29.02.2016 Phoenix Solar Aktiengesellschaft  DE000A0BVU93

DGAP-News: Phoenix Solar stärkt Engagement in der Region Asia Pacific (News mit Zusatzmaterial)


 
DGAP-News: Phoenix Solar Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie Phoenix Solar stärkt Engagement in der Region Asia Pacific (News mit Zusatzmaterial) 29.02.2016 / 08:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Phoenix Solar stärkt Engagement in der Region Asia Pacific - Neuer General Manager ernannt, seit November 2015 für Phoenix Solar aktiv - 2,3 MWp Photovoltaik-Aufdachanlage für internationalen Luft- und Raumfahrt-Konzern in Singapur in Betrieb genommen. - Vor kurzem gegründete Tochtergesellschaft auf den Philippinen baut erste 700 kWp Photovoltaik-Aufdachanlage Sulzemoos und Singapur, 29. Februar 2016 - Die Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93), ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiertes, international tätiges Photovoltaik-Systemhaus, unterstreicht ihr starkes Engagement in ihrer Region Asia Pacific durch die Ernennung eines neuen General Manager bei der in Singapur ansässigen Tochtergesellschaft Phoenix Solar Pte Ltd. Eric Fleckten (43), der bereits seit November 2015 für Phoenix Solar tätig ist, ist ein erfahrener Manager aus der Erneuerbare-Energien-Branche, der unter anderem Führungspositionen bei SunEdison wahrnahm und schon viele Jahren in Südostasien tätig war. Zu den jüngsten Entwicklungen im Asia-Pacific-Geschäft von Phoenix Solar zählt die Vereinbarung einer strategischen Kooperation mit einem Investmentpartner. Mit ihrer Hilfe soll die wachsende Nachfrage nach dem sogenannten "Solar Leasing" befriedigt werden. Bei diesem Geschäftsmodell beauftragt und besitzt der Investor eine kommerziell genutzte Photovoltaikdachanlage und liefert dem Besitzer des Gebäudes den erzeugten Strom. Dieser stellt als Endverbraucher die nicht anderweitig benötigte Dachfläche zur Verfügung und erwirbt die umweltfreundliche Energie im Rahmen eines Abnahmevertrags. Zu den ersten Projekten, die aus dieser Kooperation hervorgingen, zählt eine 2,3 MWp Photovoltaik-Aufdachanlage für einen namhaften internationalen Luft- und Raumfahrt-Konzern in Singapur, deren erste Ausbaustufe Anfang des Jahres in Betrieb ging. Auch die vor kurzem erst gegründete Tochtergesellschaft auf den Philippinen hat einen ersten Auftrag zur Planung und Errichtung einer Aufdachanlage mit gut 700 kWp eingeworben, die sich indessen bereits in Bau befindet. Die Vertriebsaktivitäten in allen Zielmärkten der Region werden derzeit verstärkt. "Phoenix Solar hat einen ausgezeichneten Ruf für die termin- und budgetgerechte Errichtung leistungsstarker Photovoltaikprojekte", betont Eric Fleckten. "Um diese Qualität noch besser in Geschäft umsetzen zu können, übernehmen wir derzeit die hochprofessionellen Vertriebsprozesse, wie sie unsere Organisation in den USA aufgebaut hat, und verstärken unser Netzwerk und unsere Marktposition in Singapur und der ganzen Region. Es lässt sich jetzt schon ausmachen, dass diese Optimierungsmaßnahmen Früchte tragen. Wir gehen davon aus, 2016 unser Geschäft in der Region deutlich ausbauen zu können." Tim P. Ryan, der Vorstandsvorsitzende der Phoenix Solar AG ergänzte: "Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2015, das vorwiegend durch das Wachstum in den USA geprägt war, richten wir jetzt unser Augenmerk verstärkt auch auf die anderen Wachstumsregionen. Als weltweit tätiger EPC-Anbieter sind wir entschlossen, unser Geschäft in unseren Kernmärkten voranzutreiben, aber wir schauen uns zunehmend auch nach neuen Chancen in ausgewählten, weiteren Märkten um. Dabei gehen wir davon aus, dass Eric Fleckten mit seinen beeindruckenden Erfahrungen im Management internationaler Unternehmen und seinen Führungsqualitäten unser Wachstum in der Region Asia Pacific nachhaltig befördern wird." Über die Phoenix Solar AG Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein international tätiges Photovoltaik-Systemhaus. Der Konzern entwickelt, plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für Solarstrom-Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Als Generalunternehmer im Solarkraftwerksbau (EPC) legt Phoenix Solar besonderen Wert auf budget- und termingerechte Errichtung und Übergabe ertragsoptimierter Photovoltaik-Großanlagen. Mit Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten konnte das Unternehmen seit seiner Gründung Solarmodule mit einer Leistung von weit über 1.2 Gigawatt absetzen. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind im Regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. www.phoenixsolar-group.de. Kontakt: Phoenix Solar AG Dr. Joachim Fleing Investor Relations Representative Tel.: +49 (0) 8135 938-315 Fax: +49 (0) 8135 938-399 [email protected] +++++ Zusatzmaterial zur Meldung: Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=CVOSYDWTPP Dokumenttitel: Phoenix Solar AG stärkt Engagement in Region Asia Pacific --------------------------------------------------------------------------- 29.02.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Phoenix Solar Aktiengesellschaft Hirschbergstraße 4 85254 Sulzemoos Deutschland Telefon: +49 (0)8135-938-000 Fax: +49 (0)8135-938-099 E-Mail: [email protected] Internet: www.phoenixsolar-group.de ISIN: DE000A0BVU93 WKN: A0BVU9 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München (m:access), Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------------- 440821 29.02.2016


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA1,2 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBITDA-Marge3 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT1,4 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
EBIT-Marge5 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Jahresüberschuss1 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Netto-Marge6 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Cashflow1,7 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer:

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
0,000 0,00
KGV 2023e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
0,00 0,00 0,00 0,00
KBV KCV KUV EV/EBITDA
0,00 0,00 0,00 0,00
Dividende '20 in € Dividende '21e in € Div.-Rendite '21e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
0,00% 0,00% 0,00% 0,00%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Phoenix Solar Aktiengesellschaft  ISIN: DE000A0BVU93 können Sie bei DGAP abrufen


Solar/Wind , A0BVU9 , PS4 , XETR:PS4