09.02.2024 APONTIS PHARMA AG  DE000A3CMGM5

Original-Research: APONTIS PHARMA AG (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: APONTIS PHARMA AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu APONTIS PHARMA AG

Unternehmen: APONTIS PHARMA AG
ISIN: DE000A3CMGM5

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 07.02.2024
Kursziel: 12,50 EUR
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Tim Kruse, CFA

Strategie-Update gibt ermutigende Anzeichen für Turn-Around- Neues Go-to-Market Modell geht frühzeitig an den Start

APONTIS PHARMA AG hat gestern im Rahmen eines Management-Calls auf der CONNECT Plattform ein Strategie-Update gegeben und Details zur bereits im letzten Jahr eingeleiteten Restrukturierung veröffentlicht.

Weniger ist mehr: Das Unternehmen hatte bereits angekündigt, die Größe des Außendienstes der neuen Vermarktungsstrategie anzupassen. Diese sieht künftig vor, den Außendienst zwar weiterhin als die bedeutendste Säule im Vertrieb einzusetzen, aber im Gegensatz zur Vergangenheit deutlich stärker durch flankierende Maßnahmen wie Direct und Medical Marketing sowie dem Ausbau der direkten Vermarktungsaktivitäten bei den Krankenkassen (Market Access siehe Grafik) zu ergänzen.

[Abbildung]

Der Außendienst von nun rund 65 Mitarbeitern (zuvor ca. 130) wird sich auf Basis einer umfangreichen Potenzialanalyse künftig auf ca. 9.000-10.000 Allgemeinmediziner fokussieren, die überwiegend in Gemeinschaftspraxen organisiert sind und eine entsprechend große Patientenpopulation aufweisen. Das Management erwartet trotz der insgesamt reduzierten Kontaktpunkte einen höheren Share-of-Voice bei den verbleibenden Ärzten und folglich eine bessere Durchdringung der Patientenpopulation als zuvor. Zudem soll durch ein neues Datenmodell sowie das A-B-Testen von Vertriebskonzepten die Reaktionszeit sowie die Effizienz der Marketingmaßnahmen nochmals deutlich erhöht werden.

Break-Even-Schwelle deutlich gesenkt: Neben den strategischen Rahmendaten hat das Unternehmen nun auch finanzielle Details aus der weitestgehend abgeschlossenen Restrukturierung bekannt gegeben. So wurde die Mannschaft insgesamt um rund 75 Mitarbeiter auf nun 110 MA reduziert. Die Kostenentlastungen von insgesamt rund 6,5 Mio. EUR jährlich sollten sich ab Q2/24 in vollem Umfang bemerkbar machen und zu einer Reduktion der Break Even-Schwelle auf nun rund 35 Mio. EUR Single Pill Umsatz führen. Die Maßnahmen sind insgesamt schneller verlaufen als bislang vom Management antizipiert, sodass die neue Go-to-Market-Strategie des Unternehmens nun bereits einen Monat früher als erwartet am 1. März live gehen wird. Zudem liegt der AO-Aufwand aus der Restrukturierung mit 5,6 Mio. EUR am unteren Ende der avisierten Spanne von 5-8 Mio. EUR sowie unter unserer Erwartung (7 Mio. EUR). Wir haben unsere Ergebnisprognose für 2023 sowie den Cashflow für 2024 entsprechend angepasst.

Fazit: Das gestern vorgestellte Update zur Strategie stimmt uns zuversichtlich, dass APONTIS alles daran setzten wird, die Pole-Position im deutschen Single Pill Markt auszubauen. Entscheidend ist u.E., wie schnell die neue Strategie greift, was wir an der Umsatzentwicklung neu eingeführter Produkte festmachen. Unabhängig davon dürfte im laufenden Jahr die Rückkehr von Atorimib-Umsätzen bereits einen Großteil der von uns antizipierten Zuwächse ausmachen. Wir bekräftigen unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel von 12,50 EUR.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/28855.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 54,71 44,80 40,04 39,24 51,18 55,73 36,96
EBITDA1,2 12,40 2,81 -1,72 1,00 2,36 5,57 -13,28
EBITDA-Marge3 22,66 6,27 -4,30 2,55 4,61 9,99
EBIT1,4 11,74 2,50 -2,29 -0,66 0,62 3,77 -15,16
EBIT-Marge5 21,46 5,58 -5,72 -1,68 1,21 6,77 -41,02
Jahresüberschuss1 11,58 2,37 -2,39 -1,18 -0,75 2,69 -12,68
Netto-Marge6 21,17 5,29 -5,97 -3,01 -1,47 4,83 -34,31
Cashflow1,7 31,09 4,46 -0,24 1,45 3,43 11,02 -12,60
Ergebnis je Aktie8 1,36 0,28 -0,28 -0,14 -0,09 0,32 -1,49
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: RSM Ebner Stolz

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Apontis Pharma
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A3CMGM 9,040 Kaufen 76,84
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
24,43 25,63 0,98 47,83
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,54 - 2,08 -4,44
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 17.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2024 09.08.2024 07.11.2024 28.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
23,55% 66,64% 90,32% 13,85%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu APONTIS PHARMA AG  ISIN: DE000A3CMGM5 können Sie bei EQS abrufen


Gesundheit , A3CMGM , APPH , XETR:APPH