02.02.2024 Wolftank-Adisa Holding AG  AT0000A25NJ6

Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: Wolftank-Adisa Holding AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Wolftank-Adisa Holding AG

Unternehmen: Wolftank-Adisa Holding AG
ISIN: AT0000A25NJ6

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 02.02.2024
Kursziel: 22,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Patrick Speck (CESGA)

Wolftank hält die Schlagzahl hoch: Nächster Wasserstoff-Auftrag und weitere Kapitalerhöhung vollzogen

Wolftank hat am Mittwochabend den Vollzug einer weiteren Kapitalerhöhung gemeldet. Kurz zuvor konnte das Unternehmen über den Zuschlag für einen Folgeauftrag im Bereich Wasserstoff berichten.

Weitere Kapitalerhöhung macht den '10%er' voll: Im Rahmen der nun gemeldeten KE erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft um 255.343 EUR (+5,1%) auf 5.281.654 EUR, wobei jede neue Aktien einen anteiligen Betrag von 1,00 EUR hat. Der Ausgabepreis von 12,50 EUR je Aktie entspricht dem volumengewichteten Durchschnittskurs der letzten 60 Handelstage vor Ankündigung der Kapitalmaßnahme und bedeutet ein leichtes Premium gegenüber dem Kurs unmittelbar vor der KE. Der Bruttoemissionserlös beläuft sich demnach auf rund 3,2 Mio. EUR und soll vor allem zur Finanzierung der dynamischen Auftragsentwicklung für Wasserstoff-Tankanlagen dienen. Gepaart mit der im Anschluss an die Übernahme von Petroltecnica vollzogenen KE (siehe Comment vom 30.11.2023) nutze der Vorstand das von der HV 2023 gewährte bezugsrechtslose genehmigte Kapital damit vollständig aus und erhöhte das Grundkapital in Summe um 10%. Wenngleich dem Vorstand weiteres genehmigtes Kapital von rund 1,9 Mio. EUR (Nominalkapital) zur Verfügung steht, gehen wir davon aus, das weitere Wachstumskapitalerhöhungen auf diesem Kurslevel - deutlich unter dem von uns ermittelten Fair Value - nicht beabsichtigt sind.

Neuer Wasserstoff-Auftrag: Bereits im Vorfeld der KE gab Wolftank bekannt, als Technologiepartner in einer Bietergemeinschaft mit Gemmo SpA den Auftrag für die Planung und Errichtung einer weiteren Wasserstoff-Tankanlage in Bozen erhalten zuhaben. An dem Standort hatte Wolftank bereits in 2021 innerhalb von nur neun Wochen eine H2-Betankungsanlage für Wasserstoff-Busse der Südtiroler Verkehrs AG (SASA) aufgebaut, von deren Leistungsfähigkeit wir uns Ende Mai letzten Jahres selbst vor Ortüberzeugen konnten. Auch die neue Anlage wird vor allem für SASA konzipiert, deren Flotte bis 2030 zum Großteil emissionsfreie bzw. emissionsarme Fahrzeuge umfassen soll. Darüber hinaus wird die neue Tankstelle mit einem 700-Bar-Betankungssystem für Wasserstoff-PKW und -LKW ausgestattet. Die neuerliche Ausschreibung wies ein Gesamtauftragsvolumen i.H.v. 5,1 Mio. EUR auf, das nun etwa zur Hälfte Wolftank zugeht. Dass Wolftanks Vorstand im Rahmen des jüngsten Capital Markets Updates für das 'Projekt SASA' Umsatzvolumina von 24-35 Mio. EUR avisierte, zeigt u.E., dass im Zuge der nächsten Ausschreibungen des ÖPNV-Anbieters mit weiteren Zuschlägen für den H2-Tankanlagenbau zu rechnen ist.

Fazit: Wolftank hält die Schlagzahl weiterhin hoch und zeigt mit der jüngsten Auftrags-akquise, dass Pilotprojekte erfolgreich in Folgeaufträge transferiert werden können. Dies untermauert die Attraktivität der Equity Story, zumal das Unternehmen u.E. nach der aktuellen Kapitalmaßnahme auf weiteres Wachstumskapital nur im Falle einer noch stärker als erwarteten Auftragsentwicklung oder neuer attraktiver M&A-Opportunitäten angewiesen wäre. Wir haben die jüngste KE in unser Modell eingearbeitet, was nochmals zu einer leichten Verwässerung des DCF-basierten Fair Values auf 21,61 EUR führt. In Anbetracht der nach wie vor bestehenden signifikanten Unterbewertung gegenüber der Peergroup (EV/Umsatz 2024e: 1,7x vs. Wolftank 0,6x) halten wir dennoch am Kursziel von 22,00 EUR fest.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/28795.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023
Umsatzerlöse1 34,70 44,55 51,83 35,02 44,63 62,73 86,79
EBITDA1,2 2,35 3,21 3,00 0,05 1,22 3,59 8,55
EBITDA-Marge3 6,77 7,21 5,79 0,14 2,73 5,72
EBIT1,4 1,75 1,71 1,36 -2,03 -1,56 0,07 3,96
EBIT-Marge5 5,04 3,84 2,62 -5,80 -3,50 0,11 4,56
Jahresüberschuss1 0,00 0,43 0,08 -2,33 -2,90 -1,56 0,45
Netto-Marge6 0,00 0,97 0,15 -6,65 -6,50 -2,49 0,52
Cashflow1,7 0,00 1,97 -1,14 -0,06 4,89 0,28 7,21
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,12 0,02 -0,56 -0,66 -0,43 0,08
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Crowe SOT

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Wolftank Group
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2PBHR 11,200 Kaufen 59,15
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
14,18 25,38 0,56 -87,50
KBV KCV KUV EV/EBITDA
3,39 8,20 0,68 9,38
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 07.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
25.09.2024 17.05.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-0,97% -3,15% 7,69% -21,68%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Wolftank-Adisa Holding AG  ISIN: AT0000A25NJ6 können Sie bei EQS abrufen


Umwelt/Recycling , A2PBHR , WAH , XETR:WAH