VAR1
Varta
Anteil der Short-Position: 9,68%
MOR
MorphoSys
Anteil der Short-Position: 9,09%
HFG
HELLOFRESH INH
Anteil der Short-Position: 8,87%
1COV
COVESTRO
Anteil der Short-Position: 4,53%
FTK
FLATEXDEGIRO
Anteil der Short-Position: 3,85%
GXI
Gerresheimer
Anteil der Short-Position: 3,76%
TMV
TEAMVIEWER INH
Anteil der Short-Position: 2,91%
KTN
KONTRON O.N
Anteil der Short-Position: 2,85%
BOSS
HUGO BOSS
Anteil der Short-Position: 2,81%
AIXA
Aixtron
Anteil der Short-Position: 2,68%
AT1
AROUNDTOWN EO-,01
Anteil der Short-Position: 2,62%
GLJ
GRENKE
Anteil der Short-Position: 2,50%
TEG
TAG Immobilien
Anteil der Short-Position: 2,46%
FME
Fresenius Med. Care
Anteil der Short-Position: 2,45%
KGX
KION GR.
Anteil der Short-Position: 2,31%
NB2
NORTHERN DATA INH
Anteil der Short-Position: 2,10%
SOW
Software AG
Anteil der Short-Position: 2,10%
SHA
SCHAEFFLER VZO
Anteil der Short-Position: 2,04%
ZAL
ZALANDO
Anteil der Short-Position: 2,03%
RHM
Rheinmetall
Anteil der Short-Position: 1,66%
SDF
K+S
Anteil der Short-Position: 1,62%
LXS
Lanxess
Anteil der Short-Position: 1,27%
NDX1
Nordex
Anteil der Short-Position: 1,08%

Securize IT Solutions: Indirekter Profiteur der IONOS-Börsenpläne

Vielleicht erinnern Sie sich: Ende November 2022 hatte boersengefluester.de die Aktie von Securize IT Solutions vorgestellt („Neustart mit viel Kurspower“). Damals hatte Vorstand Christian Damjakob das durch den Zusammenschluss mit dem Server- und Storagespezialisten RNT Rausch GmbH mit einer frischen Investmentstory versehene Unternehmen auf der MKK Münchner Kapitalmarkt Konferenz präsentiert. Einen nicht unwesentlichen Teil bei dem Vortrag – und auch in unserem anschließenden Hintergrundgespräch mit Christian Damjakob – nahm die Fantasie aus dem avisierten Börsengang des zum United Internet-Konzern gehörenden Cloud- und Webhostinganbieters IONOS ein. So ist IONOS seit Jahren ein wichtiger Kunde von RNT Rausch und durch das IPO dürfte sich das ohnehin schon hohe Wachstumstempo von IONOS nochmals beschleunigen. Gut für RNT und damit auch vorteilhaft für Securize IT Solutions.

Nun gibt es wichtige Neuigkeiten diesbezüglich: So hat IONOS für das Auftaktquartal 2023 seinen Börsengang im streng regulierten Handelssegment  Prime Standard angekündigt. Neben Hauptgesellschafter United Internet hält Warburg Pincus noch einen Anteil von 24,9 Prozent. Die Dimensionen sind überaus stattlich: Für 2022 dürfte IONOS auf Umsatzerlöse von etwa 1,28 Mrd. Euro zugesteuert sein. Die mittelfristige EBITDA-Zielrendite gibt die Gesellschaft mit nachhaltig mehr als 30 Prozent an. Dabei soll die IONOS-Sparte Cloud Solutions – hier pflegt RNT Rausch eine enge Geschäftsbeziehung – mittelfristig um jährlich 20 Prozent wachsen. Wenn es also um indirekte Profiteure aus dem Nebenwertebereich der milliardenschweren Kapitalmarktpläne von IONOS geht: Für boersengefleuster.de steht Securize IT-Solutions mit an vorderer Stelle.

Securize IT Solutions  Kurs: 1,180 €

Derweil haben die Münchner bislang alle Meilensteine zur Finanzierung der Übernahme von RNT Rausch erfolgreich passiert. Noch auf der Liste steht die für das erste Quartal 2023 geplante Securize-Hauptversammlung, auf der die Sachkapitalerhöhung zur Gewährung der Aktienkomponente für die RNT-Transaktion beschlossen werden soll. Nach Abschluss dieses Parts würde die bisherige 50,1-Prozent-Beteiligung von Securize an RNT auf 100 Prozent steigen. An der Börse ist die gesamte Dealstruktur bislang sehr gut angekommen. Insofern kommt der nächste Kick in Form der IPO-Ankündigung von IONOS zum idealen Zeitpunkt. Wichtiger Hinweis: Noch handelt es sich bei Securize IT Solutions um einen Hot Stock, der sich nur für erfahrene Anleger eignet. Zu den Ankeraktionären von Securize gehört die ebenfalls börsennotierte Pyramid AG.

INVESTOR-INFORMATIONEN
©boersengefluester.de
Securize IT Solutions
WKN Kurs in € Einschätzung Börsenwert in Mio. €
A2TSS5 1,180 8,26
KGV 2024e KGV 10Y-Ø BGFL-Ratio Shiller-KGV
6,56 14,01 0,49 -23,60
KBV KCV KUV EV/EBITDA
1,42 - 0,24 4,75
Dividende '22 in € Dividende '23e in € Div.-Rendite '22e
in %
Hauptversammlung
0,00 0,00 0,00 03.03.2023
Q1-Zahlen Q2-Zahlen Q3-Zahlen Bilanz-PK
14.03.2022
Abstand 60Tage-Linie Abstand 200Tage-Linie Performance YtD Performance 52 Wochen
-8,74% 14,56% -12,59% 6,31%
    
Die wichtigsten Finanzdaten auf einen Blick
  2016 2017 2018 2019 2020 2021 2022e
Umsatzerlöse1 0,23 0,05 0,10 0,02 23,90 29,50 33,90
EBITDA1,2 0,03 0,04 -0,18 -0,22 0,60 1,60 1,70
EBITDA-Marge3 13,04 80,00 -180,00 -1.100,00 2,51 5,42 5,01
EBIT1,4 -1,82 -0,13 -0,25 -0,25 0,50 1,50 1,60
EBIT-Marge5 -791,30 -260,00 -250,00 -1.250,00 2,09 5,09 4,72
Jahresüberschuss1 -0,49 -0,06 -0,29 -0,25 0,50 1,20 1,20
Netto-Marge6 -213,04 -120,00 -290,00 -1.250,00 2,09 4,07 3,54
Cashflow1,7 -1,90 -0,22 -0,29 -0,25 -0,14 1,30 1,30
Ergebnis je Aktie8 -0,49 -0,06 -0,08 -0,06 0,04 0,10 0,10
Dividende8 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Quelle: boersengefluester.de und Firmenangaben

  Geschäftsbericht 2021 - Kostenfrei herunterladen.  
1 in Mio. Euro; 2 EBITDA = Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen; 3 EBITDA in Relation zum Umsatz; 4 EBIT = Ergebnis vor Zinsen und Steuern; 5 EBIT in Relation zum Umsatz; 6 Jahresüberschuss (-fehlbetrag) in Relation zum Umsatz; 7 Cashflow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit; 8 in Euro; Quelle: boersengefluester.de
Wirtschaftsprüfer: SDA Treuhand

Ab 2020 auf pro forma-Basis (davor AG-Zahlen). Schätzungen stammen von SMC Research.

Hinweis: Die Berichterstattung und Handlungseinschätzungen durch boersengefluester.de stellen keine Anlageempfehlungen und auch keine Empfehlung oder einen Vorschlag einer Anlagestrategie dar. Boersengefluester.de hält keine Beteiligung an der Securize IT Solutions AG (“Securize”). Zwischen Securize und der boersengefluester.de GmbH besteht eine Vereinbarung zur redaktionellen Soft-Coverage der Securize-Aktie.

Foto: Clipdealer


Jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter BGFL WEEKLY anmelden. Das Angebot ist kostenlos und präsentiert die Highlights von boersengefluester.de (BGFL),  Interna aus der Redaktion und Links zu unseren exklusiven Tools. Der Erscheinungstag ist immer freitags. Wer Interesse hat und noch nicht registriert ist, kann das unter diesem LINK tun.


Über Gereon Kruse

Gereon Kruse
Gereon Kruse ist Gründer des in Frankfurt ansässigen Finanzportals boersengefluester.de und seit vielen Jahren ein profunder Kenner von Kapitalmarktthemen und Experte für Datenjournalismus. Sein Spezialgebiet sind deutsche Aktien – insbesondere Nebenwerte. Investmentprofis aus dem Small- und Midcap-Bereich stufen die Qualität der Berichterstattung von boersengefluester.de laut der IR.on-Medienstudie 2020/21 mit der Bestnote 1,67 ein. Im Gesamtranking der Onlinemedien liegt die Seite mit Abstand auf Platz 1. Beim finanzblog award der comdirect bank hat boersengefluester.de den Publikumspreis und zusätzlich noch den 3. Platz in der Jurywertung gewonnen. Zuvor war Gereon Kruse 19 Jahre beim Anlegermagazin BÖRSE ONLINE tätig – von 2000 bis Anfang 2013 in der Funktion des stellvertretenden Chefredakteurs.