Netfonds: So sieht die Prognose für 2022 aus

In der offiziellen Meldung zu den – am Ende sogar noch etwas besser als vorab kommunizierten – finalen Jahreszahlen für 2021, wiederholt der Netfonds-Vorstand im Wesentlichen noch einmal die bisherigen Aussagen zum Ausblick für 2022. Insofern kein besonderes Überraschungspotenzial. Umso lohnenswerter ein Blick in den jetzt ebenfalls publizierten Konzernabschluss des Finanzdienstleisters, denn hier werden die […]

niiio finance group: Schnelle Kurswende

Der Tauchgang im Penny-Stock-Becken war recht tief – zum Glück aber nur von kurzer Dauer. Mit Kursen von 1,44 Euro hat sich die Notiz der niiio finance group zuletzt sehr deutlich von der Schwächeperiode der ersten Monate 2022 erholt und nun sogar wieder direkten Sichtkontakt zur 200-Tage-Durchschnittslinie aufgenommen. Auftrieb gab es dabei einerseits von einer […]

creditshelf: Zeit für die Kurswende

Ein echter Turnaround ist es noch nicht. Doch creditshelf-CEO Tim Thabe gibt die Richtung vor: „Wir schreiten mit großen Schritten in Richtung Break-Even.“ Nach den besonders verlustreichen Jahren 2018 bis 2020 wird es für die digitale Vermittlungsplattform von Mittelstandskrediten allerdings auch höchste Zeit, dass sich auf der Ergebnisseite etwas tut. Für das laufende Jahr rechnet […]

DEWB: Interessante Werte im Depot

Im Hintergrundgespräch mit boersengefluester.de hatte Lloyd Fonds-CEO Achim Plate das Dividenden-Thema vor geraumer Zeit schon einmal in einem Nebensatz angedeutet. Nun steht es im Geschäftsbericht 2021 der Deutschen Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft – kurz DEWB – schwarz auf weiß: „Bei weiter erfolgreicher Umsetzung der Wachstumsstrategie hält DEWB mit der Lloyd-Aktie einen potenziell starken Dividendenwert im Portfolio.“ […]

Tokentus Investment: Werbung für die Aktie

Ein wenig hat Oliver Michel, CEO von Tokentus Investment, bei seiner Präsentation auf der von AlsterResearch initiierten virtuellen FinTech-Konferenz schon untertrieben, als er sagte: „Wir haben bislang nichts für unsere Bekanntheit getan.“ Schließlich hat Michel das Unternehmen bereits Anfang Dezember ausführlich in einem Interview auf boersengefluester.de (HIER) vorgestellt und kürzlich nochmals bei den geschätzten Kollegen […]

Cryptology Asset Group: Auf den Spuren von Warren Buffett

Präsentation von Patrick Lowry, dem CEO der Cryptology Asset Group, auf der Connect-Plattform von Montega: In diesem Fall sind das tatsächlich 60 Minuten Druckbetankung voll mit Infos über Krypto-Assets und Blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Investoren, die in erster Linie Wert auf Value und Dividende legen, können mit den meisten Themen vermutlich nicht viel anfangen. Womöglich liegen die […]

Naga Group: Das volle Programm

Nur in den höchsten Tönen lobt Benjamin Bilski, CEO und Gründer der Naga Group, die jüngste Entwicklung des Neo-Brokers mit Community-Anschluss: „Wir haben großartige Produkte wie NAGA Pay auf den Markt gebracht, unsere Plattform verbessert und strategische Investoren gewinnen können.“ All das zeigt sich tatsächlich auch in den jetzt vorgelegten Eckdaten für 2021. Demnach kommt […]

flatexDEGIRO: News von der Analystenkonferenz

Prognosen für 2021 eingelöst, aber trotzdem hätte es mehr sein können. So lässt sich der jetzt vorgelegte Rückblick zu den operativen Eckdaten von flatexDEGIRO zusammenfassen. Demnach blieb der Discountbroker-Verbund im vergangenen Jahr mit 2,06 Millionen Kunden knapp unter der Mitte seiner Prognosebandbreite von 2,0 bis 2,2 Millionen Kunden. Die im Jahresverlauf abgewickelten 91,0 Millionen Transaktionen […]

tokentus: „Ein großes Ziel haben wir bereits fest in unserem Firmennamen verankert“

Im August 2021 feierte die tokentus investment AG ihr Börsendebüt im Münchner Spezialsegment m:access. Nur wenige Wochen später sammelte die auf den Blockchain-Markt spezialisierte Beteiligungsgesellschaft im Zuge einer Kapitalerhöhung rund 10,3 Mio. Euro zum Erwerb weiterer Beteiligungen ein. Trotz der Verwässerung durch die Ausgabe von 4,05 Millionen neuen Aktien zu je 2,55 Euro liegt der […]

Lloyd Fonds: Da ist der Deal

Dass die Lloyd Fonds AG im laufenden Jahr noch eine große Übernahme im Segment der Vermögensverwalter stemmen wollte, war hinreichend bekannt. Kaum eine Präsentation, in der CEO Achim Plate nicht auf den geplanten Deal hingewiesen hat. Zur Sicherheit wies das im Scale-Segment gelistete Unternehmen sogar noch bei der kürzlich erfolgten Beteiligung an dem Berliner FinTech […]

DFV Deutsche Familienversicherung: Kurs müsste viel höher stehen

Kurz und schmerzlos lief die Präsentation der Neun-Monats-Zahlen der DFV Deutsche Familienversicherung am 11. November 2021 über die Bühne. Angesichts der Flut an Quartalsmeldungen, die an diesem Tag auf die Börsianer einprasselten, ist das zunächst einmal gar nicht verkehrt. Gleichwohl gibt es schon ein paar Dinge, die die Q3-Präsentation der DFV zu einem besonderen Ereignis […]

creditshelf: Das Ziel rückt näher

Zumindest bezogen auf den Aktienkurs ist der Knoten bei dem FinTech creditshelf noch immer nicht geplatzt. Dabei hat die auf mittelständische Unternehmen ausgerichtete Kreditplattform in den vergangenen Monaten enorme Fortschritte gemacht: Sowohl was die Ausweitung des arrangierten Kreditvolumens sowie des Partnernetzwerks angeht, als auch mit Blick auf die Einsparungen auf der Kostenseite. Bei um rund […]

flatexDEGIRO: Statement zum möglichen PFOF-Verbot

Eigentlich war alles gut. flatexDEGIRO hatte kürzlich prima Eckdaten für die ersten neun Monate 2021 vorgelegt und zeigte sich auch für die Zukunft zuversichtlich (siehe dazu unseren Beitrag HIER). Beste Voraussetzungen also, um dem Aktienkurs frischen Schwung zu verleihen. Doch die Brise hielt nur wenige Tage, denn plötzlich sorgte eine Bloomberg-Bericht für Irritationen, wonach die […]

aifinyo: Überwiegend kleine Scheine

Kapitalerhöhungen sind regelmäßig keine besonders gute Zeit für die Performance einer Aktie. So gesehen hat sich der Anteilschein von aifinyo in den vergangenen Wochen sogar noch recht beachtlich geschlagen und – abgesehen von wenigen Momenten – ein Kursniveau oberhalb des Ausgabepreises von 34,15 Euro behauptet. Nun ist die Finanzierungsrunde für das auf sämtliche Themen innerhalb […]

flatexDEGIRO: Bereit für die Turbo-Quartale

Rückkehr zur Normalität: Darum drehte es sich auch im Investoren-Call zu den Neun-Monats-Zahlen von flatexDEGIRO ganz viel. Nachdem der deutliche Rückgang des Neukundenwachstums auf 8,7 Prozent zum Halbjahr noch für lange Gesichter bei den Investoren sorgte, gehen die Börsianer nun schon sehr viel gelassener mit den zurzeit nur einstelligen Zuwachsraten des Discountbroker-Verbunds um. Immerhin bewegt […]

nextmarkets: “Expertenwissen für Anleger nutzbar machen”

Normalerweise dreht sich auf boersengefluester.de alles um börsennotierte Unternehmen – vorzugsweise aus dem Spezialwertebereich. Bei der zur Gruppe der Neobroker gehörenden nextmarkets AG machen wir gern mal ein Ausnahme. Immerhin deutet allein die Firmierung als AG darauf hin, dass nextmarkets möglicherweise selbst einmal ein Listing anstrebt. Indirekten Kontakt mit einer Kapitalmarktnotierung hat die 2014 von […]

niiio finance group: Krasse Pläne

Das hört sich zunächst einmal ordentlich verwegen an. Johann Horch will nämlich nicht weniger, als einen gewichtigen und gleichsam erfolgreichen europäischen Anbieter für Finanzsoftware schmieden. Dabei steuert die niiio finance group, deren CEO Horch ist, 2021 auf nicht einmal 3 Mio. Euro Umsatz zu. Kern der Story, die Horch gebetsmühlenartig auf Investorenveranstaltungen vorträgt, ist folglich […]

flatexDEGIRO: Jede Menge Insider-Käufe

Von einem angeknacksten Chartbild lässt sich Frank Niehage nicht beirren. Allein in den vergangenen vier Wochen hat der CEO von flatexDEGIRO über die ihm zurechenbare Carpio GmbH 34.000 Aktien des Discountbroker-Konzerns für insgesamt etwas mehr als 620.000 Euro gekauft und damit seinen Bestand nochmals deutlich aufgestockt. Ein beachtliches Signal in einer Zeit, in der viele […]

niiio finance group: “Haben einen klaren Plan”

Wenn ein noch defizitäres Software-Unternehmen mit zum Halbjahr 1,12 Mio. Euro Umsatz auf einen Börsenwert von 39 Mio. Euro kommt, muss die dahinter stehende Story schon ziemlich gut sein, um die Investoren nachhaltig zu überzeugen. Bei der im Bereich Portfoliomanagement-Systeme für Banken und Finanzdienstleister tätigen niiio finance group spekulieren die Anleger in erster Linie darauf, […]

creditshelf: Bereit für das nächste Level

Ein höher als gedachtes Tempo bei der Umsatzentwicklung sowie deutliche Einsparungen auf der Aufwandsseite: Das sind die wesentlichen Triebfedern im Zahlenwerk des jetzt vorgelegten Halbjahresberichts von creditshelf. „Die Zeichen stehen auf Wachstum“, lautet denn auch das Fazit von CEO Tim Thabe. Konkret steigerte die auf mittelständische Unternehmen ausgerichtete Kreditplattform die Umsatzerlöse um etwas mehr als […]

Netfonds: Volltreffer

Genau wie kürzlich von den Montega-Analysten vorhergesagt – nur noch besser: Pünktlich zum Hamburger Investorentag (HIT) hat der Finanzdienstleister Netfonds nicht nur noch besser als gedachte Halbjahreszahlen vorgelegt, sondern auch die Jahresziele für 2021 spürbar heraufgesetzt. So rechnet Netfonds-CFO Peer Reichelt nun mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwischen 6,0 und 7,2 […]

Lloyd Fonds: Deutliches Signal

„Wir haben geliefert“, steht in dicken Lettern über dem Vorstandsinterview mit CEO Achim Plate im frisch vorgelegten Halbjahresbericht 2021 von Lloyd Fonds. Und tatsächlich: Wenn man sich die 60 Seiten aufmerksam durchliest und mit den Inhalten früherer Ankündigungen vergleicht, trifft die Aussage ins Schwarze. Und was aus Investorensicht beinahe noch wichtiger ist: Der Börse ist […]

DFV Deutsche Familienversicherung: Seltene Gelegenheit

Etwas mehr als zwei Stunden hat der Kapitalmarkttag der DFV Deutsche Familienversicherung am 12. August gedauert. Gut investierte Zeit, denn auf solchen Veranstaltungen bekommt boersengefluester.de einen sehr viel detaillierteren Einblick in die Unternehmen, als es auf den Präsentationen von Kapitalmarktkonferenzen oder auch zur quartalsweisen Berichterstattung möglich ist. Und: Selbst wenn an der Börse alles zu […]

aifinyo: „Wir gehören zu den führenden deutschen B2B-FinTechs“

Bei FinTechs denkt man zunächst an Unternehmen die sich auf den Privatkundenmarkt konzentrieren wie beispielsweise N26 oder Trade Republic. Die kürzlich durchgeführte Kapitalerhöhung der Solarisbank zu einer Bewertung von 1,4 Mrd. Euro hat die B2B-FinTechs in den Fokus gerückt. Grund für uns, ein Gespräch mit Stefan Kempf, Gründer und Vorstand der ebenfalls in diesem Bereich […]