03.03.2015 GAGFAH S.A.  LU0269583422

DGAP-News: GAGFAH 2014 - Versprochen und geliefert


 
DGAP-News: GAGFAH S.A. / Schlagwort(e): Jahresergebnis GAGFAH 2014 - Versprochen und geliefert 03.03.2015 / 07:00 --------------------------------------------------------------------- Pressemitteilung: 3. März 2015 GAGFAH S.A. 2-4, rue Beck L-1222 Luxemburg ISIN: LU0269583422 Frankfurter Wertpapiermarkt (Ticker Symbol: GFJ) Regulierter Markt (Prime Standard) GAGFAH 2014 - Versprochen und geliefert - Starkes operatives Ergebnis mit 2,7% Mietsteigerung und 3,4% Leerstandsquote - FFO I in Höhe von 189,9 Mio. EUR (0,88 EUR je Aktie) - EPRA NAV in Höhe von 14,39 EUR je Aktie - Verwaltungsrat schlägt der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,35 EUR je Aktie vor 2014 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die GAGFAH, in dem das Unternehmen seine ambitionierten Ziele vollumfänglich erreicht hat. Die finalen Ergebnisse unterstreichen die starke Performance im abgelaufenen Geschäftsjahr und belegen die positive Entwicklung. Operatives Geschäft Die Nettokaltmiete wurde um 2,7% (Like-for-like-Basis: 2,6%) auf 5,35 EUR je Quadratmeter gesteigert. Der Leerstand für das Gesamtportfolio belief sich zum Jahresende auf 3,4% und lag damit 70 Basispunkte niedriger als zum 31.12.2013. Die Leerstandsquote ohne Einbeziehung der im vierten Quartal erworbenen ca. 6,300 Einheiten belief sich zum Jahresende auf 3,2%. Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die GAGFAH insgesamt 151,2 Mio. EUR investiert (+25%). Das entspricht 17,59 EUR je Quadratmeter. Verkauf GAGFAH hat in 2014 den Verkauf und Nutzen-/Lastenwechsel von 766 Einzelprivatisierungen und 4.168 Einheiten aus dem Non-core-Portfolio mit einem Gesamtvolumen von 222,0 Mio. EUR vollzogen und Verkaufsverträge für weitere 165 Einzelprivatisierungen und 1.543 Einheiten aus dem Non-core-Portfolio abgeschlossen. Während die Non-core-Objekte in etwa zu den jeweiligen Buchwerten veräußert wurden, lag die Bruttogewinnmarge bei den Einzelprivatisierungen durchschnittlich bei 26,2%; der Multiplikator auf die Nettokaltmiete lag bei dem 20,2-fachen. Ertrag Das Nettoergebnis aus dem Vermietungsgeschäft (NOI) betrug 390,7 Mio. EUR (+4,9%), was einer Marge von 69,5% und einer NOI-Rendite von 5,1% entspricht. Der angepasste EBITDA betrug 349,7 Mio. EUR (+4,3%) und spiegelt eine Marge von 4,5% auf das durchschnittliche Immobilienvermögen im abgelaufenen Geschäftsjahr wider. Die gesteigerten Mieteinnahmen, die stabile Kostenbasis und die wesentlich reduzierten Zinsaufwendungen waren die Haupttreiber für einen deutlich höheren FFO I gegenüber dem Vorjahr von insgesamt 189,9 Mio. EUR bzw. 0,88 EUR je Aktie (+47%). Auf Basis des EPRA NAV in Höhe von 14,39 EUR je Aktie zum Jahresende beträgt die FFO-Rendite 6,1%. Die verbesserte Cash-Flow-Generierung unterstützt das Ergebnis der Fair-Value-Bewertung in Höhe von 161,9 Mio. EUR in 2014 (+2,1% gegenüber den Werten zum 31.12.2013). Das Portfolio der GAGFAH ist demzufolge mit 895 EUR je Quadratmeter bewertet, was einem Multiplikator von 13,4 auf die Soll-Miete bzw. 13,8 auf die Ist-Miete entspricht. Der gemäß EPRA-Empfehlungen ermittelte Net Asset Value (NAV) lag per 31.12.2014 bei 14,39 EUR je Aktie (+10,1%). Vor dem Hintergrund der hervorragenden Ergebnisse des abgelaufenen Geschäftsjahres hat der Verwaltungsrat der GAGFAH S.A. beschlossen, der nächsten ordentlichen Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,35 EUR je Aktie vorzuschlagen. Thomas Zinnöcker, CEO der GAGFAH GROUP erläuterte: "2014 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für die GAGFAH. Wir konnten alle gesteckten Ziele erreichen und den avisierten Total Shareholder Return mit mehr als 10% NAV-Steigerung sogar übererfüllen. Ich freue mich, dass der Verwaltungsrat zum ersten Mal seit 2010 wieder eine Dividende vorgeschlagen hat, und dass diese Dividende in Höhe von 0,35 EUR je Aktie vollständig durch den im zurückliegenden Jahr generierten freien Cash Flow gedeckt ist. Wir blicken sehr zuversichtlich nach vorne, und ich bin überzeugt, dass der Zusammenschluss mit Deutsche Annington es uns ermöglichen wird, das Beste aus beiden Unternehmen zum Mehrwert aller Stakeholder in das neue gemeinsame Unternehmen einzubringen." Das Management hat heute um 12:00 Uhr Luxemburger Zeit eine Telefonkonferenz zu den Ergebnissen angesetzt. Alle interessierten Personen sind eingeladen, daran teilzunehmen. Bitte wählen Sie dazu zehn Minuten vor Beginn der Telefonkonferenz: - 0800 101 4960 aus Deutschland - 1 866 966 9439 aus den USA - 0800 694 0257 aus Großbritannien - 8002 7512 aus Luxemburg - +44 (0) 1452 555 566 aus allen anderen Ländern. Bitte geben Sie den Titel "GAGFAH S.A. Full Year 2014 Earnings Call" sowie die Konferenz-ID 89509220 an. Unter www.gagfah.com können Sie die Telefonkonferenz als Live Virtual Audio Webcast verfolgen. Eine Aufzeichnung wird bis zu 12 Monate nach der Telefonkonferenz zur Verfügung stehen. Der Geschäftsbericht und die Management-Präsentation zu den Ergebnissen für das Geschäftsjahr 2014 stehen Ihnen unter www.gagfah.com als PDF-Dateien zum Download zur Verfügung. Kontakt GAGFAH S.A. Investor Relations 2-4, rue Beck L-1222 Luxembourg Tel.: +352 266 366 1 Mail: [email protected] www.gagfah.com R.C.S. Luxembourg B 109.526 Über GAGFAH S.A. GAGFAH S.A. ist eine nach luxemburgischem Recht gegründete Aktiengesellschaft und erfüllt die Voraussetzungen einer Verbriefungsgesellschaft nach dem Luxemburger Verbriefungsgesetz vom 22. März 2004. Das Kerngeschäft der Tochtergesellschaften der GAGFAH S.A. ist der Besitz, die Bewirtschaftung, der Ankauf und der selektive Verkauf von Wohnimmobilien in Deutschland. Die GAGFAH ist einer der führenden Eigentümer und Bewirtschafter von Wohnimmobilien in Deutschland. Unser Portfolio umfasst mehr als 144.000 eigene Wohneinheiten, die sich hauptsächlich in großen deutschen Städten und den dazugehörigen Einzugsgebieten befinden. Aufgrund unserer Größe, Präsenz in den wesentlichen deutschen Wohnungsmärkten und skalierbaren operativen Plattform sind wir unserer Einschätzung nach einer der führenden Anbieter von Wohnraum für Mieter der mittleren und unteren Einkommensschichten in Deutschland. Unsere operativen Tochterunternehmen sind Full-Service-Provider von einer großen Bandbreite an Dienstleistungen im Bereich Immobilienbewirtschaftung und Facility Management. Unser Ziel ist es, Shareholder Value in Form von nachhaltigen und steigenden Cash Flows, einem wachsenden Net Asset Value sowie einer nachhaltigen Dividende zu schaffen, indem wir unseren Immobilienbestand effizient bewirtschaften, werterhöhende Investitionen in unserem Portfolio durchführen, attraktive Wachstumschancen verfolgen und zusätzlichen Wert über selektive Objektverkäufe realisieren. --------------------------------------------------------------------- 03.03.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: GAGFAH S.A. 2-4, rue Beck 1222 Luxemburg Großherzogtum Luxemburg Telefon: + 352 266 366 21 Fax: + 352 266 366 01 E-Mail: [email protected] Internet: www.gagfah.com ISIN: LU0269583422, DE000A1ZJD18 WKN: A0LBDT, A1ZJD1 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 328965 03.03.2015


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu GAGFAH S.A.  ISIN: LU0269583422 können Sie bei DGAP abrufen


, A0LBDT