17.11.2015 Weng Fine Art AG  DE0005181606

DGAP-News: E-commerce Tochter der Weng Fine Art AG mit weiterer Kapitalerhöhung


 
DGAP-News: Weng Fine Art AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Sonstiges E-commerce Tochter der Weng Fine Art AG mit weiterer Kapitalerhöhung 17.11.2015 / 09:00 --------------------------------------------------------------------- PRESSEMITTEILUNG | 17. NOVEMBER 2015 E-Commerce-Tochter der Weng Fine Art AG mit weiterer Kapitalerhöhung Die WFA Online AG hat die strukturellen Voraussetzungen für eine Erweiterung ihres Gesellschafterkreises geschaffen: Durch eine dritte Barkapitalerhöhung sind der in Zug/Schweiz ansässigen E-Commerce-Tochter der Weng Fine Art AG nochmals Eigenmittel in Höhe von CHF 760.000 zugeflossen; darüber hinaus wurde eine Anpassung der Statuten vorgenommen. Durch diese Maßnahmen verfügt die Gesellschaft nun über ein Grundkapital von CHF 3,6 Mio., das eingeteilt ist in Stück 5 Mio. Stimmrechtsaktien A sowie Stück 2,5 Mio. Stammaktien B. Sämtliche Stimmrechtsaktien A sowie etwa 85 Prozent der Stammaktien B liegen bei der Weng Fine Art AG, wobei das im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte Kunsthandelsunternehmen darüber nachdenkt, sein erfolgreiches Start-up für externe Aktionäre zu öffnen. "Die WFA Online AG verfügt über ein sehr hochmargiges, aber auch skalierbares Geschäftsmodell. Wenn sich die Entwicklung weiterhin positiv gestaltet, könnten wir uns vorstellen, schon im kommenden Jahr oder 2017 einen Teil der B-Aktien zu platzieren", resümiert Rüdiger K. Weng, Vorstand der Weng Fine Art AG. Die im Juli 2014 gegründete WFA Online AG bietet über ihre im Mai 2015 gelaunchte E-Commerce-Plattform www.wengcontemporary.com multiple Druckgraphik und skulpturale Editionen von derzeit mehr als 50 zeitgenössischen Künstlern an - darunter Gerhard Richter, Damien Hirst, Andy Warhol, Robert Longo, Alex Katz und Yves Klein. Des Weiteren hat die börsennotierte Muttergesellschaft, Weng Fine Art AG, im November ihren Anteil an eigenen Aktien über die Börse auf 150.000 Stück aufgestockt und damit ihr Rückkaufprogramm vollständig ausgenutzt. Dabei hat der Vorstand die niedrigeren Börsenkurse der Aktie genutzt, die sich durch die Auflösung des Bestands eines Einzelaktionärs ergeben hatten. ÜBER DIE WENG FINE ART AG Die Weng Fine Art AG (www.wengfineart.com) mit Konzerngesellschaften in Deutschland und der Schweiz ist ein führendes, international agierendes Kunsthandels- und Beratungsunternehmen. Die gründergeführte Gesellschaft vereint langjährige Expertise im Kunstmarkt mit wirtschaftlichem Know-how. Weitere Erfolgsfaktoren sind der große Bestand an Kunstwerken mit Schwerpunkt auf der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sowie attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Ergänzend zum traditionellen Kunsthandel strebt das Unternehmen kurzfristig eine führende Rolle im Kunst E-Commerce an. Marktkenntnis, geringe Wettbewerbsintensität und der umfangreiche eigene Warenbestand werden dabei der WFA Online AG in diesem Segment zum Erfolg verhelfen. Die Aktien der Weng Fine Art AG notieren im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. KONTAKT Weng Fine Art AG Rüdiger K. Weng, Vorstand Kimplerstrasse 294 | 47807 Krefeld Telefon +49 (0)2151 93713-0 | Telefax +49 (0)2151 93713-29 E-Mail [email protected] --------------------------------------------------------------------- 17.11.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Weng Fine Art AG Kimplerstraße 294 47807 Krefeld Deutschland Telefon: 02151 937130 Fax: 02151 93713-29 E-Mail: [email protected] Internet: www.wengfineart.com ISIN: DE0005181606 WKN: 518160 Börsen: Freiverkehr in Berlin; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 413531 17.11.2015


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 8,21 7,64 7,40 10,43 13,06 8,53 0,00
EBITDA1,2 1,70 1,66 2,26 6,01 5,13 1,20 0,00
EBITDA-Marge3 20,71 21,73 30,54 57,62 39,28 14,07
EBIT1,4 1,65 1,61 2,19 5,92 5,01 1,09 0,00
EBIT-Marge5 20,10 21,07 29,60 56,76 38,36 12,78 0,00
Jahresüberschuss1 1,06 1,07 1,75 5,27 4,25 0,60 0,00
Netto-Marge6 12,91 14,01 23,65 50,53 32,54 7,03 0,00
Cashflow1,7 -0,27 0,02 1,60 0,53 0,44 1,94 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,20 0,19 0,32 0,91 0,62 0,11 0,18
Dividende8 0,08 0,10 0,75 0,25 0,16 0,11 0,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Dr. Brandenburg

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Weng Fine Art
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
518160 4,020 Kaufen 22,11
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
10,58 20,48 0,53 12,07
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,26 11,42 2,59 29,92
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,11 0,15 3,73 21.08.2023
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
- 07.12.2023 10.08.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-15,23% -36,15% -44,63% -58,56%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Weng Fine Art AG  ISIN: DE0005181606 können Sie bei EQS abrufen


Kunst , 518160 , WFA , FWB:WFA