Bilfinger: Dividenden-Highlight für 2022

Vielleicht ist es nicht die schlechteste Strategie, sich schon jetzt ein wenig mit der HV-Saison 2022 und den potenziellen Rendite-Hits zu beschäftigen. Noch gibt es die Bilfinger-Aktie nämlich zu Kursen unter 30 Euro zu kaufen. Dabei dürfte der im SDAX gelistete Titel des Industriedienstleisters der Wert mit der höchsten Dividendenrendite überhaupt aus dem heimischen Index-Universum […]

Home24: Nichts für schwache Nerven

Keine Frage: Home24 und Westwing waren 2020 die Aktien mit den wohl unglaublichsten Kurs-Comebacks seit Ewigkeiten auf dem heimischen Kurszettel. Doch längst gelten die Gesetze der Schwerkraft auch wieder für Unternehmen, die im Zuge der Corona-Beschränkungen einen massiven Boost erhalten haben. Und dazu zählen eben auch die Onlinehändler für Möbel und Deko-Artikel. So hat sich […]

flatexDEGIRO: Jede Menge Insider-Käufe

Von einem angeknacksten Chartbild lässt sich Frank Niehage nicht beirren. Allein in den vergangenen vier Wochen hat der CEO von flatexDEGIRO über die ihm zurechenbare Carpio GmbH 34.000 Aktien des Discountbroker-Konzerns für insgesamt etwas mehr als 620.000 Euro gekauft und damit seinen Bestand nochmals deutlich aufgestockt. Ein beachtliches Signal in einer Zeit, in der viele […]

Takkt: Auffällig unauffällig

Heiß diskutiert werden in der Finanzszene normalerweise eher die Aktien mit besonders auffälligen Kursbewegungen nach oben oder unten. Nicht minder interessant ist nach Auffassung von boersengefluester.de aber das aktuelle Chartbild von Takkt. Seit mittlerweile gut vier Monaten klebt der Anteilschein des Versandhändlers von Geschäftsausstattungen – vom Hubwagen bis zum Bürostuhl – nämlich konsequent bei knapp […]

Klöckner & Co: Auf dem Weg zur Plattform-Aktie

Das ist einzigartig im SDAX: Der Stahlhändler Klöckner & Co wird auf Netto-schuldenfreier Basis gerade einmal mit dem 1,7fachen des für das laufende Jahr vom Vorstand erwarteten EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) vor Sondereffekten von mittlerweile rund 800 Mio. Euro gehandelt und hat darüber hinaus auch noch einen Discount von rund einem Viertel […]

Drägerwerk: Lage besser als der Kurs

46 Seiten umfasst der jetzt vorgelegte Zwischenbericht von Drägerwerk für das erste Halbjahr 2021. Für ein SDAX-Unternehmen ist das guter Durchschnitt. Deutlich günstiger als bei den meisten anderen Indexmitgliedern sind jedoch die einschlägigen Bewertungskennzahlen des Medizintechnikkonzerns. Das wiederum liegt daran, dass Drägerwerk durch Corona zwar einen massiven Nachfrageanstieg nach Beatmungsgeräten, Schutzmasken und anderen Produkten erfahren […]

Pfeiffer Vacuum: Viel Aktie fürs Geld

Stark angefangen – immerhin mit einem All-Time-High von 192,80 Euro – und dann doch wieder in die mittlerweile mehrjährige Seitwärtsbewegung zurückgefallen. So präsentiert sich zurzeit die Aktie von Pfeiffer Vacuum Technology. Das hört sich jetzt nicht unbedingt nach einem direkten Empfehlungsschreiben an. Wer sich jedoch bei einer technologisch starken Gesellschaft mit viel Wachstumspotenzial und soliden […]

S&T: Voll auf Kurs

Es ist wie verhext: Spätestens im Bereich um 25 Euro ist bei der S&T-Aktie der Deckel drauf – und das seit nun bereits rund drei Jahren. Dabei ist die Aktie IT-Dienstleisters, der quasi in sämtlichen smarten Technologie-Anwenungen eine Expertise besitzt, alles andere als üppig bewertet. Das gilt umso mehr, als dass die Linzer regelmäßig gute […]

Dermapharm Holding: Was für ein Ausblick

So einen Ausblick gibt s auch nicht alle Tage: Für 2021verspricht der Vorstand der Dermapharm Holding ein „außergewöhnlich starkes Wachstum“ mit einem Umsatzplus zwischen 24 und 26 Prozent sowie einer Zuwachsrate für das um Sondereffekte aus Übernahmen bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) in einer Bandbreite von 45 bis 50 Prozent. Jeweils im […]

Hugo Boss: Bewegung bei den Shortsellern

Normalerweise kein besonders ermutigendes Zeichen. Ausgerechnet bei Shortsellern – also Investoren, die auf fallende Aktienkurse setzen – gehört der Anteilschein von Hugo Boss zu den beliebtesten Titeln auf dem heimischen Kurszettel. Immerhin 5,09 Prozent der ausstehenden Aktien befinden sich in den Händen von Leerverkäufern. Damit liegt der Modekonzern in dieser speziellen Chartformation auf Platz 5, […]

Takkt: Platz 1 in den Charts übernommen

Das nennen wir mal eine positive Überraschung: Nachdem Takkt im Vorjahr die bereits kommunizierte Dividende von 1,00 Euro je Aktie – zusammengesetzt aus 0,55 Euro Basisdividende plus 0,45 Euro Sonderzahlung – aufgrund der Corona-Unsicherheiten nachträglich gestrichen hat, will der Versandhändler für Büro-, Industrie und Gastronomieartikel zur Hauptversammlung am 11. Mai 2021 zumindest den Sockelbetrag der […]

Beiersdorf: DAX-Aktie für den zweiten Blick

Gar nicht so einfach, aus dem Kopf alle 30 DAX-Aktien auf einen Zettel zu schreiben. Wir haben den Versuch gemacht und mussten am Ende doch ein klein wenig überlegen, bis uns Beiersdorf als letztes noch fehlendes Indexmitglied einfiel. Die leichte Gedächtnislücke kommt vermutlich nicht von ungefähr, denn die Hamburger mit ihren bekanntesten Marken Nivea, Tesa […]

Borussia Dortmund: “Haben die Krise bislang ganz gut gemanagt”

Fangesänge werden gerade nicht auf die Aktie von Borussia Dortmund angestimmt: Ist ja auch klar: Sportlich läuft es zurzeit alles andere als rund, und wirtschaftlich reißt Corona tiefe Löcher in die Finanzen des Clubs. Andererseits drängt sich der Eindruck auf, dass die Lage an der Börse deutlich schlechter eingestuft wird als sie tatsächlich ist. Immerhin […]

HelloFresh: Kochboxen für 10 Milliarden Euro

Nach der neuerlichen Prognoseanhebung schafft es HelloFresh an der Börse erstmals auf eine Marktkapitalisierung von mehr als 10 Mrd. Euro. Unter Berücksichtigung der Netto-Liquidität beträgt der Unternehmenswert zwar „nur“ 9,56 Mrd. Euro – aber geschenkt. Dafür stellt der Kochboxenversender seinen Investoren für 2020 ein AEBITDA von im Mittel knapp 495 Mio. Euro in Aussicht. Im […]

Home24: Kontrollierte Offensive

Gerade einmal vier Wochen ist es her, dass wir zuletzt über die Aktie von Home24 berichtet haben. Seit der Vorlage des Neun-Monats-Berichts ist aber schon wieder so viel passiert, dass ein kompaktes Update sinnvoll ist. Die wichtigsten Neuigkeiten in Kurzform: Zum 21. Dezember steigt der Online-Händler für Möbel und sonstige Wohnaccessoires in den SDAX auf. […]

Dr. Hönle: Zu bester Sendezeit

Der neuerliche SDAX-Abstieg per 21. Dezember 2020 – immerhin schon der zweite innerhalb von neun Monaten – ist am Aktienkurs von Dr. Hönle bislang komplett abgeperlt. Kein Wunder: Was vor zwei Jahren die Klebstofffantasie war, ist neuerdings das stark anziehende Geschäft mit Luftentkeimungslösungen für COVID- und andere Viren. „Wir sehen hier ein riesiges Potenzial“, sagt […]

Befesa: Aufwärts gehts

Aus der Distanz betrachtet sieht die bisherige Jahresperformance der Befesa-Aktie mit einem Minus von rund acht Prozent alles andere als spektakulär aus. Tatsächlich hat aber natürlich auch der im SDAX gelistete Umweltdienstleister für die Stahl- und Aluminiumindustrie ein sehr bewegtes Börsenjahr hinter sich – und wohl auch noch vor der Brust. Nach dem Hoch zu […]

Hornbach Holding: So ist die neue Prognose zu werten

Zur Aktie der Hornbach Holding muss man seit Mitte März 2020 gar nicht viel sagen außer vielleicht: Yippiejaja-yippie-yippie-yeah. Immerhin hat der Anteilschein des in erster Linie durch seine Baumarktkette bekannten Unternehmens seit dem Corona-Tief um mittlerweile mehr als 150 Prozent an Wert gewonnen. Unsere positive Einschätzung zu dem Titel (HIER) war also goldrichtig. Dabei laufen […]

S&T: Weiter auf der Gewinnerseite

Gefällt boersengefluester.de weiterhin sehr gut, wie Hannes Niederhauser, CEO von S&T, den IT-Dienstleister durch das zurzeit schwierige Fahrwasser lotst: Operativ, aber vor allen Dingen auch in der Kommunikation Richtung Kapitalmarkt. Niederhauser sagt, was gut läuft und warum die Linzer bislang ein „Gewinner der Corona-Krise“ sind. Er macht aber auch keinen Hehl daraus, dass die Geschäfte […]

Vossloh: Wacker geschlagen

Bei etwas oberhalb von 40 Euro war für den Aktienkurs von Vossloh zuletzt erst einmal Endstation mit Kurserholung. Damit hat der Anteilschein des Bahntechnikkonzerns das „Vor-Corona-Crash-Niveau“ allerdings auch ziemlich genau zurückerobert, was bemerkenswert genug ist. Immerhin knickte die Notiz im März bis auf 25 Euro ein. Nun hat Vossloh den Halbjahresbericht vorgelegt – Zeit für […]

Takkt: Tiefpunkt überwunden

Ein Versandhändler für Büro-, Industrie und Gastronomieartikel ist in Corona-Zeiten normalerweise keine gute Investmentidee. Doch jede Krise birgt auch ihre Chancen, und so ist es zumindest erwähnenswert, dass Takkt zuletzt eine ordentliche Aufholjagd hingelegt hat – auf dem Börsenparkett und im operativen Geschäft. „Positive Nachfrageimpulse resultierten aus den Vorbereitungen von Firmenkunden für eine Wiedereröffnung der […]

Fuchs Petrolub: Jetzt wieder mit Ausblick

Das ist jetzt kein Stoff, aus dem Anlegerträume gemacht sind. Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub bekommt die Auswirkungen des Wirtschaftsrückgangs voll zu spüren. Nachdem sich die Belastungen auf das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Auftaktviertel 2020 noch in Grenzen hielten, knickte das Betriebsergebnis im zweiten Quartal wesentlich heftiger ein und blieb mit knapp 40 […]