03.11.2023 Kontron AG  AT0000A0E9W5

EQS-News: 3. Quartal 2023: Kontrons strategische Neuausrichtung ist ein voller Erfolg


 

EQS-News: Kontron AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen
3. Quartal 2023: Kontrons strategische Neuausrichtung ist ein voller Erfolg

03.11.2023 / 07:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


03.11.2023 | Austria

  • Deutlicher Ergebnisanstieg in den ersten neun Monaten:
    • EBITDA +40% auf EUR 95,9 Mio.
    • Konzernergebnis +70% auf EUR 54,8 Mio.
  • Guidance 2023 von EUR >66 Mio. auf EUR >72 Mio. Nettoergebnis erhöht
  • Weiter starkes Wachstum bei Auftragseingang von EUR 356 Mio. im Q3 indiziert
  • Mehr als Vervierfachung beim operativen Cashflow auf EUR 26,8 Mio. (Q3 2022: EUR 6,1 Mio.)

Die neue Kontron AG (https://www.kontron.com, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, KTN) legt im dritten Quartal 2023 erneut starke Ergebnisse vor. Der Umsatz im dritten Quartal stieg um 14,4% auf EUR 300,0 Mio. (Q3 2022: EUR 262,4 Mio.). Die Bruttomarge verbesserte sich deutlich auf 39,4% (Q3 2022: 34,6%) und das EBITDA allein verzeichnete im dritten Quartal 2023 einen sehr starken Anstieg von 74,4% auf EUR 34,9 Mio. (Q3 2022: EUR 20,0 Mio.). Das den Anteilsinhabern der Kontron zurechenbare Konzernergebnis der fortgeführten Aktivitäten (nach Minderheitenanteilen) erhöhte sich sprunghaft von EUR 8,5 Mio. in der Vorjahresperiode auf EUR 19,0 Mio. im dritten Quartal 2023.

Die Auftragseingänge von EUR 356 Mio. und die damit einhergehende Book-to-Bill Ratio von 1,19x zeigen, dass die Nachfrage nach Kontron-Produkten, insbesondere im „Software + Solutions“ Segment, auch im gegenwärtigen Rezessionsklima ungebrochen hoch ist. Der operative Cashflow konnte mit EUR 26,8 Mio. mehr als vervierfacht werden und die positive Entwicklung des ersten Halbjahres fortsetzen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug der operative Cashflow EUR 6,1 Mio. Zu Ende September 2023 verfügt die Kontron noch immer über eine hohe Liquidität von EUR 292 Mio. Diese konnte im gegenwärtigen Jahr trotz der bereits über EUR 108 Mio. getilgten Kredite, einer ausgeschütteten Rekorddividende von EUR 63 Mio. und mehrerer getätigten Akquisitionen auch dank des positiven operativen Cashflows gesichert werden.

In den ersten neun Monaten erhöhte sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum insgesamt um 14,0% auf EUR 860,9 Mio. (1-9M 2022: EUR 755,0 Mio.). Die Bruttomarge hat sich von 36,2% in der Vergleichsperiode auf 39,6% in den ersten neun Monaten 2023 verbessert. Das EBITDA stieg sprunghaft um 39,9% auf EUR 95,9 Mio. (1-9M 2022: EUR 68,5 Mio.), was einer EBITDA-Marge von 11,1% entspricht. Das den Anteilsinhabern der Kontron zurechenbare Konzernergebnis der fortgeführten Aktivitäten der ersten neun Monate 2023 belief sich auf EUR 52,8 Mio. nach EUR 24,3 Mio. im Vergleichszeitraum 2022. Der Gewinn je Aktie (unverwässert, inklusive nicht fortgeführter Aktivitäten) erhöhte sich in der abgelaufenen Neunmonatsperiode deutlich auf 86 Cent (1-9M 2022: 51 Cent).

Hannes Niederhauser, CEO der Kontron AG: „Die strategische Neuausrichtung der neuen Kontron auf eigene Technologie ist ein voller Erfolg. Trotz Rezessionsängsten verzeichneten wir auch im dritten Quartal einen kontinuierlichen Anstieg der Auftragseingänge, wodurch der Auftragsbestand auf EUR 1.655 Mio. anstieg. Das sind EUR 195 Mio. mehr als zu Beginn des Jahres. Damit sind im Wesentlichen bereits die Planumsätze und das geplante Wachstum für 2024 abgedeckt. Mit unserem neuen Hochsicherheitsbetriebssystem KOS und den Lösungen im Bereich Künstlicher Intelligenz (KI) wird sich das Wachstum noch beschleunigen. Auf Basis dieser sehr erfreulichen Entwicklung heben wir unseren Nettoergebnis-Ausblick 2023 bereits zum 2. Mal im Jahr 2023 von EUR >66 Mio. auf EUR >72 Mio. an. Das entspricht einer Steigerung von über 30% gegenüber dem Nettoergebnis des Vorjahres.“

 

 

Über Kontron

Die Kontron AG (www.kontron.com, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, KTN) ist ein führendes IoT-Technologieunternehmen. Seit mehr als 20 Jahren unterstützt Kontron Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen dabei, mit intelligenten Lösungen wirtschaftliche Ziele zu erreichen. Von automatisierten industriellen Abläufen, intelligenterem und sicherem Transportwesen bis hin zu fortschrittlichen Kommunikations-, Medizin- und Energielösungen bietet das Unternehmen seinen Kunden wertschöpfende Technologien. Kontron ist im SDAX® sowie TecDAX® der Deutschen Börse gelistet und beschäftigt rund 4.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 20 Ländern weltweit.

 

Folgen Sie Kontron:

 


Medienkontakte

 

Barbara Jeitler

Kontron AG – Investor Relations

Tel: +43 (1) 80191 1199

[email protected]

 

Alexandra Kentros

Kontron AG - Communications

Tel: +49 151 151 9388 149

[email protected]

 

Jan Lauer

Profil Marketing OHG

Tel: +49 (531) 387 33-18

[email protected]

 

 

Copyright © 2022 Kontron. Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben dienen ausschließlich Informationszwecken und haben keine rechtliche Verbindlichkeit. Die Informationen wurden sorgfältig geprüft und sind nach bestem Wissen und Gewissen erstellt worden. Es wird jedoch keine Verantwortung für Ungenauigkeiten übernommen.

 



03.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Kontron AG
Industriezeile 35
4021 Linz
Österreich
Telefon: +43 (732) 7664 - 0
E-Mail: [email protected]
Internet: https://www.kontron.com
ISIN: AT0000A0E9W5
WKN: A0X9EJ
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; BX, Wiener Börse (Vienna MTF)
EQS News ID: 1764105

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1764105  03.11.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1764105&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 881,98 990,88 1.122,89 1.254,80 1.341,95 1.096,10 1.225,95
EBITDA1,2 68,06 90,55 111,71 130,04 126,27 69,99 126,02
EBITDA-Marge3 7,72 9,14 9,95 10,36 9,41 6,39
EBIT1,4 41,74 61,51 61,77 68,58 62,68 -2,02 86,48
EBIT-Marge5 4,73 6,21 5,50 5,47 4,67 -0,18 7,05
Jahresüberschuss1 29,37 48,46 49,51 54,62 48,96 231,88 78,12
Netto-Marge6 3,33 4,89 4,41 4,35 3,65 21,16 6,37
Cashflow1,7 44,91 35,54 83,39 140,81 95,28 44,44 116,86
Ergebnis je Aktie8 0,43 0,70 0,73 0,84 0,74 3,59 1,19
Dividende8 0,13 0,16 0,00 0,30 0,35 1,00 0,10
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Ernst & Young

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Kontron
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A0X9EJ 20,200 Kaufen 1.289,98
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
9,18 21,43 0,43 19,35
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,26 11,04 1,05 9,27
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
1,00 0,50 2,48 06.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
03.05.2024 07.08.2024 06.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,67% -1,80% -6,13% 3,59%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Kontron AG  ISIN: AT0000A0E9W5 können Sie bei EQS abrufen


IT-Services , A0X9EJ , SANT , XETR:KTN