Bilfinger: Dividenden-Highlight für 2022

Vielleicht ist es nicht die schlechteste Strategie, sich schon jetzt ein wenig mit der HV-Saison 2022 und den potenziellen Rendite-Hits zu beschäftigen. Noch gibt es die Bilfinger-Aktie nämlich zu Kursen unter 30 Euro zu kaufen. Dabei dürfte der im SDAX gelistete Titel des Industriedienstleisters der Wert mit der höchsten Dividendenrendite überhaupt aus dem heimischen Index-Universum […]

Takkt: Auffällig unauffällig

Heiß diskutiert werden in der Finanzszene normalerweise eher die Aktien mit besonders auffälligen Kursbewegungen nach oben oder unten. Nicht minder interessant ist nach Auffassung von boersengefluester.de aber das aktuelle Chartbild von Takkt. Seit mittlerweile gut vier Monaten klebt der Anteilschein des Versandhändlers von Geschäftsausstattungen – vom Hubwagen bis zum Bürostuhl – nämlich konsequent bei knapp […]

Dermapharm Holding: Was für ein Ausblick

So einen Ausblick gibt s auch nicht alle Tage: Für 2021verspricht der Vorstand der Dermapharm Holding ein „außergewöhnlich starkes Wachstum“ mit einem Umsatzplus zwischen 24 und 26 Prozent sowie einer Zuwachsrate für das um Sondereffekte aus Übernahmen bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in einer Bandbreite von 45 bis 50 Prozent. Jeweils im […]

Takkt: Platz 1 in den Charts übernommen

Das nennen wir mal eine positive Überraschung: Nachdem Takkt im Vorjahr die bereits kommunizierte Dividende von 1,00 Euro je Aktie – zusammengesetzt aus 0,55 Euro Basisdividende plus 0,45 Euro Sonderzahlung – aufgrund der Corona-Unsicherheiten nachträglich gestrichen hat, will der Versandhändler für Büro-, Industrie und Gastronomieartikel zur Hauptversammlung am 11. Mai 2021 zumindest den Sockelbetrag der […]

Borussia Dortmund: “Haben die Krise bislang ganz gut gemanagt”

Fangesänge werden gerade nicht auf die Aktie von Borussia Dortmund angestimmt: Ist ja auch klar: Sportlich läuft es zurzeit alles andere als rund, und wirtschaftlich reißt Corona tiefe Löcher in die Finanzen des Clubs. Andererseits drängt sich der Eindruck auf, dass die Lage an der Börse deutlich schlechter eingestuft wird als sie tatsächlich ist. Immerhin […]

Home24: Kontrollierte Offensive

Gerade einmal vier Wochen ist es her, dass wir zuletzt über die Aktie von Home24 berichtet haben. Seit der Vorlage des Neun-Monats-Berichts ist aber schon wieder so viel passiert, dass ein kompaktes Update sinnvoll ist. Die wichtigsten Neuigkeiten in Kurzform: Zum 21. Dezember steigt der Online-Händler für Möbel und sonstige Wohnaccessoires in den SDAX auf. […]

Befesa: Aufwärts gehts

Aus der Distanz betrachtet sieht die bisherige Jahresperformance der Befesa-Aktie mit einem Minus von rund acht Prozent alles andere als spektakulär aus. Tatsächlich hat aber natürlich auch der im SDAX gelistete Umweltdienstleister für die Stahl- und Aluminiumindustrie ein sehr bewegtes Börsenjahr hinter sich – und wohl auch noch vor der Brust. Nach dem Hoch zu […]

Hornbach Holding: So ist die neue Prognose zu werten

Zur Aktie der Hornbach Holding muss man seit Mitte März 2020 gar nicht viel sagen außer vielleicht: Yippiejaja-yippie-yippie-yeah. Immerhin hat der Anteilschein des in erster Linie durch seine Baumarktkette bekannten Unternehmens seit dem Corona-Tief um mittlerweile mehr als 150 Prozent an Wert gewonnen. Unsere positive Einschätzung zu dem Titel (HIER) war also goldrichtig. Dabei laufen […]

flatex: Next Level

Vermutlich messen Finanzjournalisten dem Marktsegment in dem eine Aktie gelistet ist, regelmäßig eine wesentlich höhere Bedeutung bei, als es die meisten Investoren tun. Da schließt sich boersengefluester.de gern ein. Immerhin haben wir etliche unserer selbst erstellten Kennzahlenübersichten nach Prime Standard, General Standard oder auch Scale sortiert. Umso erfreuter sind wir, dass das ursprünglich bereits für […]

Dermapharm Holding: Auf dem Weg zum Verdoppler

Aktie auf Rekordjagd, Dermapharm profitiert von Corona oder Top-Zahlen Aktie an SDAX-Spitze: Die einschlägige Finanzpresse bejubelt den Zwischenbericht der Dermapharm Holding für das erste Quartal 2020 durchweg. Das liegt vermutlich auch daran, dass der Aktienkurs des Anbieters von patentfreien Arzneimitteln seit Wochen steil nach oben schießt und nun sogar an der Marke von 50 Euro […]

S&T: “Die Karten werden neu gemischt”

Hauptversammlungen werden zurzeit massig verschoben. Der Vorlage der Geschäftsberichte 2019 kann das Corona-Virus jedoch nichts anhaben. Und so veröffentlichen derzeit jede Woche rund 100 Unternehmen aus unserer gut 600 Firmen umfassenden Datenbank ihre Bilanzen für das abgelaufene Jahr. Momentan sind das schwerpunktmäßig die im streng regulierten Prime Standard gelisteten Aktiengesellschaften. Im April, Mai und Juni […]

Fielmann: Klare Kante

Vordergründig ist die Rechnung klar: Die Optikerkette Fielmann gehört – wie so ziemlich alle Einzelhändler – zu den klaren Verlierern der aktuellen Corona-Krise. Wenn die Geschäfte geschlossen sind, brechen nunmal die Umsätze weg. Und da die normalen Aufwandspositionen wie Mieten und Gehälter weiterlaufen, sind die wirtschaftlichen Effekte entsprechend heftig. So wundert es auch nicht, dass […]

Isra Vision: Atlas Copco bietet 50 Euro je Aktie

Das Thema war ein Klassiker auf Kapitalmarktveranstaltungen von Isra Vision: Wer tritt die Nachfolge von Firmengründer Enis Ersü an – und was passiert dann mit dem 25-Prozent-Paket des charismatischen Unternehmers? „Ich klebe nicht an meinen Aktien“, sagte Ersü regelmäßig, verwies in einem Atemzug aber auch stets darauf, dass der Zusammenschluss mit einem strategischen Investor schon […]

Dr. Hönle: Wieder einen Blick wert

Parallelen zwischen Varta und Dr. Hönle sind nicht zu verkennen. Allerdings hat der Klebstoffhersteller und UV-Technikspezialist Dr. Hönle sein Kursdebakel – nach vorherigem Höhenflug – bereits hinter sich, während die Investoren bei Varta gerade einen ersten Eindruck von Nervosität bekommen. Zu Investorenlieblingen wurden jedoch beide Gesellschaften durch die Fantasie aus dem Smartphonebereich, wobei vor allen […]

ADO Properties: SDAX-Aktie mit heftiger Dynamik

Wenn ein Vorstand im Zwischenbericht davon spricht, dass das vergangene Quartal von „heftigen und aufwühlenden Dynamiken“ geprägt war, die sowohl die Struktur, als auch das Portfolio der Gesellschaft verändert haben, muss wohl einiges passiert sein. Und tatsächlich ist bei dem Berliner Wohnungsunternehmen ADO Properties zuletzt super viel geschehen – nur leider nicht im Aktienkurs. Die […]

Isra Vision: Eine Menge Pluspunkte

Mindestens vier positive Erkenntnisse liefert der Neun-Monats-Bericht von Isra Vision: So kam der Spezialist für Oberflächeninspektionen zur industriellen Bildverarbeitung und sonstigen Automatisierungslösungen im dritten Quartal des Geschäftsjahrs 2018/19 (30. September) auf eine EBIT-Marge von 22,2 Prozent (bezogen auf die Relation von Ergebnis vor Zinsen und Steuern zur Gesamtleistung). Derart profitabel arbeitete Isra Vision bislang noch […]

Varta: Eine etwas andere Rechnung

Während es zurzeit an Gewinnwarnungen nur so kracht an der Börse, schafft Varta ein kleines Kunststück: Pünktlich zur Vorlage des Halbjahresberichts setzt der Batteriehersteller seine Prognosen für 2019 bereits zum zweiten Mal herauf. Demnach rechnet der SDAX-Konzern nun mit einem um Sondereffekte aus Optionsprogrammen bereinigten Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 72 bis […]

Takkt: Feiner Sensor

Den Aktionären von Takkt zeigt die Börse schon eine ganze Weile ihr unschönes Gesicht. Seit dem Hoch von Anfang Februar 2018 bei etwas mehr als 23 Euro hat der Anteilschein des B2B-Versandhändlers für Büro-, Industrie und Gastronomieartikel nun bereits um 47 Prozent an Wert eingebüßt. Selbst unter Berücksichtigung der zwischenzeitlich gezahlten Dividenden reduziert sich das […]

Dr. Hönle: Absturz vom Kursolymp

Vor ziemlich genau einem Jahr befand sich die Aktie von Dr. Hönle (Kürzel: HNL) noch im Kursolymp. Insbesondere die rasante Entwicklung im Bereich Klebstoffe – die eigentlich im Bereich UV-Technik tätige Gesellschaft agiert hier als Zulieferer für die Smartphone-Industrie – ließ Gewinn und Aktienkurs rasant in die Höhe schnellen. In der Spitze brachte es das […]

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: Nächster Neustart

Ganz neu rechnen müssen die Investoren ab sofort bei der TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG. Grund: Das Unternehmen, deren vordringlichste Strategie es bislang war, möglichst viele Stücke an der GEG German Estate Group zu erwerben, trennt sich von allen GEG-Anteilen und verkauft die Papiere – quasi innerhalb der Familie – an den im SDAX notierten Immobilienkonzern […]

Isra Vision: Solide Zahlen – wilde Aktie

Im Grunde genommen ist Isra Vision ein Hort der Stabilität. In den vergangenen 18 Quartalen bewegte sich EBIT-Marge des Spezialisten für Oberflächeninspektion zur industriellen Bildverarbeitung immerhin zwölfmal in einer Spanne zwischen 17,50 und 18,50 Prozent. Der Durchschnittswert lag in diesem Zeitraum bei 18,27 Prozent. Absolute Gewinnsteigerungen lassen sich im Wesentlichen also nur durch eine Ausweitung […]

Varta: Nach 100-Prozent-Rally doch etwas heiß

Alles super gut bei Varta:Der Batteriehersteller hat ganz starke Zahlen für das Auftaktquartal 2019 vorgelegt und seine Prognosen für das Gesamtjahr spürbar nach oben korrigiert. So rechnet der SDAX-Konzern für 2019 mit Erlösen in einer Spanne zwischen 310 und 315 Mio. Euro. Das im Wesentlichen um die Effekte aus dem Mitarbeiter-Aktienoptionsprogramm bereinigte Ergebnis vor Zinsen, […]

Rhön-Klinikum: Robuste Performance

Das ist schon ein Ding: Da legt der Aktienkurs von Rhön-Klinikum seit Jahresbeginn um stattliche 20 Prozent zu – und trotzdem reicht dieser Zuwachs gerade einmal für einen Mittelfeldplatz in der Performance-Rangliste des SDAX aus. Titel wie Nordex, Varta, Ceconomy, Deutz, Jenoptik, ADVA oder auch Isra Vision haben einfach noch mehr Power gehabt und zeigen […]

Isra Vision: Verrückte Reaktion auf normal gute Zahlen

Normal ist das alles nicht mehr: Flohen die Investoren im Abschlussquartal 2018 noch reihenweise aus der Aktie von Isra Vision, da das mäßige Wachstumstempo offenbar plötzlich doch nicht zur sportlichen Bewertung des Automatisierungsspezialisten passte, läuft es nun wieder genau umgekehrt. Auf die Vorlage des Zwischenberichts für das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2018/19 (30. September) schnellte […]

DMG Mori: SDAX-Aktie mit Garantiedividende

Eine Art Doppelleben führt die Aktie des Werkzeugmaschinenbauers DMG Mori. Als SDAX-Titel steht DMG Mori formal zwar ganz normal im täglichen Rampenlicht an der Börse und wird an der aktuellen Ertragsentwicklung und auch Substanzgesichtspunkten bewertet. Angesichts der Mehrheitsverhältnisse – die japanische DMG Mori Company hält etwas mehr als 75 Prozent und hat dementsprechend einen Beherrschungsvertrag […]