23.04.2024 ORBIS SE  DE0005228779

Original-Research: ORBIS SE (von GSC Research GmbH): Kaufen


 

Original-Research: ORBIS SE - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu ORBIS SE

Unternehmen: ORBIS SE
ISIN: DE0005228779

Anlass der Studie: Geschäftszahlen 2023 Empfehlung: Kaufen
seit: 23.04.2024
Kursziel: 9,10 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 05.05.2022, vormals Halten Analyst: Thorsten Renner

2023 mit erneuter Umsatz- und Ergebnissteigerung

Die ORBIS SE schloss das Geschäftsjahr 2023 erfolgreich ab. Sowohl auf der Umsatz- als auch auf der Ergebnisseite erreichte die Gesellschaft Zuwächse. Da sich auch noch die ausgewiesene Steuerquote positiv entwickelte, legte der Jahresüberschuss deutlich auf 2,7 Mio. Euro zu. Das Ergebnis je Aktie erhöhte sich entsprechend auf 0,29 Euro. Etwas enttäuschend fiel der Dividendenvorschlag von 0,10 Euro je Aktie aus. Allerdings ist der Vorstand angesichts des makroökonomischen Umfelds vorsichtig gestimmt, da dies auch negative Auswirkungen auf die Kunden und ihre Bereitschaft zum Start neuer Projekte haben könnte.

Trotz allem steht jedoch die Digitalisierung der Unternehmensprozesse bei den meisten Firmen oben auf der Agenda. Hier hat sich ORBIS bereits frühzeitig als wichtiger Partner positioniert. Dieser Trend wird auch in den kommenden Jahren anhalten, da das Thema für die Unternehmen im Hinblick auf Kosteneinsparungen unerlässlich ist. Und es wird noch dadurch befeuert, dass auf dem Arbeitsmarkt ein Mangel an Fachkräften vorherrscht. Mit einer höheren Digitalisierungsrate können fehlende Mitarbeiter kompensiert werden. Entsprechend erwarten wir hier in den kommenden Jahren noch ausreichend Potenzial für ORBIS.

Auch wenn die Digitalisierung weiter voranschreiten wird, könnte das wirtschaftliche und geopolitische Umfeld dazu führen, dass einige Unternehmen ihre geplanten Projekte zunächst einmal verschieben. Hinzu kommen noch hohe Energiepreise in Verbindung mit massiv steigenden Personalkosten, was sich ebenfalls negativ auf die Investitionsbereitschaft der Kunden auswirken könnte.

Entscheidend für den weiteren Erfolg der ORBIS SE ist jedoch die Verfügbarkeit ausreichend qualifizierter Mitarbeiter. Dabei helfen auch Übernahmen, da hierdurch recht einfach neue Beschäftigte gewonnen werden können. Ansonsten schlagen die Maßnahmen zur Mitarbeitergewinnung bereits mit höheren Kosten zu Buche. Entsprechend halten wir angesichts gut gefüllter Kassen auch in Zukunft weitere Zukäufe für wahrscheinlich.

Aktuell decken die liquiden Mittel und der Wert der eigenen Aktien mehr als 25 Prozent der Marktkapitalisierung der ORBIS SE ab. Nach dem deutlichen Kursrückgang im vergangenen August hat sich die Notierung des Anteilsscheins trotz der äußerst soliden Entwicklung derzeit lediglich bis in den Bereich um 6 Euro erholt. Mittelfristig sehen wir aber unverändert deutliches Wachstumspotenzial für das Saarbrücker Unternehmen. Entsprechend empfehlen wir, die ORBIS-Aktie auf Basis unseres auf 9,10 Euro erhöhten Kursziels weiterhin zu „Kaufen“.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/29503.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden www.gsc-research.de.

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 / 179374 - 26
Fax: +49 (0)211 / 179374 - 44
Büro Münster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Münster
Tel.: +49 (0)2501 / 44091 - 21
Fax: +49 (0)2501 / 44091 - 22
E-Mail: [email protected]
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.



Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 50,36 63,20 72,27 85,90 98,40 120,54 132,21
EBITDA1,2 3,17 4,58 6,74 8,38 8,58 9,60 10,86
EBITDA-Marge3 6,29 7,25 9,33 9,76 8,72 7,96
EBIT1,4 2,50 3,45 3,60 4,28 4,44 4,86 5,14
EBIT-Marge5 4,96 5,46 4,98 4,98 4,51 4,03 3,89
Jahresüberschuss1 1,85 2,63 2,58 2,79 3,12 3,30 3,70
Netto-Marge6 3,67 4,16 3,57 3,25 3,17 2,74 2,80
Cashflow1,7 2,81 3,13 4,14 11,79 7,87 5,46 9,70
Ergebnis je Aktie8 0,20 0,25 0,22 0,21 0,25 0,25 0,29
Dividende8 0,14 0,16 0,00 0,20 0,20 0,15 0,12
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2023 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Deloitte

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Orbis
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
522877 6,050 Halten 59,08
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
18,33 24,90 0,74 26,30
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,04 6,09 0,45 4,30
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,15 0,10 1,65 28.05.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
27.08.2024 27.03.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,78% 3,40% 6,14% -12,95%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu ORBIS SE  ISIN: DE0005228779 können Sie bei EQS abrufen


IT-Services , 522877 , OBS , XETR:OBS