HFG
HELLOFRESH INH
Anteil der Short-Position: 12,45%
BOSS
HUGO BOSS
Anteil der Short-Position: 12,01%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 9,09%
LXS
Lanxess
Anteil der Short-Position: 8,88%
AIXA
Aixtron
Anteil der Short-Position: 7,66%
EVT
Evotec OAI
Anteil der Short-Position: 7,04%
NDA
Aurubis
Anteil der Short-Position: 6,01%
SGL
SGL Carbon
Anteil der Short-Position: 4,62%
GXI
Gerresheimer
Anteil der Short-Position: 3,98%
DHER
DELIVERY HERO
Anteil der Short-Position: 3,41%
SZG
Salzgitter
Anteil der Short-Position: 3,22%
WAF
SILTRONIC
Anteil der Short-Position: 2,28%
PNE3
PNE Wind
Anteil der Short-Position: 2,11%
AG1
AUTO1 GR. INH
Anteil der Short-Position: 1,91%
NB2
NORTHERN DATA INH
Anteil der Short-Position: 1,04%
GLJ
GRENKE
Anteil der Short-Position: 0,79%
EVD
CTS EVENTIM
Anteil der Short-Position: 0,70%
BC8
Bechtle
Anteil der Short-Position: 0,67%
1SXP
SCHOTT PHARMA INH
Anteil der Short-Position: 0,60%
CLIQ/D
CLIQ DIGITAL
Anteil der Short-Position: 0,58%
BVB
Borussia Dortmund
Anteil der Short-Position: 0,57%
KGX
KION GR.
Anteil der Short-Position: 0,51%
VBK
VERBIO
Anteil der Short-Position: 0,50%

Wurmtal Beteiligungen: Gute Nachrichten im Doppelpack

Darauf haben die Investoren von Wurmtal Beteiligungen lange gewartet – nun ist die Meldung raus: So hat die bislang in erster Linie für ihr Investment in der auf Sachversicherungen für gewerbliche Kunden spezialisierten Kehmer Versicherungsmakler GmbH bekannte Beteiligungsgesellschaft die nächste Akquisition unter Dach und Fach gebracht. Konkret übernimmt Wurmtal die Gondorf Assekuranz Versicherungsmakler GmbH aus Neuss. Zur Höhe des Kaufpreises macht Vorstand Franz-Josef Lhomme keine Angaben. Es heißt lediglich, dass das Unternehmen um Thomas Gondorf „seit Jahren profitabel wirtschaftet“ und sich diese Profitabilität bei Wurmtal Beteiligungen in einem Anstieg des Ergebnisses je Aktie von jährlich mindestens 0,03 Euro zeigen wird. Bezogen auf die aktuelle Aktienstückzahl von Wurmtal entspricht das einem Gewinnbeitrag von knapp 45.000 Euro. Damit sollte klar sein: Es handelt sich hier um einen Microcap.

Die Börsenumsätze im Hamburger Freiverkehr sind sehr übersichtlich und der Chartverlauf ist in der Regel eher erratisch. Charmant ist der Titel insbesondere für langfristig ausgerichtete Investoren mit hoher Affinität für eine verlässliche Dividende. Und da sich die Geschäfte der Kernbeteiligung Kehmer auch im vergangenen Jahr erfreulich entwickelt haben, steht zur nächsten Hauptversammlung (einen exakten Termin gibt es noch nicht) offenbar sogar eine höhere Ausschüttung an. „Grundsätzlich stimmen Vorstand und Aufsichtsrat überein, die Basisdividende von derzeit 0,30 Euro je Aktie ab der bevorstehenden HV im Sommer 2023 anzuheben“, sagt Franz-Josef Lhomme. Dabei betont Lhomme, dass dieser Schritt auch losgelöst von den Perspektiven der Gondorf-Übernahme erfolgt und insbesondere auf der starken operativen Entwicklung von Kehmer fußt. „Alle Ziele seien erreicht und teils sogar deutlich übertroffen worden“, heißt es offiziell.

Wurmtal Beteiligungen  Kurs: 5,650 €

Erste Eckdaten soll es in den kommenden Wochen geben. Den Geschäftsbericht für das Wirtschaftsjahr 2022/23 (30. April) dürfte die Gesellschaft vermutlich noch im Mai vorlegen. Wir werden darüber berichten. Wichtig: Der Börsenwert von Wurmtal Beteiligungen beträgt lediglich 7,3 Mio. Euro. Damit gehört das Unternehmen zu der momentan knapp 50 Titel umfassenden Gruppe aus der Datenbank von boersengefluester.de, deren Marktkapitalisierung unterhalb von 10 Mio. Euro liegt. Geeignet ist das Papier damit nur für sehr erfahrene Anleger, tradingorientierte Investoren sind bei Wurmtal an der falschen Stelle.

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Wurmtal Beteiligungen
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
517630 5,650 Halten 8,33
KGV 2025e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
11,77 11,52 1,00 14,13
KBV KCV KUV EV/EBITDA
2,98 12,29 0,00 -107,00
Dividende '22 in € Dividende '23 in € Div.-Rendite '23
in %
Hauptversammlung
0,33 0,35 6,19 08.08.2024
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
28.06.2024
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
7,68% 10,83% 2,73% 4,63%
    

Foto: shutterstock

Die Berichterstattung und Handlungseinschätzungen durch boersengefluester.de (BGFL) stellen keine Anlageempfehlungen und auch keine Empfehlung oder einen Vorschlag einer Anlagestrategie dar. Zwischen der Wurmtal Beteiligungen AG und BGFL besteht eine entgeltliche Vereinbarung zur Soft-Coverage der Aktie von Wurmtal Beteiligungen . BGFL hält keine Beteiligung an der Wurmtal Beteiligungen AG und nimmt Maßnahmen zur Vermeidung von Interessenkonflikten vor.

Jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter BGFL WEEKLY anmelden. Das Angebot ist kostenlos und präsentiert die Highlights von boersengefluester.de (BGFL),  Interna aus der Redaktion und Links zu unseren exklusiven Tools. Der Erscheinungstag ist immer freitags. Wer Interesse hat und noch nicht registriert ist, kann das unter diesem LINK tun.