückläufigen Rohgewinnmargen und Absatzverlusten sowie von zugleich höheren Personal- und Gemeinkosten im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum.

 

Im Zuge der Erstellung des Zwischenberichts Q3/2023 aktualisiert die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft zugleich ihre mit Veröffentlichung des Geschäftsberichts für das Geschäftsjahr 2022 getroffene Prognose zur Entwicklung der Ertragslage des Konzerns für das Geschäftsjahr 2023. Basierend auf den entsprechenden vorläufigen Geschäftszahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2023 prognostiziert die Berentzen-Gruppe für das Geschäftsjahr 2023 nunmehr ein normalisiertes Konzern-EBIT in einer Bandbreite von 7,0 bis 8,0 Mio. Euro (ursprüngliche Prognose 2023: 7,0 bis 9,0 Mio. Euro; 2022: 8,3 Mio. Euro), ein normalisiertes Konzern-EBITDA in einer Bandbreite von 15,3 bis 16,3 Mio. Euro (ursprüngliche Prognose 2023: 15,6 bis 17,6 Mio. Euro; 2022: 16,7 Mio. Euro) sowie Konzernumsatzerlöse in einer Bandbreite von 182,0 bis 190,0 Mio. Euro (ursprüngliche Prognose 2023: 185,0 bis 195,0 Mio. Euro; 2022: 174,2 Mio. Euro).

 

Hintergrund der Aktualisierung der Prognose ist die rückläufige Umsatz- und Absatzdynamik im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2023 infolge der gegenwärtigen, allgemeinen deutlichen Konsumzurückhaltung. Vor dem Hintergrund der aktuellen konjunkturellen Situation ist auch für das verbleibende vierte Quartal des Geschäftsjahres 2023 nicht mit einer umfassenden Erholung des Konsumverhaltens zu rechnen. Die Prognose für die Konzernumsatzerlöse wird dementsprechend angepasst. Die perspektivisch gleichzeitig weiterhin anhaltende hohe Kostenbelastung führt dazu, dass die ertragsbezogenen Steuerungskennzahlen normalisiertes Konzern-EBITDA und normalisiertes Konzern-EBIT auf Jahressicht voraussichtlich gleichfalls hinter den ursprünglichen Erwartungen zurückbleiben werden.

 

Die vorläufigen Geschäftszahlen für die ersten drei Quartale des Geschäftsjahres 2023 der Berentzen‐Gruppe Aktiengesellschaft stehen unter dem Vorbehalt der Prüfung durch den Finanz- und Prüfungsausschuss des Aufsichtsrats. Die endgültigen Geschäftszahlen sowie weitergehende Informationen zu den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2023 werden planmäßig am 24. Oktober 2023 mit dem Zwischenbericht Q3/2023 veröffentlicht.

 

Zur Erläuterung der genannten ertragsbezogenen Steuerungskennzahlen wird auf den auf der Unternehmenswebsite www.berentzen-gruppe.de veröffentlichten Geschäftsbericht 2022 der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (vgl. Seite 45 f. in der deutschen und Seite 43 f. in der englischen Sprachfassung) verwiesen, der unter folgendem Link abrufbar ist: www.berentzen-gruppe.de/investoren/berichte/ (Deutsche Sprachfassung), www.berentzen-gruppe.de/en/investors/reports (Englische Sprachfassung).

 

 

 

Informationen des Emittenten zu dieser Mitteilung

 

Die Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft mit Sitz in Haselünne, Deutschland, ist ein börsennotiertes Unternehmen der Getränkeindustrie mit den Geschäftsfeldern Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme.

 

ISIN: DE0005201602

WKN: 520160

Börsenkürzel: BEZ

Notierungen: Regulierter Markt (General Standard) in Frankfurt, XETRA

 Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart

 

Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft

Ritterstr. 7

49740 Haselünne

Telefon: +49 (0) 5961 502 0

Telefax: +49 (0) 5961 502 268

E-Mail: [email protected]

Internet: www.berentzen-gruppe.de

 

Kontakt

Axel Kuipers

Investor Relations Manager

Telefon: +49 (0) 5961 502 220

Mobil: +49 (0) 173 532 5282

Telefax: +49 (0) 5961 502 372

E-Mail: [email protected]

 



Ende der Insiderinformation

16.10.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
Ritterstraße 7
49740 Haselünne
Deutschland
Telefon: +49 (0)5961 502-0
Fax: +49 (0)5961 502-372
E-Mail: [email protected]
Internet: www.berentzen-gruppe.de
ISIN: DE0005201602
WKN: 520160
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1749871

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1749871  16.10.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1749871&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 172,13 162,17 167,40 154,59 146,11 174,22 185,60
EBITDA1,2 16,41 17,33 18,36 14,13 15,30 16,70 16,10
EBITDA-Marge3 9,53 10,69 10,97 9,14 10,47 9,59
EBIT1,4 9,22 9,80 9,81 5,21 6,65 8,30 7,70
EBIT-Marge5 5,36 6,04 5,86 3,37 4,55 4,76 4,15
Jahresüberschuss1 2,56 5,17 4,93 1,23 3,66 2,10 2,85
Netto-Marge6 1,49 3,19 2,95 0,80 2,51 1,21 1,54
Cashflow1,7 4,12 5,59 16,61 13,63 11,62 4,91 6,60
Ergebnis je Aktie8 0,27 0,55 0,52 0,13 0,39 0,22 0,33
Dividende8 0,22 0,28 0,28 0,13 0,22 0,22 0,25
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Berentzen-Gruppe
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
520160 5,550 Halten 53,28
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
10,28 22,07 0,47 15,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,17 10,84 0,29 4,11
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,22 0,22 3,96 17.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
07.05.2024 14.08.2024 23.10.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-2,58% -6,74% -5,13% -15,14%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft  ISIN: DE0005201602 können Sie bei EQS abrufen


Nahrungsmittel/Getränke , 520160 , BEZ , XETR:BEZ