20.03.2024 Sto SE & Co. KGaA  DE0007274136

Original-Research: Sto SE & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen


 

Original-Research: Sto SE & Co. KGaA - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Sto SE & Co. KGaA

Unternehmen: Sto SE & Co. KGaA
ISIN: DE0007274136

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 20.03.2024
Kursziel: 260,00 EUR (zuvor: 240,00 EUR) Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Patrick Speck (CESGA)

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben - Sto muss Mittelfristziel wie erwartet verschieben und legt neue Prognose für 2025 vor

Sto hat gestern eine Anpassung der Mittelfristprognose für 2025 bekannt gegeben und rechnet nun damit, die ursprüngliche Zielsetzung erst in 2027 zu erreichen. Wir hatten bereits seit längerem darauf hingewiesen, dass wir die bisherigen 2025er-Ziele angesichts der Baukrise als zu ambitioniert empfinden. Ungeachtet dessen sehen wir Sto als großen Profiteur der Agenda zur Klimaneutralität des Gebäudesektors und erachten den Investment Case daher als weiterhin voll intakt.

Neue Ziele für 2025 bzw. 2027: Aufgrund der nach wie vor schwierigen konjunkturellen Lage insbesondere im deutschen Bausektor als größtem Einzelmarkt von Sto (MONe: Umsatzanteil > 40%) geht der Vorstand davon aus, dass das für 2025 avisierte Ziel eines Konzernumsatzes i.H.v. 2,1 Mrd. EUR bei einer EBT-Marge von 10% erst zwei Jahre später erreicht wird. Für das GJ 2025 werden stattdessen nun Umsatzerlöse von rund 1,9 Mrd. EUR und eine EBT-Marge von 7,6 bis 9,2% in Aussicht gestellt. Die Revision der Ziele kommt u.E. nicht überraschend und liegt sogar über unseren bisherigen Prognosen, die für 2025 Konzernerlöse von 1,85 Mrd. EUR und eine EBT-Marge von 7,3% vorsahen. Angesichts des äußerst schwachen Sentiments für die Bauindustrie und des in Deutschland ungebremsten Rückgangs der Baugenehmigungszahlen werten wir es vielmehr positiv, dass der Vorstand mittelfristig weiterhin einen Pfad zur Zielerreichung sieht. So sind die Erwartungen der Bauunternehmen gemäß ifo-Geschäftsklimaindex erst im Februar auf den niedirgsten Wert seit 1991 gesunken (-51,4 Pkt; -1,2 Pkt. mom) und die Zahl der Baugenehmigungen fiel laut den letzten verfügbaren Daten des Statistischen Bundesamts im Januar 2024 nochmals um 23,5% yoy (-43,4% vs. 2022).

Prognosen aktualisiert: Vor diesem Hintergrund erwarten wir auch in 2024 noch keine substanzielle Annäherung an die neuen Zielgrößen. Mit Rockwool (Mineralwolle) und STEICO (Holzfasern) gehen jedoch zwei der Dämmstoff-Lieferanten von Sto für das laufende Jahr von Umsätzen auf dem Vorjahreslevel aus, was für eine Stabilisierung der Nachfrage bzw. Verschiebung vom Neubau in den Bereich der energetischen Sanierung spricht. Wir passen daher unsere Prognosen für 2024 leicht nach oben an und positionieren uns für 2025 am unteren Ende der neuen Guidance. Im Hinblick auf 2027 erachten wir das Margenziel als noch größere Herausforderung als den Umsatz. So lag selbst die bisherige Rekord-Profitabilität aus 2011 (EBT-Marge: 9,4%) noch merklich unterhalb der heutigen Zielmarge, allerdings bei einem auch nur etwa halb so hohen Konzernumsatz von rund 1,1 Mrd. EUR. Neben Skaleneffekten und der in der Sanierung höheren Wertschöpfung von Sto sieht der Vorstand u.a. interne Prozessverbesserungen und eine weitere DIgitalisierung als Margentreiber an. Wir halten die Visibilität dennoch für eingeschränkt und passen unsere Margenprognose nur moderat nach oben an (MONe EBIT-Marge 2027: +30 BP auf 8,0%; TV-Marge +20 BP auf 7,3%).

Hoher Liquiditätsposten bietet Optionen für M&A: Wichtig zu betonen ist, dass Sto die Mittelfristziele organisch erreichen möchte. Zwar gab das Unternehmen jüngst bekannt, zum 1. April 2024 ihren neuseeländischen Vertriebspartner und den lokalen Marktführer für Fassadensysteme, Stoanz Ltd, zu übernehmen. Dieser dürfte mit Erlösen von Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/29203.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: [email protected]
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 1.277,40 1.332,37 1.398,23 1.433,00 1.590,53 1.787,39 1.718,03
EBITDA1,2 117,32 113,19 138,21 186,50 192,54 194,51 192,27
EBITDA-Marge3 9,18 8,50 9,88 13,01 12,11 10,88
EBIT1,4 83,97 81,90 85,88 120,79 124,47 129,68 126,50
EBIT-Marge5 6,57 6,15 6,14 8,43 7,83 7,26 7,36
Jahresüberschuss1 55,82 53,81 56,32 80,67 94,66 89,09 85,76
Netto-Marge6 4,37 4,04 4,03 5,63 5,95 4,98 4,99
Cashflow1,7 86,48 80,68 116,96 177,18 111,40 95,31 170,92
Ergebnis je Aktie8 8,68 8,39 9,09 12,60 14,46 14,06 13,43
Dividende8 4,09 4,09 4,09 5,00 5,00 5,00 3,31
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: PricewaterhouseCoopers

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Sto VZ
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
727413 166,600 Kaufen 1.142,54
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,99 12,23 0,98 15,19
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,64 6,68 0,67 5,80
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
5,00 5,00 3,00 19.06.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
08.05.2024 29.08.2024 19.11.2024 29.04.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
8,82% 19,36% 19,17% -9,85%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Sto SE & Co. KGaA  ISIN: DE0007274136 können Sie bei EQS abrufen


Bauzulieferer , 727413 , STO3 , XETR:STO3