25.01.2024 GFT Technologies SE  DE0005800601

EQS-News: GFT erwirbt Sophos Solutions von Advent International


 

EQS-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme/Expansion
GFT erwirbt Sophos Solutions von Advent International

25.01.2024 / 22:01 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


GFT erwirbt Sophos Solutions von Advent International
Akquisition erweitert GFTs Kernbankenkompetenz und Kundenstamm, sowie globale Präsenz und Team um fast 20%

Stuttgart/Bogota, 25. Januar 2024 GFT Technologies SE (GFT) übernimmt 100 % der Anteile am kolumbianischen Kernbankenexperten Sophos Solutions S.A.S. Mit Sophos avanciert GFT zu einem der Top-3-Anbieter von IT-Dienstleistungen für Banken in Lateinamerika und erhöht zudem seine globale Lieferfähigkeit. GFT kauft das Unternehmen von Advent International, einem der größten und erfahrensten globalen Private-Equity-Investoren. Die Übernahme ist ein klares Zeichen für den anhaltenden Fokus von GFT auf Wachstum und Profitabilität.

GFT gewinnt ein neues Standbein für Kernbankenlösungen, KI und Cloud-Modernisierung sowie zusätzliche Partner und Kunden, zu denen die wichtigsten Finanzinstitute Kolumbiens gehören. Das Unternehmen erweitert seine Präsenz auf 20 Länder, davon sechs in Lateinamerika: Brasilien, Mexiko und Costa Rica werden nun durch Kolumbien, Chile und Panama ergänzt. Die kombinierte Stärke der beiden Unternehmen wird dazu führen, dass GFT zu einem der drei führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen für Banken in ganz Lateinamerika aufsteigt1).

Dank der mehr als 1.700 Mitarbeiter von Sophos wächst die weltweite Mitarbeiterzahl von GFT um fast 20 Prozent auf mehr als 12.000. Dies ist die größte Anzahl an Mitarbeitern, die GFT jemals durch eine Akquisition hinzugewonnen hat. Der Abschluss der Transaktion wird für Anfang Februar 2024 erwartet. Im Jahr 2022 erwirtschaftete Sophos einen Umsatz von rund 257 Milliarden kolumbianischen Pesos (derzeit rund 60 Millionen Euro) und GFT einen weltweiten Umsatz von über 730 Millionen Euro.

“Mit dieser strategischen Akquisition fusionieren wir nicht nur Unternehmen, sondern vervielfachen Potenzial", sagt GFT CEO Marika Lulay. „Sie ist eine logische Fortsetzung unserer profitablen Wachstumsstrategie. Alle Aspekte von Sophos sind für uns sehr wertvoll. Von den neuen Kollegen, neuen Kompetenzen und Kunden bis hin zu den neuen Partnern für Kernbankenlösungen wie Oracle Flexcube. All dies führt zu einer hohen Dynamik für GFT im drittgrößten lateinamerikanischen Markt Kolumbien sowie zu exponenziellen Wachstumsmöglichkeiten in Nord- und Südamerika und darüber hinaus.“

Kunden profitieren von Expertise in den Bereichen Core Banking, KI und Cloud-Modernisierung

Sophos ist insbesondere für seine Expertise in den Bereichen Core Banking, KI und Cloud-Modernisierung sowie Innovation und digitale Transformation bekannt. Die Kunden von GFT profitieren von erweiterten Lieferkapazitäten und dem Zugang zu neuem Know-how, unter anderem bei Kernbankenlösungen mit den etablierten Partnern von Sophos. Für die Kunden von Sophos bedeutet die Übernahme den Zugang zum großen Talentpool von GFT, zu umfassender Erfahrung bei der erfolgreichen Implementierung modernster Technologien, zu mehr Partnern wie Thought Machine und zu vorgefertigten Lösungen. All dies zusammen führt zu kürzeren Markteinführungszeiten und einer effektiven Bereitstellung von Dienstleistungen für alle Kunden.

„Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Sophos-Team in einer Zeit, in der das Unternehmen stark gewachsen ist", sagt Lucas Marulanda, Director bei Advent International. „Seit unserer Investition im Jahr 2020 hat Sophos seine Plattform durch internationale und regionale Expansion strategisch skaliert und dazu beigetragen, die technologische Transformation und Modernisierung in der Finanzbranche voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, den weiteren Erfolg des Unternehmens zu verfolgen.“

„Für alle bei Sophos ist es eine große Chance, Teil von GFT zu werden", fügt Felipe Villa, CEO von Sophos, hinzu. „Durch die kombinierte Expertise und globale Präsenz von Sophos und GFT ergänzen wir uns perfekt. Dies wird es uns ermöglichen, unsere Kunden noch besser bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen – eine großartige Nachricht für unsere Mitarbeiter und ihre berufliche Entwicklung, und ebenso für unsere Kunden. Wir sind Advent dankbar, dass sie unser Unternehmen auf die nächste Stufe gehoben haben.“

Im Rahmen der Transaktion fungierte Canaccord Genuity als exklusiver Finanzberater für Advent und Sophos.

1)Forecast: Enterprise IT Spending by Vertical Industry Market, Worldwide, 2021-2027, 4Q23 Update (gartner.com)
Market Share Analysis: IT Services, Worldwide, 2022 (gartner.com)

 Diese Pressemitteilung steht auch zum Download im GFT Newsroom bereit


Ihre Kontakte

Presse
Dr. Markus Müller
Group Public Relations
GFT Technologies SE
Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart
+49 711 62042-344
[email protected]
 
Investoren
Andreas Herzog
Investor Relations
GFT Technologies SE
Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart
+49 711 62042-383
[email protected]
 
   

Über SOPHOS SOLUTIONS

Sophos Solutions ist ein multinationales IT-Unternehmen mit Sitz in Kolumbien, das die technologische Transformation wichtiger Finanzinstitutionen in mehreren Märkten weltweit begleitet.

Das Unternehmen bietet Lösungen für die Transformation von Banken, Cloud-Services, Datenintelligenz und KI sowie digitale Lösungen mit umfassender Expertise im Kernbankgeschäft.

Sophos Solutions wurde 2006 in Kolumbien von einer Gruppe indischer Innovatoren mit dem Ziel gegründet, innovative Softwarelösungen für Finanzinstitute anzubieten. Im Jahr 2020 wurde das Unternehmen Teil des renommierten Private-Equity-Investors Advent International.

Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen auf mehr als 1.700 Mitarbeiter weltweit angewachsen und hat Niederlassungen in sechs verschiedenen Ländern, darunter die Vereinigten Staaten, Mexiko, Kolumbien, Chile, Panama und Indien. Das Unternehmen ist in mehr als 14 Ländern tätig und bietet großen erstklassigen Banken und Finanzinstituten digitale Transformation und Software-Produktentwicklung an.

www.sophossolutions.com
www.www.linkedin.com/company/sophossolutions/
www.instagram.com/sophos.solutions/


Über GFT - Wir gestalten die Zukunft des digitalen Geschäfts

GFT ist ein Pionier der digitalen Transformation. Durch den Einsatz von Technologien der nächsten Generation ermöglichen wir unseren Kunden, ihre Produktivität mit intelligenten Softwarelösungen zu steigern. Wir konzentrieren uns auf Digital Finance, Enterprise AI & Data Solutions und Plattformmodernisierung.

Zu den Stärken von GFT gehören ein hohes Maß an technologischer Kompetenz, ein starkes Netzwerk von Partnern und Branchenkenntnis. Wir sind agil@skaliert und treiben die digitale Transformation für Kunden aus dem Finanz- und Versicherungssektor sowie der Fertigungsindustrie voran. Die Talente von GFT entwickeln, implementieren und verwalten Softwareanwendungen, die innovative Geschäftsmodelle ermöglichen und gleichzeitig die Einhaltung von Vorschriften gewährleisten.

Mit Standorten in mehr als 15 Märkten rund um den Globus gewährleistet GFT die Nähe zu seinen Kunden. Wir greifen auf über 35 Jahre Erfahrung und ein globales Team von über 10.000 entschlossenen Talenten zurück. GFT bietet ihnen Karrierechancen in den innovativsten Bereichen der Softwareentwicklung. Die Aktie der GFT Technologies SE ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet (Ticker: GFT-XE).

www.gft.com
www.blog.gft.com
www.linkedin.com/company/gft-technologies
www.twitter.com/gft_tech


Über Advent International

Advent International wurde 1984 gegründet und ist einer der größten und erfahrensten globalen Private-Equity-Investoren. Das Unternehmen hat in über 415 Private-Equity-Beteiligungen in 42 Ländern investiert und verfügte zum 30. September 2023 über ein verwaltetes Vermögen von 91 Milliarden US-Dollar. Mit 15 Niederlassungen in 12 Ländern hat Advent ein global integriertes Team von über 295 Private-Equity-Investmentexperten in Nordamerika, Europa, Lateinamerika und Asien aufgebaut. Das Unternehmen konzentriert sich auf Investitionen in fünf Kernsektoren, darunter Unternehmens- und Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Industrie, Einzelhandel, Konsumgüter und Freizeit sowie Technologie. Advent ist seit 40 Jahren auf internationale Investitionen spezialisiert und engagiert sich weiterhin für die Zusammenarbeit mit Management-Teams, um ein nachhaltiges Umsatz- und Gewinnwachstum für seine Portfolio-Unternehmen zu erzielen.

Advent ist seit 2011 in Kolumbien vertreten und beschäftigt derzeit 10 Mitarbeiter, die sich mit Investitionen in diesem Land befassen. Das Team hat mehr als 1 Milliarde US-Dollar in Unternehmen investiert, die in Kolumbien tätig sind, wie LifeMiles, Alianza Fiduciaria, Alianza Valores, Grupo Biotoscana, GTM, Ocensa, Sophos Solutions und zuletzt GHL Hotels.

www.adventinternational.com
www.linkedin.com/company/advent-international



25.01.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GFT Technologies SE
Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711/62042-0
Fax: +49 (0)711/62042-301
E-Mail: [email protected]
Internet: www.gft.com
ISIN: DE0005800601
WKN: 580060
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1823363

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1823363  25.01.2024 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1823363&application_name=news&site_id=boersengefluester_html


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 418,81 412,83 428,98 444,85 566,19 730,14 801,74
EBITDA1,2 32,32 37,52 44,89 39,70 60,75 86,04 89,76
EBITDA-Marge3 7,72 9,09 10,46 8,92 10,73 11,78
EBIT1,4 19,80 24,80 21,33 16,33 40,92 65,55 68,40
EBIT-Marge5 4,73 6,01 4,97 3,67 7,23 8,98 8,53
Jahresüberschuss1 17,81 19,98 13,66 9,94 29,89 46,25 48,36
Netto-Marge6 4,25 4,84 3,18 2,23 5,28 6,33 6,03
Cashflow1,7 23,70 44,83 36,18 60,25 52,99 57,49 40,44
Ergebnis je Aktie8 0,68 0,76 0,52 0,38 1,14 1,76 1,84
Dividende8 0,30 0,30 0,20 0,20 0,35 0,45 0,30
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
GFT Technologies
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
580060 25,400 Kaufen 668,68
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,76 22,55 0,52 23,30
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,93 64,04 0,83 7,46
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,45 0,50 1,97 20.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2024 08.08.2024 14.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-8,00% -11,80% -18,59% -9,35%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu GFT Technologies SE  ISIN: DE0005800601 können Sie bei EQS abrufen


IT-Services , 580060 , GFT , XETR:GFT