23.11.2015 Weng Fine Art AG  DE0005181606

DGAP-News: Weng Fine Art AG mit gutem ersten Halbjahr


 
DGAP-News: Weng Fine Art AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges Weng Fine Art AG mit gutem ersten Halbjahr 23.11.2015 / 09:00 --------------------------------------------------------------------- PRESSEMITTEILUNG | 23. NOVEMBER 2015 Weng Fine Art AG mit gutem ersten Halbjahr Die Weng Fine Art AG weist für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2015 einen kräftigen Umsatz- und Ertragssprung aus. Auf Basis der endgültigen Halbjahreszahlen belaufen sich die Erlöse im Konzern auf EUR 3,63 Mio. - ein Plus von 38,5% gegenüber der vergleichbaren Vorjahresperiode. Der Vorsteuergewinn des im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Kunsthandels-unternehmens ist sogar deutlich überproportional gestiegen und fällt mit EUR 571.000 mehr als doppelt so hoch aus wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Gewinn nach Steuern hat sich auf EUR 367.000 erhöht. Zentraler Erfolgsfaktor war das von der Tochtergesellschaft WFA Trading GmbH betriebene B2B-Handelsgeschäft mit einem Ergebnisbeitrag von EUR 817.000. Parallel sind auch die neuen Auslands-töchter erfolgreich gestartet: Die im September 2014 gegründete Schweizer WFA Services GmbH hat mit einem Vorsteuerergebnis von EUR 42.000 bereits den Break-even erreicht; bei der ebenfalls im Kanton Zug ansässigen E-Commerce-Tochter WFA Online AG, die erst im Mai 2015 den Vertrieb aufgenommen hat, sind die Anlaufverluste geringer als erwartet und betrugen im 1. HJ lediglich EUR 119.000. Hier wird bereits für 2016 ein positives Ergebnis erwartet. "Es gibt wenige Internet-Startups, die dynamisch wachsen und gleichzeitig so früh schwarze Zahlen anpeilen können", kommentiert Rüdiger K. Weng, CEO der Weng Fine AG, den bisherigen Erfolg der WFA Online AG. Mit Blick auf den Konzern rechnet Weng für 2016 mit einer Fortsetzung des positiven Trends, der sich auch an der Rohgewinnmarge ablesen lässt, die sich von 59,7% auf nunmehr 66,0% erhöht hat. "Wir ernten jetzt in allen Geschäftsmodellen die ersten Früchte unserer dreijährigen Transformationsphase", erklärt Weng und ist entsprechend optimistisch für die Entwicklung in den kommenden Jahren. ÜBER DIE WENG FINE ART AG Die Weng Fine Art AG (www.wengfineart.com) mit Konzerngesellschaften in Deutschland und der Schweiz ist ein führendes, international agierendes Kunsthandels- und Beratungsunternehmen. Die gründergeführte Gesellschaft vereint langjährige Expertise im Kunstmarkt mit wirtschaftlichem Know-how. Weitere Erfolgsfaktoren sind der große Bestand an Kunstwerken mit Schwerpunkt auf der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sowie attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Ergänzend zum traditionellen Kunsthandel strebt das Unternehmen kurzfristig eine führende Rolle im Kunst E-Commerce an. Marktkenntnis, geringe Wettbewerbsintensität und der umfangreiche eigene Warenbestand werden dabei der WFA Online AG in diesem Segment zum Erfolg verhelfen. Die Aktien der Weng Fine Art AG notieren im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. KONTAKT Weng Fine Art AG Rüdiger K. Weng, Vorstand Kimplerstrasse 294 | 47807 Krefeld Telefon +49 (0)2151 93713-0 | Telefax +49 (0)2151 93713-29 E-Mail [email protected] --------------------------------------------------------------------- 23.11.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Weng Fine Art AG Kimplerstraße 294 47807 Krefeld Deutschland Telefon: 02151 937130 Fax: 02151 93713-29 E-Mail: [email protected] Internet: www.wengfineart.com ISIN: DE0005181606 WKN: 518160 Börsen: Freiverkehr in Berlin; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 415349 23.11.2015


Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2017 2018 2019 2020 2021 2022 2023e
Umsatzerlöse1 8,21 7,64 7,40 10,43 13,06 8,53 0,00
EBITDA1,2 1,70 1,66 2,26 6,01 5,13 1,20 0,00
EBITDA-Marge3 20,71 21,73 30,54 57,62 39,28 14,07
EBIT1,4 1,65 1,61 2,19 5,92 5,01 1,09 0,00
EBIT-Marge5 20,10 21,07 29,60 56,76 38,36 12,78 0,00
Jahresüberschuss1 1,06 1,07 1,75 5,27 4,25 0,60 0,00
Netto-Marge6 12,91 14,01 23,65 50,53 32,54 7,03 0,00
Cashflow1,7 -0,27 0,02 1,60 0,53 0,44 1,94 0,00
Ergebnis je Aktie8 0,20 0,19 0,32 0,91 0,62 0,11 0,29
Dividende8 0,08 0,10 0,75 0,25 0,16 0,11 0,05
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2022 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de

Wirtschaftsprüfer: Dr. Brandenburg

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Weng Fine Art
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
518160 4,820 Kaufen 26,51
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
8,31 16,97 0,50 14,47
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,51 13,69 3,11 33,58
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '23e
in %
Hauptversammlung
0,11 0,15 3,11 21.08.2023
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
- 07.12.2023 10.08.2023
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-18,44% -33,67% -33,61% -56,18%
    
Weitere Ad-hoc und Unternehmensrelevante Mitteilungen zu Weng Fine Art AG  ISIN: DE0005181606 können Sie bei EQS abrufen


Kunst , 518160 , WFA , FWB:WFA