20.11.2023 YOC AG  DE0005932735

Original-Research: YOC AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: YOC AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu YOC AG

Unternehmen: YOC AG
ISIN: DE0005932735

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 20.11.2023
Kursziel: 21,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Nils Scharwächter, Tim Kruse (CFA)

Q3: Starke Umsatzentwicklung in allen Regionen

Die YOC AG hat vergangene Woche ihren Q3-Finanzbericht vorgelegt, der eine Fortsetzung der starken Wachstumsdynamik bei spürbar verbesserter Ergebnisqualität ggü. dem von einem Sondereffekt belasteten ersten Halbjahr zeigt. Im Rahmen der Veröffentlichung bestätigte das Management die Jahresprognose, was einen starken Verlauf des Q4 unterstellt und sich u.E. insbesondere im Ergebnis herausfordernd darstellen dürfte.

Zweistelliges Wachstum in allen Märkten: Nach 9M standen Gruppenerlöse i.H.v. 19,7 Mio. Euro zu Buche, was für das dritte Quartal einen Zuwachs von 34,1% yoy auf 7,1 Mio. Euro bedeutet. Hierbei ist hervorzuheben, dass die gute Entwicklung von allen Märkten getragen wurde und sich, anders als befürchtet, der deutsche Markt nach dem schwächeren Jahresauftakt signifikant erholt hat (Q1: +7,3% yoy vs. Q3: +20,9% yoy). Neben der guten organischen Entwicklung profitierte das internationale Segment von Beiträgen der im März akquirierten Nostemedia Oy, die entsprechend im Vorjahr nicht enthalten waren. In Summe verzeichnete die Gruppe ein Wachstum in diesen Märkten von über 55% yoy. Folglich nähert sich der Umsatzanteil des internationalen Segments kontinuierlich dem des Heimatmarktes Deutschland an (9M/23: 46,1% vs. 43,0% in 9M/22).

Ergebnisqualität zurück auf Vorjahresniveau: Dank der erhöhten Umsatzdynamik ist es YOC im Q3 gelungen, die gestiegenen Personalkosten durch den Aufbau (Mitarbeiteranzahl zum 30.09.23: 87; +16 yoy) nahezu zu kompensieren und daher an das Margenniveau des Vorjahres wieder anzuknüpfen (Q3-EBITDA-Marge 2023: 11,6%; -40 BP yoy), während das H1 noch spürbar dahinterlag (H1/23: 4,9% vs. H1/22: 12,2%).

FY-Guidance wirkt in der Top Line komfortabel erreichbar: Um die bestätigte Jahresprognose im Umsatz zu erreichen (29,0 bis 30,0 Mio. Euro), wäre lediglich ein Wachstum in Höhe von 10,9% notwendig. Für das obere Ende der Guidance würde ein Zuwachs von 22,2% ausreichen. Hierfür sehen wir nachfrageseitig keine Anzeichen einer substanziellen Verschlechterung des Marktumfelds und YOC produkt-sowie kapazitätsseitig gut aufgestellt, sodass wir uns am oberen Ende der Top Line Guidance positionieren (MONe: 30,0 Mio. Euro). Zwar sind wir der Auffassung, dass die Ergebniserwartungen des Managements (EBITDA: 4,0-4,5 Mio. Euro; Konzernergebnis: 2,5-3,0 Mio. Euro) vor dem Hintergrund der Ausgangslage nach 9M auf den ersten Blick ambitioniert wirken, erwarten dennoch aufgrund des operativen Hebels im volumenstarken vierten Quartal ein Erreichen des unteren Prognosekorridors (MONe: 4,0 Mio. Euro bzw. 2,5 Mio. Euro).

Fazit: Die Q3-Zahlen zeichnen einen in Summe starken Geschäftsverlauf im dritten Quartal und unterstreichen die Fähigkeit, dank der proprietären VIS.X®-Plattform und der High Impact-Werbeformate auch in herausfordernden Zeiten profitabel zu wachsen. Wir halten an unserer Kaufempfehlung bei unverändertem Kursziel von 21,00 Euro fest.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/28347.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 14,37 14,49 15,11 15,49 18,84 23,43 30,63
EBITDA1,2 -0,08 0,38 0,58 1,84 2,85 3,47 4,40
EBITDA-Marge3 -0,56 2,62 3,84 11,88 15,13 14,81
EBIT1,4 -0,36 0,09 0,02 1,13 2,01 2,33 2,93
EBIT-Marge5 -2,51 0,62 0,13 7,30 10,67 9,95 9,57
Jahresüberschuss1 -0,53 -0,16 -0,47 1,26 2,07 2,34 2,80
Netto-Marge6 -3,69 -1,10 -3,11 8,13 10,99 9,99 9,14
Cashflow1,7 0,15 -1,04 1,21 1,02 2,72 2,45 3,91
Ergebnis je Aktie8 -0,16 -0,05 -0,14 0,09 0,60 0,67 0,83
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
YOC
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
593273 20,800 Kaufen 72,31
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
16,25 19,65 0,81 106,67
KBV KCV KUV EV/EBITDA
15,09 18,50 2,36 16,08
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 02.07.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
27.05.2024 19.08.2024 18.11.2024 29.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
16,39% 42,33% 38,67% 69,11%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu YOC AG  ISIN: DE0005932735 können Sie bei EQS abrufen


Internet-Services , 593273 , YOC , XETR:YOC