10.11.2023 elumeo SE  DE000A11Q059

EQS-News: elumeo SE legt wieder zu und wächst in Q3/2023 gegen den Marktrend


 

EQS-News: elumeo SE / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartalsergebnis
elumeo SE legt wieder zu und wächst in Q3/2023 gegen den Marktrend

10.11.2023 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News
elumeo SE legt wieder zu und wächst in Q3/2023 gegen den Marktrend
  • Anstieg der aktiven Kunden um 16%
  • Umsatz steigt in Q3/2023 gegenüber Vorjahresquartal um 1% auf EUR 11,0 Mio.
  • Positives Bereinigtes-EBITDA von EUR 0,5 Mio.
  • Performance-Programm „#Juwelo100“ macht Fortschritte
  • Bezahlfunktion jooliPay bei KI-gesteuerter Video-Shopping-App jooli in Indien eingeführt

Berlin, 10.11.2023 – Die elumeo SE (ISIN DE000A11Q059), der führende elektronische Einzelhändler für Edelsteinschmuck in Europa, ist nach einem Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2023 mit einem leichten Umsatzplus im dritten Quartal 2023 auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Die Erlöse in Q3/2023 stiegen um 1% auf EUR 11,0 Mio. (Q3/2022: EUR 10,9 Mio.). Damit wuchs elumeo trotz eines nach wie vor schwierigen Marktumfelds mit hoher Inflation und anhaltender Kaufzurückhaltung der Kundinnen und Kunden gegen den Marktrend. Nach Angaben des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) sanken die Online-Umsätze mit Waren im gleichen Zeitraum um 14%. Im Segment der Multichannel-Versender betrug der Umsatzrückgang in Q3/2023 gegenüber dem Vorjahreszeitraum 19%, das Segment Schmuck & Uhren gab gegenüber Q3/2022 sogar um 20% nach.
Auf der Ergebnisseite konnte elumeo die bereits in Q2/2023 erfolgte Rückkehr in die Gewinnzone bestätigen. Die zentrale Steuerungskennzahl des Konzerns, das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Bereinigtes-EBITDA), betrug in Q3/2023 EUR 0,5 Mio.
Als Wachstumstreiber in Q3/2023 erwies sich für elumeo erneut die starke Web-Performance. Der Umsatz im Webshop stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 15%. Die Anzahl der Neukunden entwickelte sich in allen Kanälen positiv: TV konnte um 3% zulegen, im Web-Geschäft wuchs die Anzahl der Neukunden sogar um 45%. Auch die Anzahl der aktiven Kunden konnte gegenüber Q3/2022 deutlich um 16% gesteigert werden. Die Vertriebs- und Verwaltungskosten konnten aufgrund niedrigerer Personalkosten um 4% reduziert werden. Die Online-Marketingkosten dagegen wurden erfolgreich skaliert und waren ein Treiber für die deutliche Zunahme der aktiven Kunden.  
Florian Spatz, Chief Executive Officer der elumeo Gruppe: „Das Marktumfeld bleibt weiterhin herausfordernd, die Stimmung der Konsumentinnen und Konsumenten ist angesichts der allgemeinen Preisentwicklung sowie der weltweiten Krisenherde noch immer gedrückt. Dank seines vergrößerten Marktanteils ist elumeo jedoch nunmehr bestens aufgestellt, auf einen deutlichen Wachstumspfad zurückzukehren, sobald sich die Kundennachfrage erholt.“
Auch „#Juwelo100“, das in Q2/2023 implementierte Programm zur Steigerung der operativen Performance mit dem Umsatzziel von EUR 100 Mio. im Kerngeschäft bis zum Jahr 2030, macht weiter Fortschritte. Ein Wachstumsprojekt ist die Entwicklung einer komplett überarbeiteten Mobile App für das Kerngeschäft, die losgelöst vom Live TV-Business international vermarktet werden kann und die ein vollpersonalisiertes Videoshopping-Erlebnis für Schmuck ermöglicht. Des Weiteren wird elumeo in 2024 damit beginnen automatisch übersetzte Versionen der Verkaufssendungen zu erstellen und OTT (Over the Top, per Streaming auf TV-Geräte) in den großen europäischen Märkten zur Verfügung stellen.
Wie erwartet wurde bei jooli im August 2023 die Bezahlfunktion jooliPay im indischen Markt eingeführt. Im Gegensatz zur bisherigen Lösung bietet jooliPay einen deutlich komfortableren Checkout; mit nur einer Anmeldung können die Nutzer in allen Kanälen einkaufen, ohne ihre Daten erneut eingeben zu müssen. Jooli ist es gelungen, fast alle der im September 2023 aktiven 1.500 Kanäle auf das neue Bezahlsystem zu konvertieren. Zum Start stellt jooli vorerst ein geringes Werbevolumen zu Verfügung, um die verschiedenen Marketingkanäle gegeneinander zu testen und den optimalen Marketingmix zu ermitteln. Von September bis Oktober wuchs die Zahl der Verkäufe, von einer geringen Basis aus kommend, bereits sehr schnell. Bisher wurde in Indien nur die Bezahlung per Nachnahme freigeschaltet, die mit Abstand wichtigste Bezahlfunktion auf dem Subkontinent. Der Fokus wird in den kommenden Wochen zum einen auf der Erweiterung der Bezahlarten um Kreditkarten und die wichtigste digitale Bezahlfunktion des Landes, Unified Payments Interface (UPI), liegen. Zum anderen wird bis zum Ende des Jahres das Onboarding von Neukunden, also das Nutzererlebnis bei der erstmaligen Nutzung der App, komplett neugestaltet. Basis hierfür ist eine umfangreiche Fokusgruppenanalyse, welche jooli in den fünf wichtigsten indischen Ballungsräumen durchgeführt hat.
Für 2023 bestätigt das elumeo Management seine bisherige Prognose und geht davon aus, dass sich Umsatz und Bereinigtes-EBITDA im Vergleich zum Vorjahr stabil entwickeln werden. In Summe geht das Management von einer Umsatzentwicklung aus, die sich in einem Korridor zwischen einem mittleren positiven und einem mittleren negativen einstelligen Prozentbereich bewegen wird. Für den Webshop wird erwartet, dass das Umsatzwachstum in 2023 im niedrigen einstelligen Prozentbereich liegen wird. Die Rohertragsmarge soll sich weiter stabil bei > 50% (50% bis 60%) entwickeln. Das Bereinigte-EBITDA wird voraussichtlich in einem niedrigen einstelligen Millionen-Bereich liegen.

Über die elumeo SE:
Die elumeo Gruppe mit Sitz in Berlin ist das führende europäische Unternehmen im elektronischen Direktvertrieb von hochwertigem Edelsteinschmuck. Über eine Vielzahl von elektronischen Vertriebskanälen (TV, Internet, Smart TV und Smartphone-App) bietet das börsennotierte Unternehmen seinen Kunden insbesondere farbigen Edelsteinschmuck zu günstigen Preisen an. Die elumeo Gruppe betreibt Homeshopping-Fernsehsender in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien sowie Webshops in Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Italien, Frankreich, den Niederlanden, Spanien und Belgien. Die elumeo Gruppe betreibt mit ihrer 100%-igen Tochtergesellschaft jooli.com GmbH die KI-gesteuerte Video-Shopping-App Jooli.

Kontakt
elumeo SE
Investor Relations
Erkelenzdamm 59/61
10999 Berlin
Tel.: +49 30 69 59 79-231
Fax: +49 30 69 59 79-650
E-Mail: [email protected]
www.elumeo.com
 


10.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: elumeo SE
Erkelenzdamm 59/61, Portal 3b
10999 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 69 59 79-0
Fax: +49 30 69 59 79-20
E-Mail: [email protected]
Internet: www.elumeo.com
ISIN: DE000A11Q059
WKN: A11Q05
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
EQS News ID: 1770177

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1770177  10.11.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1770177&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 67,56 51,12 44,09 42,42 50,68 45,84 45,39
EBITDA1,2 -0,01 -17,49 -2,13 1,22 2,93 -0,46 -1,97
EBITDA-Marge3 -0,01 -34,21 -4,83 2,88 5,78 -1,00
EBIT1,4 -1,60 -18,43 -2,35 0,29 1,98 -1,40 -2,85
EBIT-Marge5 -2,37 -36,05 -5,33 0,68 3,91 -3,05 -6,28
Jahresüberschuss1 -6,04 -27,40 -2,60 0,15 9,24 -3,33 -3,26
Netto-Marge6 -8,94 -53,60 -5,90 0,35 18,23 -7,26 -7,18
Cashflow1,7 -4,70 -6,29 0,78 2,43 1,19 -1,42 -0,09
Ergebnis je Aktie8 -1,10 -4,98 -0,47 0,03 1,68 -0,60 -0,20
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Mazars

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Elumeo
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A11Q05 2,440 Halten 13,85
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
27,11 4,17 6,51 -2,56
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,72 - 0,31 -6,93
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 21.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
13.05.2024 14.08.2024 14.11.2024 30.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
4,01% -4,50% -9,63% -4,69%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu elumeo SE  ISIN: DE000A11Q059 können Sie bei EQS abrufen


E-Commerce , A11Q05 , ELB , XETR:ELB