niiio finance group: Krasse Pläne

Das hört sich zunächst einmal ordentlich verwegen an. Johann Horch will nämlich nicht weniger, als einen gewichtigen und gleichsam erfolgreichen europäischen Anbieter für Finanzsoftware schmieden. Dabei steuert die niiio finance group, deren CEO Horch ist, 2021 auf nicht einmal 3 Mio. Euro Umsatz zu. Kern der Story, die Horch gebetsmühlenartig auf Investorenveranstaltungen vorträgt, ist folglich […]

flatexDEGIRO: Jede Menge Insider-Käufe

Von einem angeknacksten Chartbild lässt sich Frank Niehage nicht beirren. Allein in den vergangenen vier Wochen hat der CEO von flatexDEGIRO über die ihm zurechenbare Carpio GmbH 34.000 Aktien des Discountbroker-Konzerns für insgesamt etwas mehr als 620.000 Euro gekauft und damit seinen Bestand nochmals deutlich aufgestockt. Ein beachtliches Signal in einer Zeit, in der viele […]

niiio finance group: “Haben einen klaren Plan”

Wenn ein noch defizitäres Software-Unternehmen mit zum Halbjahr 1,12 Mio. Euro Umsatz auf einen Börsenwert von 39 Mio. Euro kommt, muss die dahinter stehende Story schon ziemlich gut sein, um die Investoren nachhaltig zu überzeugen. Bei der im Bereich Portfoliomanagement-Systeme für Banken und Finanzdienstleister tätigen niiio finance group spekulieren die Anleger in erster Linie darauf, […]

creditshelf: Bereit für das nächste Level

Ein höher als gedachtes Tempo bei der Umsatzentwicklung sowie deutliche Einsparungen auf der Aufwandsseite: Das sind die wesentlichen Triebfedern im Zahlenwerk des jetzt vorgelegten Halbjahresberichts von creditshelf. „Die Zeichen stehen auf Wachstum“, lautet denn auch das Fazit von CEO Tim Thabe. Konkret steigerte die auf mittelständische Unternehmen ausgerichtete Kreditplattform die Umsatzerlöse um etwas mehr als […]

Netfonds: Volltreffer

Genau wie kürzlich von den Montega-Analysten vorhergesagt – nur noch besser: Pünktlich zum Hamburger Investorentag (HIT) hat der Finanzdienstleister Netfonds nicht nur noch besser als gedachte Halbjahreszahlen vorgelegt, sondern auch die Jahresziele für 2021 spürbar heraufgesetzt. So rechnet Netfonds-CFO Peer Reichelt nun mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwischen 6,0 und 7,2 […]

Lloyd Fonds: Deutliches Signal

„Wir haben geliefert“, steht in dicken Lettern über dem Vorstandsinterview mit CEO Achim Plate im frisch vorgelegten Halbjahresbericht 2021 von Lloyd Fonds. Und tatsächlich: Wenn man sich die 60 Seiten aufmerksam durchliest und mit den Inhalten früherer Ankündigungen vergleicht, trifft die Aussage ins Schwarze. Und was aus Investorensicht beinahe noch wichtiger ist: Der Börse ist […]

DFV Deutsche Familienversicherung: Seltene Gelegenheit

Etwas mehr als zwei Stunden hat der Kapitalmarkttag der DFV Deutsche Familienversicherung am 12. August gedauert. Gut investierte Zeit, denn auf solchen Veranstaltungen bekommt boersengefluester.de einen sehr viel detaillierteren Einblick in die Unternehmen, als es auf den Präsentationen von Kapitalmarktkonferenzen oder auch zur quartalsweisen Berichterstattung möglich ist. Und: Selbst wenn an der Börse alles zu […]

aifinyo: „Wir gehören zu den führenden deutschen B2B-FinTechs“

Bei FinTechs denkt man zunächst an Unternehmen die sich auf den Privatkundenmarkt konzentrieren wie beispielsweise N26 oder Trade Republic. Die kürzlich durchgeführte Kapitalerhöhung der Solarisbank zu einer Bewertung von 1,4 Mrd. Euro hat die B2B-FinTechs in den Fokus gerückt. Grund für uns, ein Gespräch mit Stefan Kempf, Gründer und Vorstand der ebenfalls in diesem Bereich […]

creditshelf: “Verfolgen den Weg zum Break-Even konsequent”

„Privatinvestoren sind seit jeher ein elementarer Bestandteil unserer Investor Relations-Strategie“, sagt creditshelf-CFO Fabian Brügmann im Interview mit boersengefluester.de. Wir haben daher genau nachgefragt, was Anleger von der digitalen Kreditplattform für Mittelstandskredite in den kommenden Quartalen erwarten können und wie sich die aktuelle Lage darstellt. Insgesamt eine spannende Geschichte, zumal es nicht so übermäßig viele börsennotierte […]

flatexDEGIRO: Super normal

Gut 1 Stunde dauerte der Analysten-Call von flatexDEGIRO am 2. August zu den vorläufigen Halbjahreszahlen 2021. Und wenig überraschend drehten sich beinahe alle Fragen der Experten von Goldman Sachs & Co. um die Hintergründe des vermeintlich schwachen zweiten Quartals, das den Aktienkurs des Discountbrokers um mehr als 15 Prozent einknicken ließ. Dabei hat der Rückgang […]

creditshelf: “Wir sorgen für wirkliche Digitalisierung”

Meist dreht es sich in der Berichterstattung von boersengefluester.de zu creditshelf vorwiegend um die operative Entwicklung des in Frankfurt ansässigen Betreibers einer Plattform für Mittelstandskredite. Dabei sind unsere direkten Ansprechpartner – wie bei allen anderen Unternehmen auch – regelmäßig das Vorstandsteam sowie der oder die IR-Manager. Doch was heißt Investor Relations eigentlich im Tagesgeschäft? Zeit […]

Lloyd Fonds: Token-Emission für LAIC startet

Auf diese Nachricht hat boersengefluester.de bereits gewartet: Immerhin hatte Lloyd Fonds die geplante Token-Emission bei der Digital-Tochter LAIC schon vor einigen Wochen angekündigt (siehe dazu auch unseren Beitrag HIER). Nun geben die Hamburger weitere Details bekannt: Demnach handelt es sich um einen zweistufigen Prozess mit ausgesuchten Anlegern, die sich via Token mit insgesamt 9,75 Prozent […]

Netfonds: Voll auf Kurs

Sehr viel kompakter als die Hauptversammlung (HV) von Netfonds kann ein Aktionärstreffen wohl kaum ablaufen. Gerade einmal etwas als eine Stunde dauerte die HV des Finanzdienstleisters am 22. Juni 2021. Nun: Die wesentlichen operativen Zahlen liegen ohnehin längst auf dem Tisch und zeigen ein anhaltend kräftiges Wachstum. Die Veränderungen auf CEO-Ebene – Karsten Dümmler wechselt […]

niiio finance group: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt

Noch sieht alles recht überschaubar aus. Gerade einmal 44 Seiten umfasst der jetzt vorgelegte Konzernabschluss niiio finance group. Ein paar Eckdaten hatte das auf Software für Banken und Finanzdienstleister ausgerichtete Unternehmen bereits Anfang Mai vorgelegt, so dass es im Zahlenteil keine große Überraschungen gibt. Letztlich halten sich die Erlöse mit 2,32 Mio. Euro sowie der […]

niiio finance group: Viel in Bewegung

Trotz einer zwischenzeitlichen Kursverdopplung im Januar 2021: Noch immer haben eher wenige Nebenwertespezialisten die Aktie von niiio finance group auf dem Radar. Ausschlaggebender Grund dafür ist natürlich der geringe Börsenwert der Fintech-Company von zurzeit nur knapp 37 Mio. Euro, wovon wiederum gerade einmal etwas mehr 13,5 Mio. Euro dem Streubesitz zuzurechnen sind. Gemessen dran sind […]

Leondrino: “Aktuell erleben wir einen neuen Schub”

Normalerweise finden nicht notierte Gesellschaften auf boersengefluester.de ja eher nicht statt. Freilich gibt es auch Ausnahmen: Als wir etwa im Spätherbst 2017 Peter Reuschel, den Mitgründer des Krypto-Spezialisten Leondra in Frankfurt zum Hintergrundgespräch (HIER) getroffen haben, waren wir gleich Feuer und Flamme. Endlich jemand, der das damals noch recht heiße Thema um ICOs und Token […]

Creditshelf: Rasanter Start

Erratische Kursschwankungen sind nicht gerade das, was Anleger an Aktien schätzen. Und genau hieran hakt es bei dem Anteilschein von Creditshelf. Allein im Februar 2021 pendelte die Notiz des Betreibers einer Kreditplattform für Mittelstandskredite zwischen 38 und in der Spitze 54 Euro. Aktueller Kurs: 44 Euro. Dabei hat Creditshelf seit dem Börsengang im Sommer 2018 […]

Netfonds: Auf den Spuren von Hypoport

Besser hätte das Timing kaum sein können: Pünktlich zu dem von Montega organisierten Round Table mit den Netfonds-Vorständen Karsten Dümmler (CEO) und Peer Reichelt legt der Finanzdienstleister seine Eckdaten für 2020 vor. Der Netto-Umsatz von 29,9 Mio. Euro entspricht quasi einer Punktlandung – bezogen auf die im Hochsommer heraufgesetzten Prognosen. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern […]

DFV Deutsche Familienversicherung: Blick nach vorn

Schlechter hätte das Börsenjahr 2021 für die DFV Deutsche Familienversicherung nun wirklich nicht anfangen können. Um knapp 133 Mio. Euro – das entspricht einem Minus von rund 40 Prozent – knickte die Marktkapitalisierung Anfang Januar ein, als das Unternehmen völlig überraschend den Ausstieg aus dem Careflex-Konsortium für die Chemiebranche einräumen musste (siehe dazu unseren Beitrag […]

Berliner Effektengesellschaft: Was für eine Story

Die Aktie der Berliner Effektengesellschaft (BEG) gehört zu den Kurswundern der aktuellen Börsenhausse, die nicht ganz so im Rampenlicht stehen wie etwa Lang & Schwarz, wallstreet:online oder gar flatexDEGIRO. Trotzdem: 90 Prozent Kursplus allein seit November 2020 und ein Börsenwert von mittlerweile rund 935 Mio. Euro können sich mehr als sehen lassen. Dabei ist die […]

FinLab: Wechsel im Aktionärskreis

Interessante Verschiebung innerhalb der Aktionärsstruktur von FinLab: Wie die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft mitteilt, hat Christian Angermayer seine über die Apeiron Investment gehaltenen Stücke – vermutlich so um die 29 Prozent – an den Unternehmer Bernd Förtsch verkauft, der damit künftig etwas mehr als drei Viertel der FinLab-Anteile halten dürfte. Für Christian Angermayer, der zuletzt bei stattlichen […]

Northern Data: Prominente Unterstützung

Verglichen mit dem rasanten Wertzuwachs des Bitcoin in den vergangenen Wochen, sieht der Chart von Northern Data nach geradezu geerdet aus. Dabei bringt der Anbieter von Hochleistungsrechenzentren mittlerweile selbst fast 1,20 Mrd. Euro an Börsenwert auf die Waage. Doch die massiven Verschiebungen im Kryptobereich sind ein idealer Antreiber für die Nachfrage nach den Produkten von […]

Heliad Equity Partners: Die geschenkte Aktie

Große Erwartungen hat flatexDEGIRO an die kürzlich live gegangene App „flatex next“, mit der der Frankfurter Discountbroker flatex sich zusätzliche Anlegergruppen erschließen will. Auf immerhin 1 bis 2 Millionen zusätzliche Kunden veranschlagt die Gesellschaft das Potenzial dieser bewusst einfach aufgebauten Benutzervariante. Kein Wunder, dass der Launch von „flatex next“ auch bei der Präsentation von Finanzvorstand […]

Cryptology Asset Group: Indirekte Profiteure der Bitcoin-Rally

Trotz der super Performance seit März: Kommentare zum Bitcoin finden auf boersengefluester.de – mal abgesehen vom BGFL-Diskussionsforum – eher nicht statt. Das heißt freilich nicht, dass wir die rasante Entwicklung von 5.000 bis auf fast 19.000 Dollar verschlafen haben. Bei uns stehen schlicht und ergreifend andere Themen im Fokus: nämlich Aktien, vorzugsweise aus dem heimischen […]