VOQUZ Labs: Mit der Lizenz zur Börse

Am Aktienmarkt zählt normalerweise der Blick nach vorn. Bei dem Börsenneuling VOQUZ Labs lohnt sich vorab jedoch eine schnelle Zeitreise zurück Richtung Neuer Markt: Mitte 1999 gab es dort nämlich insofern eine Besonderheit, weil der IT-Dienstleister Brain Force um den damaligen Vorstand und Gründer Helmut Fleischmann das erste österreichische Unternehmen überhaupt mit Listing am Neuen […]

Intertainment: Aktie mit Endspiel-Chance

Das war einer dieser verrückten Momente in der Blütezeit des Neuen Markts: Mitten auf einer vom damaligen Börsenstar EM.TV organisierten Großparty auf der Filmmesse MIP TV 1999 im französischen Cannes, taucht auf einmal Intertainment-Vorstand Rüdiger „Barry“ Baeres auf und hält beim Bier einen Plausch mit den wenigen anwesenden deutschen Finanzjournalisten über die sich bietenden Chancen […]

sdm: IPO-Alarm in Düsseldorf

An manche Treffen mit Vorständen erinnert man sich auch nach einer gefühlten Ewigkeit noch. In diese Kategorie gehört ein Hintergrundgespräch von Ende 2006 mit Ralf Meister, dem Mitgründer und damaligen Vorstand von F24, weit nach Dienstschluss in einem Altbau mitten im Herzen von München. Damals war die auf Krisenmanagement und Alarmierung in Notfallsituationen spezialisierte Gesellschaft […]

B+S Banksysteme: Ziel verfehlt

Vor wenigen Wochen präsentierte Wilhelm Berger, Vorstand von B+S Banksysteme, noch in Potsdam vor Investoren und der Finanzpresse. Zwar machte Berger da – mit Rücksicht auf den zu diesem Zeitpunkt noch nicht veröffentlichten Geschäftsbericht für 2020/21 (30. Juni) – einen großen Bogen um aktuelle Zahlen. Doch boersengefluester.de hatte nicht zwangsläufig den Eindruck, dass sich insbesondere […]

United Labels: Weit vorn in den Performance-Charts

Das ist eine faustdicke Überraschung: Mit einem Kurszuwachs von fast 220 Prozent seit Jahresbeginn liegt die Aktie von United Labels mittlerweile auf Platz 7 im Performance-Ranking der zurzeit 649 von boersengefluester.de gecoverten Aktien. Mit einer derart steilen Bewegung haben wir jedenfalls nie und nimmer gerechnet, als wir Anfang März auf den deutlichen Turnaround des Vermarkters […]

Fonterelli: Trendy Geschäftsmodell

Was für die meisten börsennotierten Unternehmen eine Mini-Emission wäre, ist für die Fonterelli GmbH & Co KGaA die bislang größte Kapitalerhöhung in der Firmengeschichte. So startet die Gesellschaft um Firmengründer Andreas Beyer am 27. September 2021 die Ausgabe von bis zu 835.475 neuen Aktien zu einem Ausgabepreis von jeweils 3,00 Euro. Bei vollständiger Platzierung könnte […]

Regenbogen: Muss ja nicht immer HomeToGo sein

Seit ein paar Monaten scheint die Luft aus der Regenbogen-Aktie zwar ein wenig raus zu sein. Andererseits hätte boersengefluester.de bei der jüngsten Besprechung Mitte April (HIER) es auch kaum für möglich gehalten, wie schnell der Anteilschein des Campingplatzbetreibers seine „Reiseflughöhe“ von 9 Euro auf in der Spitze 17,70 Euro geändert hat. So gesehen ist die […]

Lifespot Capital: Neustart als Hotel-Aktie

Bestimmt ist ein klassisches IPO mit Kapitalerhöhung – also die Notizaufnahme inklusive dem Verkauf neuer Aktien an Investoren – der naheliegende Weg an die Börse. Daher wählen die meisten Kandidaten auch diese Route Richtung Parkett. Dass auch die umgekehrte Variante erfolgreich sein kann, hat zuletzt mic-Vorstand Andreas Empl bewiesen, indem er den gereinigten Börsenmantel der […]

Cogia: Zuversichtlicher Blick nach vorn

Bereits Mitte Mai hatte boersengefluester.de die Cogia-Aktie in Form eines Interviews mit CEO Pascal Lauria vorgestellt (HIER). Großartig bewegt hat sich der Anteilschein des Anbieters von KI-basierten Monitoring- und Analyse-Technologien seitdem noch nicht. Tendenziell ging es sogar leicht nach unten, ohne jedoch markant an Boden zu verlieren. Aktuelle Notiz: 3,40 Euro. Vom Kalliwoda Research-Kursziel bei […]

Binect: Vorstand liefert – Story bleibt intakt

Bestimmt sollten Investoren die vorläufigen Halbjahreszahlen von Binect – der früheren MAX21 – nicht überinterpretieren. Andererseits hat der Dienstleister für die digitale Bearbeitung von Firmenpost erstmals Konzernzahlen veröffentlicht, so dass ein näherer Blick angebracht ist: Der Umsatzanstieg um 15,5 Prozent auf 4,89 Mio. Euro sieht – zumindest für eine börsennotierte Gesellschaft – in absoluten Zahlen […]

123fahrschule: Schwer auf Achse

Auch wenn der Chartverlauf der vergangenen fünf Monate nach einer ziemlich entspannten Aktie aussieht. Für Börsenanfänger ist der Anteilschein der 123fahrschule eher nicht geeignet. Dafür befindet sich das Geschäft einfach noch zu sehr in der Aufbauphase. Und mit Corona gibt es einen Faktor, der einerseits zwar die Digitalisierung im Fahrschulbetrieb vorantreibt, aber eben auch viele […]

Navstone: Viele Treiber für höhere Kurse

Kurstechnisch läuft alles schon in die richtige Richtung: Seit der Hauptversammlung Mitte März, auf der die strategische Neuausrichtung der früheren Beteiligungsgesellschaft Navigator Equity Solutions hin zu einem auf Wohnimmobilien im Großraum Dublin spezialisierten Unternehmen auf die Schiene gesetzt wurde, hat die Aktie von Navstone – so der neue Firmenname – bereits um 20 Prozent an […]

MAX 21 (Binect): Mit Signalwirkung

Größer hätte die Zustimmung zu Tagesordnungspunkt 5 auf der Hauptversammlung (HV) von MAX 21 kaum sein können. Kein Wunder: Immerhin ging es quasi um das Dauerthema schlechthin auf sämtlichen Kapitalmarktpräsentationen von CEO Frank Wermeyer. Nun ist es mit einem Votum von 99,99 Prozent der anwesenden Stimmen entschieden: Aus MAX 21 wird die Binect AG – […]

123fahrschule: Links auf die Überholspur

Private Equity macht vor nichts halt. So hat das finnische Fahrschulunternehmen CAP-Group – hinter der die Beteiligungsgesellschaft Verdan steckt – mit der Rettig-Gruppe Mitte Mai 2021 Deutschlands bislang größte Fahrschule übernommen. Beide zusammen kommen nun auf einen Jahresumsatz von rund 40 Mio. Euro und etwa 550 Mitarbeiter. Auch wenn kein Kaufpreis veröffentlich wurde, interessant ist […]

DF Deutsche Forfait: Gut in Form

Pünktlich zur nahenden Hauptversammlung (HV) am 29. Juni legt auch der Aktienkurs der DF Deutsche Forfait einen Zacken zu und nähert sich der Marke von 2 Euro, an der die Notiz im April 2021 wenig später allerdings wieder Kehrt Richtung Süden machte. Dabei hat das in erster Linie auf die Vermittlung und compliancemäßige Überprüfung von […]

Altech Advanced Materials: Sehr überzeugend

Da hat sich der Datendienstleister von etlichen bekannten deutschen Finanzwebseiten kräftig vertan. So beträgt der Börsenwert von Altech Advanced Materials nämlich keine knapp 3 Mrd. Euro, sondern lediglich 2,8 Mio. Euro. Entsprechend ist es für die Beteiligungsgesellschaft auch ein vergleichsweise ambitioniertes Unterfangen, noch bis Ende des Monats eine Barkapitalerhöhung im Volumen von brutto bis zu […]

MAX 21: Umfirmierung in Binect geplant

Es gibt wohl kaum eine Präsentation mit MAX 21-Vorstand Frank Wermeyer die wir gesehen haben, auf der es irgendwann nicht doch um das Thema Umfirmierung ging. Immerhin hat der Dokumenten- und Digitalisierungsdienstleister sein Geschäftsmodell derart radikal umgekrempelt, dass am Ende noch die Beteiligung an Binect übriggeblieben ist. Die Gesellschaft mit Sitz in Weiterstadt bietet Standardsoftware […]

niiio finance group: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt

Noch sieht alles recht überschaubar aus. Gerade einmal 44 Seiten umfasst der jetzt vorgelegte Konzernabschluss niiio finance group. Ein paar Eckdaten hatte das auf Software für Banken und Finanzdienstleister ausgerichtete Unternehmen bereits Anfang Mai vorgelegt, so dass es im Zahlenteil keine große Überraschungen gibt. Letztlich halten sich die Erlöse mit 2,32 Mio. Euro sowie der […]

Limes Schlosskliniken: Aktie kommt in Top-Form

Gleich sieben Aktien von Klinikbetreibern hat boersengefluester.de in seiner Datenbank. Die Börsenwerte reichen dabei von mehr als 1 Mrd. Euro bei Rhön-Klinikum bis hin zu nicht einmal 15 Mio. Euro für die Eifelhöhen-Klinik. Die vielleicht interessanteste Investmentstory aus dieser Gruppe liefert zurzeit der Anteilschein der Limes Schlosskliniken. Bekannt in der Finanzszene ist das in Köln […]

Cogia: „Unser Markt wächst mit 16,8 Prozent pro Jahr“

Mit der Cogia AG aus Frankfurt ist der Kurszettel des Freiverkehrs der Börse Düsseldorf seit dem 17. Dezember 2020 (Erster Kurs: 3,00 Euro) um eine neue Aktie aus dem Big-Data-Umfeld reicher. Auf der Kundenliste des Anbieters von KI-basierten Monitoring- und Analyse-Technologien stehen renommierte Namen wie BMW, Lufthansa und Volkswagen. Aktuell führt die mit rund 13 […]

B+S Banksysteme: Cool bleiben

Fast 130 Prozent Kursplus in den vergangenen zwölf Monaten. Für die Aktionäre von B+S Banksysteme lief es zuletzt so gut wie schon eine kleine Ewigkeit nicht mehr. Umso mehr gilt es, die jüngste Meldung zum dritten Quartal des noch bis zum 30. Juni laufenden Geschäftsjahrs 2020/21 genau lesen. Dort heißt es nämlich, dass sich unter […]

Klassik Radio: Verlässlicher Dividenden-Zahler

Damit hätte boersengefluester.de nicht unbedingt gerechnet: Trotz des heftig geschmolzenen Überschusses von gerade einmal 87.000 Euro, zahlt Klassik Radio für 2020 eine konstante Dividende von 0,21 Euro je Aktie – entsprechend einer Ausschüttungssumme von knapp 1,01 Mio. Euro. Das geht aus der jetzt veröffentlichten Einladung zur Hauptversammlung am 22. Juni 2021 hervor. Im Ende April […]

InterCard: Starke Ziele

Den Tipp, uns auf der von GBC organisierten MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz die Präsentation von InterCard Informationssysteme anzusehen, bekam boersengefluester.de bereits vor ein paar Wochen. Und tatsächlich haben uns die Ausführungen von CEO Gerson Riesle richtig gut gefallen. Bekannt ist InterCard in erster Linie für ihre ID-Karten an Universitäten und Hochschulen in Deutschland und der […]

Bio-Gate: Viel Platz nach oben

Was für ein krasser Chart: Erst schießt die Notiz von Bio-Gate Ende Oktober innerhalb von wenigen Tagen um in der Spitze 222 Prozent Richtung Norden, nachdem der Spezialist für antimikrobielle Spezialbeschichtungen den Einsatz seiner Desinfektionssprays zur Vorbeugung von Corona-Infektionen im öffentlichen Nahverkehr von Nürnberg vermeldet hatte. Dann folgte die – beinahe zu erwartende – Kurskorrektur, […]

CPU Softwarehouse: Höhere Kurse verdient

Roger Heinz ist seit einigen Wochen schon nicht mehr an Bord. Übergangsweise hat Thomas Brakensiek den Vorstandsposten bei CPU Softwarehouse übernommen. Für den jetzt veröffentlichten Geschäftsbericht 2020 zeichnet Roger Heinz aber noch verantwortlich – und den Job hat er sich auch nicht nehmen lassen. Zwar gab es erwartungsgemäß schwache Geschäfte im Bereich Personaldienstleistungen, die auf […]

Regenbogen: Nur der Ausblick könnte schöner sein

Das muss man auch erstmal hinbekommen: Mitten in dem durch massive Reisebeschränkungen gekennzeichneten Corona-Jahr 2020 legt der Campingplatzbetreiber Regenbogen ein absolutes Rekordjahr hin. Bemerkenswert ist das um mehr als 41 Prozent auf 3,86 Mio. Euro gestiegene Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) auch deshalb, weil der Vergleichswert von 2019 durch eine Versicherungsleistung nach einem Brand […]